Monthly Archives: Dez 2017

ANNIE LEIBOVITZ


Portraits 2005-2016: Die amerikanische Fotografin Annie Leibovitz präsentiert ihr drittes großes Buch in einer deutschen Ausgabe, das Buch umfasst das Werk nach dem Tod ihrer Lebensgefährtin Susan Sontag. In 150 großformatigen Farb- und Schwarzweißarbeiten portraitiert sie Persönlichkeiten aus Showbusiness, Wissenschaft, Kunst, Sport und Politik: Adele, Benedict Cumberbatch, David Hockney, Zaha Hadid, Stephen Hawkins, Scarlett Johansson, Lady Gaga, Barack and Michele Obama, Michael Phelps, Queen Elizabeth II, Bruce Springsteen, Serena und Venus Williams und die Trumps. In einem autobiographischen Text gibt Annie Leibovitz Auskunft über ihre Arbeit seit 2005. Neben einem weiteren Text der Schriftstellerin Alexandra Fuller sind Kurzbiographien zu allen Portraitierten enthalten. Das großformatige Buch hat wohl das Zeug, der Bildband der Saison zu werden – und ein stilvolles Weihnachtsgeschenk. Buch: Annie Leibovitz: Portraits 2005-2016. Erschienen Herbst 2017. 316 Seiten, 150 Farb- und Duotone-Tafeln. ISBN 978-3-8296-0815-2. Preis: € 68.- € (A) 70.- CHF 78.20

Image Credits: (Bild 1) Kim Kardashian, North West und Kanye West, L.A. 2014, © Annie Leibovitz / courtesy Schirmer/Mosel; (Bild 2) Annie Leibovitz 2012 (Künstlerportrait) – ©  Schirmer/Mosel

Do your Thing


Der neue SEAT Arona eignet sich perfekt für den täglichen Stadtverkehr. Aber auch für jede Menge Spaß und Abenteuer. Mit seinem kraftvollen Crossover-Look ist der SEAT Arona nicht nur irgendein Auto, er ist viel mehr als das: er wurde für Fahrer konzipiert, die ein aufregendes, besonderes und gleichzeitig sehr funktionales Auto suchen. BOLD stellt den Neuen von SEAT in der aktuellen BOLD THE MAGAZINE Ausgabe No. 33 vor und setzte ihn, mit einem besonderen Shooting in Berlin, groß in Szene. Link: www.seat.de

GHOST


Einer der erfolgreichsten Kinofilme der 90er Jahre war „Ghost – Nachricht von Sam“. Demi Moore und Patrick Swayze wurden über Nacht zum Traumpaar der Filmgeschichte. GHOST erzählt die dramatisch-spannende Geschichte über die Kraft der wahren Liebe. Die bewegende Liebesgeschichte um Molly und Sam und ihre unvergessene „Unchained Melody“ ist jetzt live zu erleben, in GHOST – DAS MUSICAL, im Stage Theater des Westens Berlin. Das Musical wurde 2011 im Londoner West End und am Broadway in New York aufgeführt und berührt seitdem seine Fans auf der ganzen Welt. Der Autor Bruce Joel Rubin, der für sein Filmskript 1991 mit einem Oscar ausgezeichnet wurde, schrieb auch das Buch für diese Musicalfassung. Jetzt erstmals in Deutschland in deutscher Sprache. Zwei der beliebtesten Musical-Stars spielen die Hauptrollen: Die Holländerin Willemijn Verkaik, berühmt als grüne Hexe Elphaba in Wicked – Die Hexen von OZ und Alexander Klaws, der erste Sieger der TV-Show „Deutschland sucht den Superstar“. Musical: GHOST – DAS MUSICAL. Laufzeit: Ab 7. Dezember 2017. Location: Stage Theater des Westens, Kantstraße 12, 10623 Berlin. Link: www.stage-entertainment.de/musicals-shows/ghost-berlin.html

Image Credits:  Bild aus der Londoner Originalproduktion, © Stage Entertainment GmbH

Win: CARRERA Reinigungsbürste


Eine CARRERA Gesichtsreinigungsbürste CARRERA №571 – mit antimikrobiellen Borsten – ist ein echter Allrounder, nicht nur für Frauen, sondern auch für Männer. Ob reinigen, peelen, massieren oder Make-up auftragen, die neue Generation der Gesichtsreinigungsbürsten holt im wahrsten Sinne des Wortes alles raus. Über 3 verschiedene Intensitätsstufen plus Massagestufe und 5 verschiedene Aufsätze verfeinert sie das Hautbild und sorgt für ein gleichmäßiges Auftragen des Make-ups. Sie reinigt die Poren tief und rein und setzt anschließend den Schmutz unter laufendem Wasser sofort wieder frei. Sauberer geht es nicht – für beide. Und da sie, dank Erfüllung der IPX6-Norm auch wasserfest ist, kann sie deine Haut sogar unter der Dusche verwöhnen. Weitere Informationen zu der Reinigungsbürste findet Ihr auf: www.carrera.de.

