Monthly Archives: Dez 2014

Guten Rutsch


Natürlich stecken wir längst in den Vorbereitungen für die ersten Ausgaben im nächsten Jahr – doch heute gilt es zunächst, das ablaufende Jahr mit einem gebührlichen Tusch zu verabschieden.

BOLD THE MAGAZINE wünscht daher seinen Lesern, Partnern und Kunden eine rauschende Silvesternacht und einen erfolgreichen Start ins neue Jahr. Wir sehen uns in 2015 – mit neuen inspirierenden Geschichten und faszinierenden Bildern!

BOLD Charity


Seit nunmehr sechs Jahren unterstützt BOLD THE MAGAZINE die Kinder- und Jugendhilfeeinrichtung Elisabethstift. Auch 2014 konnten wir wieder das traditionsreiche Familienunternehmen LAMBERTZ gewinnen die 160 Kinder des Elisabethstift mit den berühmten Leckereien an den Feiertagen zu verwöhnen. Link: www.lambertz.de

Das Elisabethstift ist eine langjährige Kinder- und Jugendhilfeeinrichtung in Berlin-Brandenburg, wurde 1826 als evangelisches Kinderheim gegründet und bietet mittlerweile an mehreren Standorten in Berlin und Umgebung ambulante, teilstationäre und stationäre Hilfen zur Erziehung an. Im Elisabethstift gibt es ungefähr 160 Plätze für Kinder und Jugendliche im Alter von 0 – 18 Jahren, die aus den verschiedensten Gründen zeitweise oder langfristig bei uns leben. Link: www.elisabethstift-schule.de

BOLD verlost, zusätzlich zur Hilfsaktion, vier LAMBERTZ Überraschungs-Pakete unter den ersten Einsendern! Verratet uns via eMail, wen Ihr zu Weihnachten unterstützt? eMail an: lambertz@bold-magazine.eu (Name, Anschrift, eMail-Adresse und Telefon-Nummer nicht vergessen)

Win: PAR AVION


Leute mit leichtem Gepäck reisen bequem – Leute mit PAR AVION-Gepäck reisen leicht. Als multifunktionales Raumwunder sorgen die variabel einsetzbaren Taschen des Brands für optimalen „Gepäckkomfort“, da sie aus natürlichen Materialien, wie robustem Canvas und hochwertigem Rindsleder bestehen. So wird aus Fernweh echtes Reisevergnügen!

Mit dem charakteristischem „Airmail“-Print, Nieten, Zier- und Schutzelementen versehen, sorgt das Reisegepäck von PAR AVION neben Funktionalität auch für einen modischen Hingucker. Die Laptoptasche ist ein echtes Highlight der drei neuen Modelle des Labels und fügt sich optimal in den Alltag ein. Zeitgemäß bietet sie ein separates, gepolstertes Einschubfach zum sicheren Verstauen eines Notebooks (13 Zoll Diagonale) und digitaler Endgeräte. Ob Weekender, Rucksack oder Laptoptasche, alle Gepäckstücke von PAR AVION zeichnen sich durch hochwertige und stabile Metallreißverschlüsse sowie komfortable Tragegriffe aus. Besonderes Highlight: Durch Außentaschen findet sich für Smartphones, Reiseutensilien und Ausweise eine separierte, schnell zugängliche Aufbewahrungsmöglichkeit. Geprägt von Individualität und Funktionalität wird PAR AVION so zum zeitgemäßen Bordgepäck par excellence. Link: www.paravion-bags.com

BOLD verlost eine PAR AVION Laptoptasche und einen PAR AVION Weekender unter den ersten Einsendern! Verratet uns einfach via eMail, wo Eure nächste Reise hingeht? eMail an: paravion@bold-magazine.eu (Name, Anschrift, eMail-Adresse und Telefon-Nummer nicht vergessen)

Rabens Saloner


Weihnachten ist die Zeit des Innehaltens. Dieses lässt sich auch in der Mode realisieren: In seiner ersten Kollektion in 2015 erforscht Rabens Saloner das Zusammenspiel von Tag und Nacht, von kühlen Städten in heißen Klimaregionen, von Natur und urbanem Chaos. Ein Hauch von Abenteuer durchweht die Kollektion, eine freigeistige Haltung zum Leben, die für einen entspannten, aber stylischen, kraftvollen Look sorgt.

Eine zentrale Rolle spielen dabei Texturen. Fast frei von Verzierungen sind die Styles des Labels, und umso bedeutender ist die Beschaffenheit des Materials in einer Mischung aus weichen, luxuriösen Stoffen und Leder. Einladende Oberflächen und zurückgenommene Silhouetten verbinden Sportswear und Casual Pieces, kreiert in artisanem Handwerk.

