Monthly Archives: Apr 2014

Eintauchen


Von rasanten Rafting-Touren bis hin zu schwindelerregenden Bergbesteigungen: Die Canon PowerShot D 30 macht alles mit – ob in eisiger Kälte, in staubiger Wüstenhitze oder im tiefblauen Ozean – sie passt sich kompromisslos den Bedürfnissen eines jeden Abenteuer an. Mit der robusten, wasserdichten PowerShot D 30 erweitert Canon sein Portfolio. Sie ist konzipiert für Abenteurer und der ideale Begleiter beim Adrenalin-Kick. Mit ihr fotografiert man auch in Tauchtiefen bis 25 Metern jede Unterwasser-Action – und das in exzellenter Bildqualität mit wunderbar natürlichen Farben sogar bei wenig Licht.

Die PowerShot D 30 ist mit einem 12,1 Megapixel CMOS-Sensor und Canon 28-mm-Weitwinkelobjektiv mit 5fach optischem Zoom ausgestattet – ideal beispielsweise für detailreiche Aufnahmen am Meer. Für gestochen scharfe und klare Aufnahmen sorgt der optische Bildstabilisator mit Intelligent IS Technologie, die für viele Motive und Einstellungen automatisch die passende Bildstabilisierung wählt. Außerdem ist die PowerShot D 30 bruchsicher aus Fallhöhen von bis zu 2 Metern, frostsicher bis zu minus 10 Grad und staubgeschützt – alles in allem: perfekte Komponenten für Schneewanderungen, Klettertouren oder Unterwasser-Erkundungen. Der spezielle Unterwasser Aufnahmemodus und die einfache Weißabgleich-Funktion erlauben bei einem Tauchgang – sei es nun das Erforschen einer Unterwasserhöhle oder des hellen, lebendigen Treibens an einem Korallenriff – die Einstellungsanpassung für natürliche Bilder. Sie hat eine spezielle Movieaufnahme-Taste – perfekt, wenn man in der Action eingespannt ist und dennoch ein schönes Motiv nicht verpassen möchte. Dank GPS lassen sich alle neu entdeckten Locations schnell und einfach mit Freunden und der Familie über die Map Utility Software sowie auch via Google Earth teilen.

Mit der PowerShot D 30 seid Ihr also bereit für Euer nächstes Abenteuer! Link: www.canon.de

BUILT FREE – DER NEUE Jeep CHEROKEE


Der neue Jeep® Cherokee setzt Maßstäbe in Sachen Fahrverhalten, Handling, Kraftstoffverbrauch, Off Road-Performance und Technologie. Damit verlässt er die ausgetretenen Pfade seiner Klasse und begibt sich auf völlig neues Terrain – eine Eigenschaft, die die Marke Jeep® seit jeher auszeichnet. Seine robuste Bauweise und hervorragende 4×4-Eigenschaften lassen keinen Zweifel über seine Herkunft aufkommen. Das Design und seine Technologien läuten gleichzeitig ein neues Kapitel in der Evolution der Marke Jeep® ein. Ein Kapitel voller Abenteuer, das Sie auf keinen Fall verpassen sollten.

Schon der Blick in den Innenraum verrät, dass hier ein neuer, kontemporärer Stil Einzug hält – mit einem klaren Fokus auf Qualität im Detail. Und auch beim Thema Sicherheit setzt der Jeep® Cherokee neue Maßstäbe. Dafür wurde er mit der Höchstwertung von fünf Sternen beim Euro NCAP Crashtest 2013 ausgezeichnet. Ein Fahrzeug, das nur darauf wartet, von Ihnen entdeckt zu werden. Jetzt mehr erfahren!