BOLD verlost zwei CARRERA №571 unter den ersten Einsendern. Beantwortet uns folgende Frage: Verratet uns, Warum Ihr die Allroundbürste CARRERA №571 unbedingt braucht? Gewinn-eMail an: CARRERA@bold-magazine.eu (Name, Anschrift, eMail-Adresse und Telefon-Nummer nicht vergessen). Viel Glück!

Win: Eine Überraschung aus Paris


Im Jahr 2008 begann Fany Péchiodat in ihrem Newsletter „My Little Paris“ liebevoll ausgesuchte Tipps über das Pariser Kulturleben zu präsentieren. Zunächst nur für ihre Freunde bestimmt, wuchs der Leserkreis stetig und der Newsletter entwickelte sich zu einem beliebten Portal in ganz Frankreich. Um ihre treuen Leser jeden Monat aufs Neue überraschen zu können, entstand 2011 die Idee, eine Box mit den besten Lifestyle- und Beauty-Tipps und den passenden Produkten zu kreieren. Seitdem kommen mit „My little Box“ die neuesten Trends als Überraschungspaket aus Paris, direkt nach Hause. Jeder Monat steht dabei unter einem besonderen Motto, das sich erst enthüllt, wenn man die kleine Schatzkiste in den Händen hält. In Kooperation mit OTTO entstand jetzt eine exklusive Box, in Kooperation mit der französischen Eigenmarke „My Little Beauty“ sowie weiteren inspirierenden Überraschungen. Link: www.mylittlebox.net.

BOLD verlost unter den ersten Einsendern drei „My little Box“ Dezember-Editionen. Beantwortet uns einfach folgende Frage: Wen würdet Ihr gern damit überraschen? Gewinn-eMail an: MyLittleBox@bold-magazine.eu (Name, Anschrift, eMail-Adresse und Telefon-Nummer nicht vergessen). Viel Glück!

Win: Sonos One


Sonos stellt seinen komplett sprachgesteuerten Smart Speaker vor: den Sonos One. Er unterstützt mehrere Sprachdienste und spielt Musik, Podcasts, Hörbücher sowie andere Audioinhalte von über 80 Streaming-Diensten.

Das edle und durchdachte Design des neun Sonos One fügt sich perfekt in die Umgebung ein. Neben Musik unterstützt Sonos One auch alle anderen Features, die Alexa so beliebt machen: Wer möchte, kann über den Smart Speaker das Wetter abfragen, einen Timer stellen, Nachrichten und Verkehrsberichte hören oder auch die neuesten Sportergebnisse erfahren. 2018 wird der Google Assistent in Sonos One integriert – so wird der Smart Speaker zum ersten seiner Art, der mehrere Sprachassistenten unterstützt. Link: www.sonos.com

BOLD verlost einen nigelnagelneuen Sonos One unter den ersten Einsendern. Beantwortet uns folgende Frage: Was soll der neue Sonos One für Euch tun? Gewinn-eMail an: SonosOne@bold-magazine.eu (Name, Anschrift, eMail-Adresse und Telefon-Nummer nicht vergessen). Viel Glück!

Win: VUZE Camera


Alle, die mit intuitiver Technik verblüffenden Content produzieren möchten, bietet die VUZE Camera von Humaneyes Technologies aus Israel den idealen Einstieg in die Welt des VR-360°-3D Films. Das hat sich sogar bis zur ISS-Raumstation rumgesprochen, denn die Astronauten haben für schwerelose Aufnahmen die VUZE mit an Bord genommen. 2017 gelauncht, verfügt VUZE über acht Full HD-Kameras, die simultan Videos- in 4K fotografieren. VUZE ermöglicht es so trotz des attraktiven Preises immersive Videos in professioneller 360°-VR-Qualität zu erzeugen und ist dabei, samt Kamera-App und Software, ganz einfach zu bedienen. Die App kontrolliert aufgenommene Bilder und die Daten werden auf der SD-Card gespeichert. Mit Humaneyes VR Studio Software geht es dann ans Bearbeiten. Übrigens: wer nicht aufs Weihnachtsglück vertrauen will, kann aktuell bis Jahresende auf der www.humaneyes.com die Kamera zum Vorzugspreis bestellen – Zubehör ist gratis.

BOLD verlost unter den ersten Einsendern zwei der VUZE Cameras. Beantwortet uns einfach folgende Frage: Warum Ihr die VUZE Camera bekommen solltet? Gewinn-eMail an: VUZE@bold-magazine.eu (Name, Anschrift, eMail-Adresse und Telefon-Nummer nicht vergessen). Viel Glück!