Die Prints verraten die Inspiration durch Indochina, während die Farbpalette sonnengebleichte Farben und düsterere, dunkle Töne kombiniert. Mineralfarben, Bernstein und rauchige Elemente verschaffen der Kollektion ihre natürliche Down-To-Earth-Qualität. Die neue Kollektion von Rabens Saloner dreht sich nicht um Trends. Sie dreht sich um Ruhe und den Genuss der Freude am Leben. Link: www.rabenssaloner.com

WIN: GALAXY Tab S


Das GALAXY Tab S ist Samsungs ultraschlankes Tablet im edlen Premium-Design und überzeugte BOLD optisch nicht nur mit seinem Display. Die klare Formsprache und das edle Design aus geprägtem Backcover und schlankem Rahmen in warm schimmernden Metallic-Tönen machen das Tablet zu einem eleganten Blickfang. Sowohl das 10,5-Zoll- als auch das 8,4-Zoll-Modell sind gerade einmal 6,6 Millimeter schmal. Geschmeidige Oberflächen und das Gewicht von nur 465 bzw. 294 Gramm sorgen dafür, dass das Premium-Tablet angenehm in der Hand liegt. Als erstes Samsung Tablet bietet es zudem einen integrierten Fingerabdruckscanner, mit dem sich Profile und Inhalte verschlüsseln lassen.

Mit seinem hochauflösenden (WQXGA, 2.560 x 1600 Pixel) Super AMOLED-Display verkörpert das GALAXY Tab S die nächste Stufe in der Entwicklung mobiler Bildschirmtechnologien. Dank des adaptiven Displays, das Farben, Sättigung und Schärfegrad intelligent und automatisch an das Umgebungslicht sowie die gerade aktive Anwendung anpasst, ist das Seherleben nicht nur unabhängig vom Raumlicht angenehm, auch bei hellem Sonnenschein genießen Nutzer stets brillantes Sehen. Zusätzlich stehen mit „AMOLED Kino“ und „AMOLED Foto“ zwei wählbare Bildmodi zur Verfügung, mit denen Film- und Foto-Fans das Tablet manuell an ihre Bedürfnisse anpassen können. Link: www.samsung.de

BOLD verlost drei Samsung GALAXY Tab S 8.4 Wi-Fi (titanium-bronze), unter den ersten Einsendern! Verratet uns einfach via eMail, wozu Ihr das GALAXY Tab S dringend benötigt? eMail an: samsung@bold-magazine.eu (Name, Anschrift, eMail-Adresse und Telefon-Nummer nicht vergessen)

Johnnie Walker to Go


Whisky und Tweed – mehr Gentlemen geht nicht! Die schottischen Traditionshäuser Johnnie Walker und Harris Tweed, beide Experten auf diesem Gebiet, haben sich zu einer einzigartigen Kooperation zusammengetan. Gemeinsam haben das legendäre Whisky-Haus und der ikonische Tweed-Hersteller den ersten nach Whiskey-Aromen duftenden Stoff entwickelt. Verantwortlich für diese einzigartige Kreation ist Mark Hogarth, Creative Director von Harris Tweed. Als ehemaliges Model und gebürtiger Schotte kennt er sich sowohl mit Tradition, als auch mit Fashion genauestens aus, und schafft es diese gekonnt zu kombinieren.

JWBL X Harris Tweed_Rucksack 001

Doch mit dem Tweed allein ist es noch nicht getan. Exklusiv für den deutschen Markt haben die Herren von Dandy Diary einen multi-funktionalen Rucksack aus dem sogenannten „Fabric of Flavour“ designt, der ab Januar als streng-limitiertes Liebhaberstück in ausgewählten Shops erhältlich sein wird. Link: www.johnniewalker.com

Win: Allposters


In der kalten Jahreszeit neigen wir dazu, uns in unsere „Höhle“ respektive die eigenen vier Wände zurückzuziehen. Die Herren der Schöpfung befassen sich in der Regel mit allerlei wichtigen Dingen und die holde Weiblichkeit versucht, mit mehr oder weniger Talent, den heimischen Wohlfühl-Faktor zu steigern. Was hier und da zu Reibereien führen kann. Unser Rat für möglicherweise in die Enge getriebene Männer: Einfach mal, was zusammen machen! Einfach auf www.allposters.de mit der Dame Ihres Herzens (die natürlich auch bei Ihnen wohnen sollte) gemeinsam ein schickes Bild für die Ausgestaltung der heimischen Erlebniswelt aussuchen und fertig – fürs Erste! Bei Anlieferung, dann nicht vergessen leichtfüßig und glücklich den Nagel, an dem vorher (gemeinsam) gewählten Platz in die Wand zu hauen und sich als großen, starken Helden feiern lassen. Gott sei Dank, die Feiertage sind gerettet! Link: www.allposters.de

PS: Mit den Art Sets von allposters.de erwachen Gemälde je nach Laune zu neuen Motiven. Verschieden angeordnet ergeben sich nahezu unendlich viele Variationen der Motive. Langeweile an der Wand gibt es jetzt nicht mehr und dank der einfachen Aufhängung an den auf Holz gezogenen Einzelteilen ist das Wechseln ganz unkompliziert.