BOLD social-web


BOLD ist und bleibt print! Aber natürlich wachsen wir gemeinsam mit unseren Lesern und ihren Vorstellungen & Ideen beständig weiter. Nebst dem BLOG ist BOLD auch im social-web zu finden und steht für die tägliche Dosis – Lifestyle – zur Verfügung. Kurz: Wer mehr über BOLD im Internet erfahren will und täglich über tagesaktuelle News unserer Kunden aus der Welt des Lifestyle informiert sein möchte, sollte einmal einen Blick auf unsere facebook Fan-Page riskieren. Link: www.facebook.com/BOLDTHEMAGAZINE

Jetzt gewinnen


Anlässlich des zweiten Olympus OM-D: Photography Playground, öffnen die Opernwerkstätten in Berlin-Mitte wieder ihre Tore und heißen ihre Besucher in der Welt der Fotografie willkommen. In diesem Jahr werden neue Welten mit der OM-D E M10 Pancake-Kit Silber entdeckt. Sie ist die Eintrittskarte für den Spielplatz der Sinne. Zahlreiche namenhafte Künstler lassen ihre Installationen mit dem Raum spielen, Wirklichkeiten auflösen und Dimensionen verschieben. Unter anderem installiert Maser, ein Street-Art-Künstler aus Dublin, ein Op-Art Labyrinth das ein sinnestäuschendes und hypervisuelles Erlebnis verspricht und AlexandLiane, ein Regie-Team, das bereits Musikvideos für Kylie Minogue, Dido, The Ting Tings oder Armand van Helden realisierte, glänzt mit seinen farbenprächtigen Installationen, die erst durch den Blitz der Kamera zum Leben erweckt werden.

Wahrhaftig ein Spielplatz der Illusionen, der den Besucher in seinen Bann zieht. Zu diesem Anlass verlost BOLD in Kooperation mit der aktuellen Ausstellung Olympus OM-D: Photography Playground exklusiv unter den ersten Einsendern eine OM-D E M10 Pancake-Kit Silber. Sendet dazu einfach eine E-Mail an: olympus@bold-magazine.eu

Die OM-D E M10 Pancake-Kit Silber bietet unter anderem einen extra-großen elektronischen Sucher, ein DSLR-ähnliches und benutzerfreundliches Design, ein Metallgehäuse aus Aluminium, volle kabellose Kontrolle und 12 Art Filter & 6 Art Effekte für kreative Aufnahmen auf Knopfdruck. LINK: www.photographyplayground.olympus.de

Infos zur Ausstellung:
Olympus OM-D: Photography Playground Berlin
10. April bis 25. Mai 2014
Zinnowitzer Str. 9, 10115 Berlin
Öffnungszeiten: täglich 11:00 – 19:00 Uhr
Die OM-D E-M10 kann vor Ort kostenlos ausgeliehen werden
Eintritt: Frei

Boxenstopp


Schnelle Autos, coole Parties und purer Nervenkitzel: Die Formel 1 gehört seit vielen Jahren zu den glamourösesten Sportereignissen weltweit. Im Rennkalender stehen spannende Metropolen von Monaco bis Shanghai. Die Gäste der FRHI Hotels & Resorts sind oftmals ganz nah dran am Geschehen. Mit seinen Marken Fairmont, Raffles und Swissôtel beinhaltet FRHI ein unverwechselbares Portfolio von Luxus- und Deluxe-Hotels, berühmten Traditionshäusern, Weltklasse-Resorts und stilvollen Stadthotels. Mit direktem Blick auf die Strecke oder speziellen Arrangements für die Rennliebhaber sind die Häuer eine hervorragende Option für den Boxenstopp zwischendurch:

In Shanghai beispielsweise, wo der „Große Preis von China“ stattfindet, steht das Fairmont Peace Hotel. In dieser Hotellegende, nicht weit von dem atemberaubenden Shanghai International Circuit, drücken sich internationale Größen aus Showbiz, Wirtschaft und Politik die Klinke in die Hand.

Der „Große Preis von Singapur“ wird als Nachtrennen auf einer temporären Rennstrecke im Hafengebiet Marina Bay ausgetragen. Vom noblen Fairmont Singapore mit seinen vielfältigen Restaurants und Designerbars genießen die Gäste einen atemberaubenden Panoramablick auf die Rennstrecke.