Win: Porsche Design & KEF Space One


Die exklusive Lifestyle Marke Porsche Design und KEF, eine der Begründer des britischen HiFi-Sounds, haben ihre mit dem RED Dot Award ausgezeichneten Modelle um den SPACE ONE WIRELESS mit Noise Cancelling ergänzt. Das neue Modell bietet noch mehr Komfort und größere Auswahlmöglichkeiten. Der SPACE ONE WIRELESS basiert auf dem SPACE ONE und verfügt jetzt über eine komfortable Bluetooth-Verbindung. Anwender können damit ihre Musik in bester Qualität noch einfacher und bequemer als jemals zuvor genießen. Die aktive Noise Cancelling-Technologien sorgt hier für die Eliminierung externer Störgeräusche und gleichzeitig für besten HiFi-Klang.

Das elegante Design des SPACE ONE wurde mit einem dunklen, hochglänzenden Porsche Design-Logo im Bereich der Ohrmuscheln ergänzt. Bluetooth aptX sorgt für eine hochwertige Wiedergabe in nahezu CD-Qualität. Der Kopfhörer verfügt über 40 mm Breitband-Treiber mit besonders großen Neodym-Magneten von 20 mm Durchmesser und einer leichten CCAW-Magnetspule für eine knackige, dynamische und gleichzeitig räumliche Klangwiedergabe. Die Batterie-Lebensdauer beträgt bei gleichzeitiger Aktivierung des Noise Cancelling und Bluetooth bis zu 30 Stunden. Zur hochqualitativen Musik-Wiedergabe oder für den Fall, dass die Batterie erschöpft sein sollte, befindet sich ein Audiokabel mit zusätzlichem Mikrofon im Lieferumfang des Kopfhörers. Eine spezielle Technologie zur Sprachverbesserung verstärkt Stimmen, während Umgebungsgeräusche unterdrückt werden, damit jedes Wort – egal ob drinnen oder draußen – in bester Qualität gehört werden kann. Link: http://de.kef.com

BOLD verlost unter den ersten Einsendern einen SPACE ONE WIRELESS Kopfhörer. Beantwortet uns folgende Frage: Warum braucht Ihr die neuen SPACE ONE WIRELESS Kopfhörer unbedingt? Gewinn-eMail an: KEF@bold-magazine.eu (Name, Anschrift, eMail-Adresse und Telefon-Nummer nicht vergessen). Viel Glück!

PAINTING AS IMMERSION


Mit der Ausstellung von James Rosenquist (1933–2017) stellt das Museum Ludwig die Werke dieses legendären Künstlers der amerikanischen Pop Art im Kontext ihrer gesellschaftlichen Dimensionen vor. In der Rauminstallation „F-111“ von 1964-65, verband Rosenquist auf dem Höhepunkt des „Kalten Krieges“ das neueste US – Kampfflugzeug des Typs F-111 mit Bildern des amerikanischen Alltagskonsums. Verstörung und Provokation hinter einer glänzenden Oberfläche. Die Betrachter*innen befinden sich inmitten der Kunst – in den enthaltenen Aluminiumpanelen gespiegelt, werden sie selbst Teil des Werkes. Die Ausstellung demonstriert den Aspekt des „Eintauchens ins Bild“, wie der Künstler es selbst nennt, und bietet einen Überblick des gesamten Schaffens. Rosenquist hatte noch selbst Anteil an der Werkauswahl, die Show ist nun eine Hommage an den am 31. März 2017  verstorbenen Künstler. Neben Werken der Museumssammlung und Leihgaben des Künstlers werden Werke aus dem MoMA, dem Guggenheim Museum New York, dem Centre Georges Pompidou Paris und dem Moderna Museet Stockholm gezeigt. Ausstellung: James Rosenquist – Eintauchen ins Bild. Laufzeit bis 4. März 2018. Location: Museum Ludwig, Museum Ludwig, Heinrich-Böll-Platz, 50667 Köln. Link: www.museum-ludwig.de

Image Credits: (Bild 1) James Rosenquist, President Elect, 1960–61/1964, Centre Georges Pompidou, Musée national d’art modern / Centre de création industrielle, Paris Art: © Estate of James Rosenquist/VG Bild-Kunst, Bonn 2017, Foto: Courtesy of the Estate of James Rosenquist; (Bild 2) James Rosenquist, Installationsansicht von F-111 in der Leo Castelli Gallery, 1965, F-111, 1964/65, Öl auf Leinwand und Aluminium, The Museum of Modern Art, New York, 1996 Art: © Estate of James Rosenquist/VG Bild-Kunst, Bonn 2017, Foto: Courtesy of the Estate of James Rosenquist, (Bild 3) James Rosenquist vor einer Wand mit Quellenmaterial in seinem Atelier in der Broome Street, New York, 1966 Art: © Estate of James Rosenquist/VG Bild-Kunst, Bonn 2017, Foto: © Estate of Bob Adelman/VG Bild-Kunst, Bonn 2017

1 2