BOLD verlost drei hochwertige Bilder aus dem Sortiment von Allposters unter den ersten Einsendern! Verratet uns einfach via eMail, was Euren Partner glücklich macht? eMail an: allposters@bold-magazine.eu (Name, Anschrift, eMail-Adresse und Telefon-Nummer nicht vergessen)

Win: Gentleman Jack


Nach Auffassung des elisabethanischen Adeligen Richard Mulcaster zeichnet einen Gentleman aus, dass er „lesen, schreiben, zeichnen, singen, fremde Sprachen sprechen könne, ein Gelehrter sei und auch in der Theologie und Jurisprudenz Bescheid wisse“. Sein Zeitgenosse Kempf forderte eine „Erziehung in Grammatik, Logik und Mathematik“. Nach William Harrison habe man zu Shakespeares Zeiten u.a. jene Männer als Gentlemen angesehen, „die die Rechte studiert, sich auf der Universität aufgehalten und sich mit Büchern, Wissenschaft und Kunst beschäftigt hätten“. Heute würde man Gentleman am ehesten als Ehrenmann, etwas Besonderes übersetzen.

Ein Gentleman besticht in erster Linie durch seinen stilvollen Auftritt und seine Souveränität. Er ist auffällig, aber nicht protzig, urban, aber nicht abgehoben, extrovertiert, aber nicht dominant. Kurzum ein eindrucksvoller Mann, der einen modernen Lifestyle schätzt.

img-article-whiskey-pro

Jack Daniel’s bietet dem modernen Gentleman mit Gentleman Jack nicht nur einen ihm gebührenden Whiskey, sondern ab sofort unter www.gentlemanjack.de auch eine eigene Online-Plattform. In der Gentlemen’s Lounge finden sich Artikel über vielfältige Themen, die das gepflegte Savoir-vivre eines Gentlemans betreffen, wie zum Beispiel angemessene Kleidung, geschickte Gesprächsführung und natürlich Whiskey.

Genauso exklusiv wie die Vorteile, die die Mitglieder der Gentlemen’s Lounge genießen, ist der Herstellungsprozess für Gentleman Jack: Anders als Old No. 7 wird Gentleman Jack nicht einmal, sondern gleich zweimal durch Kohle aus dem Holz des Zuckerahorns gefiltert. Durch dieses zweifache sogenannte „Charcoal Mellowing“ und seine Lagerung in Fässern aus amerikanischer Weißeiche erhält der Whiskey seine besonderen Eigenschaften: Sanft und geschmackvoll, mit einem reifen Charakter – einfach gentlemanlike. Link: www.gentlemanjack.de

img-article-whiskeyguide

BOLD verlost eine exklusive Flasche Gentleman Jack inkl. zwei Tumbler unter den ersten Einsendern (Teilnahme ab 18 Jahren, www.massvoll-geniessen.de)! Verratet uns einfach via eMail, was für Euch einen echten Gentleman ausmacht. eMail an: gentleman-jack@bold-magazine.eu (Alter, Name, Anschrift, eMail-Adresse und Telefon-Nummer nicht vergessen)

The Rolling Stones


Seit Jahrzehnten – und wohl bis ans Ende aller Tage – wird darüber diskutiert, ob die Rolling Stones die größte Rockband aller Zeiten sind. Mit ihrem Blues’n’Rock’n’Roll und ihrer einzigartigen Bühnenpräsenz prägten sie die Sixties und stellten die Weichen für die Rockmusik in Richtung Zukunft. Ihre bekanntesten Riffs und eingängigsten Textzeilen, allen voran freilich „(I Can’t Get No) Satisfaction“, haben sich unauslöschlich ins kollektive kulturelle Gedächtnis der Menschheit eingegraben. Bei TASCHEN ist nun der ultimative Bildband über die Band von Mick Jagger, Keith Richards & Co. erschienen.

In Zusammenarbeit mit der Band entstanden, zeichnet das Buch auf rund 500 Seiten anhand von Fotos und unzähligen Zeitdokumenten wie Tourneepostern, Konzertprogrammen und Plattencovern die einzigartige Historie der Band nach – und ergötzt sich lustvoll an deren unverschämt lässigem Lifestyle. Viele der aus weltweit verstreuten Archiven zusammengetragenen Bilder werden hier zum ersten Mal veröffentlicht, und zum ersten Mal konnte auch auf die privaten Archive der Stones in New York und London zugegriffen werden. Auch deshalb bezeichnen Mick, Keith, Charlie Watts und Ronnie Wood dieses Buch als offizielles fotografisches Archiv der Rolling Stones. Vertreten sind dabei einige der ganz großen Fotografen, darunter Anton Corbijn, Annie Leibovitz und Helmut Newton.

TASCHEN
The Rolling Stones

Reuel Golden
Hardcover mit 3 Ausklappern, 522 Seiten

Das Buch ist auch erhältlich in einer limitierten Ausgabe von 1.150 Exemplaren, jedes nummeriert und von Mick, Keith, Charlie und Ronnie signiert sowie einer Art Edition in sechs Auflagen von jeweils 75 Exemplaren mit signierten Prints. Link: www.taschen.com

1 2 3 4