The-Fairmont-Hotels-monte carlo

2009 erlebte Abu Dhabi sein Formel 1-Debüt auf der Yas Marina-Strecke mit Spitzengeschwindigkeiten von 320 Stundenkilometern – und gleichzeitig das erste Dämmerungsrennen. Mit Flutlicht schafft man im Emirat einen nahtlosen Übergang zwischen Tag und Nacht. Das modern designte Fairmont Bab Al Bahr gilt als das Tor in den geheimnisvollen Orient.

In Montreal trifft sich der Rennzirkus zum „Großen Preis von Kanada“ und die ganze Stadt wird zur Partymeile. Das zentral gelegene Fairmont The Queen Elizabeth ist das ideale Quartier, um Sporterlebnis und Nachtleben miteinander zu verbinden.

Die erste aserbaidschanische Grand Prix auf den Straßen von Baku ist für 2016 geplant und markiert einen weiteren Schritt in der Globalisierung der Formel 1. Mit dem Fairmont Baku, das im vergangenen Jahr in den spekulären Flame Towers eröffnete, ist FRHI bereits mit einem Luxusdomizil für den anspruchsvollen Rennenthusiasten vor Ort.

Diese Arrangement von FRHI und noch viele mehr erwarten Sie in den Formel 1-Hochburgen. Link: www.fairmont.de

Wormland & Theo


Die diesjährige Frühjahr/Sommer-Kollektion von WORMLAND steht ganz unter dem Motto Contemporary Look, also einen möglichst tragbaren, zeitgemäßen Auftritt. Dazu werden bei den Kampagnenmotiven die Models in erlebbaren Alltagssituationen gezeigt und treffen den Kunden damit auf Augenhöhe. Die Outfits sind unkompliziert und eignen sich ideal fürs Büro und einen spontanen After-Work-Drink. Kooperationspartner sind Diesel Black Gold, Lagerfeld, Drykorn, Black Kaviar und Kilian Kerner. Ein großes Thema bleiben nach wie vor Biker-Jacken sowie Sakkos im konfektionierten Stil und mit Kleinmuster. Die Farben in der kommenden Saison sind stark reduziert auf die Kombination aus Schwarz und Blau.
… Bleibt uns also nur eins zu wünschen: Frohes Shoppen!

Historie & Nice to Know: Das Erfolgsunternehmen WORMLAND wurde 1935 von Theo Wormland gegründet. Heute zählen die zwei unterschiedlichen Storekonzepte: WORMLAND und THEO zu den führenden deutschen Men’s Fashion Spezialisten. WORMLAND steht für stylische Mode in einem souverän-maskulinen Umfeld. Leidenschaft und ein außergewöhnliches Gespür für internationale Kollektionen, Trends und Markenlabels werden hier vereint für den echten Mann, der seine Gentleman-Persönlichkeit modisch zu unterstreichen weiß. Theo steht für Fashion – Lifestyle – Music: Die Verbindung von moderner Industriearchitektur, aktuellen Clubsounds und Markenlabeln lässt Shopping zum Erlebnis werden – Gutaussehend, eigenwillig, individuell, dynamisch, leidenschaftlich, selbstbewusst, temperamentvoll.

Die Theo Wormland GmbH & Co. KG ist auch Teil verschiedenster Kooperationen und Inhaber bedeutender Preise. So gab es beispielsweise den Modepreis Hannover für das beste Männeroutfit 2013 für die
Streetwear Herrenkollektion „Sobre Humano“ von Erika Kromm. Außerdem präsentierte WORMLAND Men’s Fashion die Frühjahr-/Sommer-Kollektion 2013 der Marke KARL – von Stardesigner und Fashion-Ikone Karl Lagerfeld. Die KARL-Kollektion wird von Karl Lagerfeld in Paris unter seiner kreativen Führung designt und entwickelt. Und unter dem Titel „Superwool – Dynamic Heritage“ arbeiten der Men’s Fashion Spezialist WORMLAND und die Fakultät III – Medien, Information, Design der Hochschule Hannover gemeinsam an einem Wool School Projekt, um Nachwuchsdesigner zu unterstützen und Teil der Symbiose aus Theorie und Praxis zu sein. Link: www.wormland.de

GANT RUGGER


Die Lifestyle Marke GANT RUGGER verfolgt in dieser Saison seine Philosophie „dressy but messy“ konsequent weiter. Hinsichtlich des Stils bleibt man dem “Noveau Prep” Look treu, bei dem American Sportswear mit der Mode Skandinaviens ungehemmt und mehr und mehr verschmelzt werden. Für trendige Boys, die einen scharfgeschnitten Twist lieben, diesen aber gerne neu kreieren und unkonventionell zusammenstellen, ist auch in dieser Saison gesorgt. Diesen Stil-Mix, das Wechselspiel zwischen smarter Konfektion und Casualwear, hier und da durchtränkt von Elementen aus der Activewear, kultiviert GANT RUGGER für die Spring-Summer Kollektion 2014 bis in die Spitzen. Der Key-Look umfasst kürzere schmale Slacks in Hopsack-Qualitäten mit scharfer Bügelfalte, dazu ein Slim-Fit Hemd mit Kent-Kragen und ein cleaner Cambray-Blouson mit breiten, sportiven Bündchen. Mit der modernen Formalwear sind junge Männer allzeit herausgeputzt, werden aber immer mit einem Tick lässiger Attitüde interpretiert. Die Farbrange in der Kollektion GANT RUGGER offeriert vom Salzwasser durchtränkte Pastelle, die inspiriert sind von der Fauna Schwedens. Der Einfluss der heimlichen Modehauptstadt Stockholm – wenn es um Contemporary Mensfashion geht – wird am deutlichsten sichtbar bei der Knitwear und bei all den neuen Flower-Prints. Link: www.gant.com

gant rugger

Historie & Nice to know: GANT RUGGER, das 1949 gegründete amerikanische Unternehmen, zeigt heute eine globale Präsenz in über 60 Ländern. Während dieser Entwicklung hat sich GANT RUGGER stark an Europa orientiert. Die Kollektionen sind meist Kombinationen aus American Sportwear und Contemporary High Quality Casualwear mit europäischen Touch. Neben Herren-, Damen und Kinderkleidung, umfassen sie Uhren, Schuhmode, Brillen, Düfte und Unterwäsche, sowie Einrichtungsmöbel.

gant rugger 1

Woodford Reserve


Zur achten Saison präsentiert Woodford Reserve seine neueste Limited Edition der Master’s Collection: „Straight- und Classic-Malt“.

Der traditionsreiche Whiskey wird in Woodford County in Kentucky produziert. „Das Gelände der Woodford Reserve Distillery ist seit Mitte des 18. Jahrhunderts der Schauplatz für bahnbrechende Entdeckungen und innovative Praktiken”, so Master Distiller Chris Morris. Als einziger Whiskey, wird der Woodford Reserve ausschließlich in Copper Pot Stills dreifach destilliert.

Für die Flaschen der Sondereditionen „Master´s Collection“, die jährlich einen ganz besonderen und exklusiven Whiskey hervorbringen, stehen diese traditionellen Pot Stills dann auch Modell. Die „Master´s Collections“ waren schon immer ein Garant für etwas Besonderes, und auch in der achten Saison hat sich daran nichts geändert. Der Straight Malt und der Classic Malt Whiskey kommen je in der 700ml-Flasche, individuell nummeriert und mit einem Alkoholgehalt von 45,2%. Sie sind die ersten voll ausgereiften Whiskeys aus Malz-Herstellung in Kentucky seit der Prohibition.

Der Woodford Reserve Straight Malt Whiskey erfährt seine Reifung in neuen Fässern, womit sein weiches Aroma und die malzige Getreidenote mit einem vollen Eichen-Charakter, der Schichten von Karamell und Vanille streift, erzeugt wird. Er weist einen cremigen Geschmack auf von Neufasssüße und Würze mit einer reichen Birnen- und Bananen-Fruchtigkeit.

Der Woodford Reserve Classic Malt reift dagegen in gebrauchten Fässern und hat ein buttriges Mürbegebäck Aroma mit einem delikaten Zitronen- und Vanille-Charakter. Im Geschmack ist eine Spur von Schokoladen-Malz, Honig, buttriges Mürbegebäck und ein Hauch von Zitronenpudding erkennbar.

Die Whiskeys der Master’s Collection werden stets nur einmal abgefüllt und sind in streng limitierter Zahl erhältlich. Link: www.woodfordreserve.com

Lust bekommen? Gewinne eine Flasche der Master’s Collection

Für BOLD Leser verlosen wir zwei Flaschen der Master’s Collection von Woodford Reserve. Einfach eine E-Mail mit Namen und Adresse an: verlosung@bold-magazine.eu schicken und mit einem bisschen Glück gewinnen.*

*Teilnahme ab 18 Jahren, der Gewinner wird informiert!

Fairmont Hotels


Vom Bed-In von John Lennon bis zur Bengal Lounge: Die nordamerikanischen Häuser der Luxushotelgruppe Fairmont Hotels & Resorts erinnern an ihre reiche Geschichte …

Fairmont Hotels & Resorts ist eine erlesene Kollektion von knapp 70 Luxushotels weltweit, die für eine über einhundertjährige Tradition, herzlichen Service und Erlebnisse von kulturellem Reichtum stehen. In diesem Jahr werden einige der unverwechselbaren Luxushotels von Fairmont Hotels & Resorts  in Nordamerika ihren Geburtstag feiern und ihre Gäste mit viele exklusiven Angeboten und Veranstaltungen überraschen.

Mitten im Herzen des pulsierenden Kultur- und Geschäftsviertels von Montreal gelegen, gibt das „Fairmont Queen Elizabeth“ zu Ehren Yoko Onos und John Lennons berühmten Sit-In, eine Wanderausstellung mit dem Namen: „GIVE PEACE A CHANCE“. Hier sollen bis lang noch unveröffentlichte Fotos von Gerry Deiter, dem einzigen Bildjournalisten, der die Bett-Aktion über den gesamten Zeitraum von acht Tagen begleitete, gezeigt werden. Vom 26. Mai bis zum 2. Juni 2014 soll die Ausstellung dauern, dazu gibt es spannende Angebote für die ganze Familie. 

Das „Fairmont Palliser“ – das eigentliche historische Wahrzeichen von Calgary – feiert dieses Jahr seinen 100. Geburtstages. Neben Tanztees in den Straßen, einem „historischen Boulevard“, die Veröffentlichung des Romans „Schloss an den Gleisen“ und Rodeo Shows in  Kooperation mit Calgary Stampede wird eine Zeit-Kapsel vorbereitet, die am Ende des Jubiläumsjahres vergraben werden soll.

Anlässlich seines 120. Geburtstages unterzieht sich das in Quebuec City gelegene „Fairmont Le Château Frontenac“ einer 70 Millionen US-Dollar Modernisierung. Der Bankettbereich soll vergrößert werden, ein neues Restaurant-Konzept eingeführt und ein Weltklasse Spa und Fitness Club angelegt werden. Durch den Übergang zu einem zeitgemäßen Stil soll die Geschichte des Hauses und das Erbe dieser Legende in Quebec respektiert werden.

Mit seiner 60jährigen herausragenden Esskultur glänzt das „Fairmont Empress“. In diesem Jahr wird – in Anlehnung an den „Empress Special“ aus der Lounge-Karte von 1958 – der „Bengal Diamond Cocktail“ kreiert. Außerdem sind Gäste von gestern und heute eingeladen, ihre Fotos und Erinnerungen über Social Media unter #Bengal60 zu teilen.

Das „Fairmont Battery Wharf“ gilt als die urbane Oase Bostons und ist in der Hafengegend direkt am Wasser gelegen. Seinen fünften Geburtstag möchte auch dieses Haus groß feiern – vom  Flash Forward Photography Festival im Mai über Outdoor-Livekonzerte im Juni und Juli bis hin zu traditionellen Hummerpartys (lobster bakes) und Segelturns. Link: www.fairmont.de

… der BOLD-Redaktion, bleibt da nur noch eines zu sagen: Koffer packen und rein ins Abenteuer!

1 2