Author Archives: Z. Khawary

Design mit Tiefgang


Ein charakterstarker Zeitmesser für jeden Augenblick: Junghans lanciert mit der FORM eine neue Uhrenlinie, die mit modernem Design in klassischer Uhrengestaltung zu überzeugen weiß. Die neue FORM A ist eine Uhr zum Entdecken. In der frontalen Ansicht präsentiert sie sich mit einem klaren Profil, in der Seitenansicht ergonomisch. Die bemerkenswerte Dreidimensionalität entsteht durch eine quadratisch geprägte Minuterie und die konkave Wölbung des Zifferblattes, das von einem kratzfesten Saphirglas geschützt wird. Schlicht und stilvoll ist bei den Modellen mit Stundenziffern auch die Kontrastkante des Lederbandes, das auf die Farben der Minuterie abgestimmt ist. Das automatische Werk, für das auch das A im Namen der Uhr steht, kann durch einen getönten Sichtboden entdeckt werden. Die FORM A ist ein Zeitmesser, der seinem Träger die Freiheit und Möglichkeit gibt, bei jedem Anlass einen gelungenen Auftritt zu haben. Link: www.junghans.de

Real trendsetter


Dreißig Jahre Erfahrung, in der Herstellung hochwertiger Schuhe, wurden in der 1995 gegründeten „The ART Company“ vereint, um einer Berufung zu folgen: ungezwungene, jugendliche und fröhlich anmutende Schuhe zu kreieren – und Innovation als Grundprinzip der Entwicklung zu verstehen.

In den letzten Jahren wurden dabei mehrere Etappen durchlaufen, alle vollgepackt mit Träumen und Visionen, für den Schuh von morgen. Von Anfang an waren die Stiefel der ART Company ein voller Erfolg – die das Junge und Unkonventionelle des Unternehmens versinnbildlichten. Insbesondere in Frankreich, Deutschland, Holland, England, Italien und Spanien sind die außergewöhnlichen Schuhe der ART Company bis heute echte Trendsetter. BOLD folgte der Einladung nach Madrid, und schaute sich in der spanischen Hauptstadt exklusiv die neue Kollektion für den kommenden Herbst/Winter an. Link: www.the-art-company.com

Eine Besonderheit der Marke ist die regelmäßige Kooperation mit jungen, extravaganten Künstlern, Designern und Illustratoren: Für die kommende Saison konnte der progressive Fashion Designer David Delfin gewonnen werden, der in Spanien für seine urbanen Looks bekannt ist (www.davidelfin.com). Das Designerlabel 44 studio überzeugt mit starker Couture und wird ebenfalls in der kommenden Saison spannende ART Interpretationen liefern (www.44studio.es). Zudem verwirklichte Alberto Marcos Barbado, ein junger spanischer Illustrator, der sehr reduziert und grafisch arbeitet, seine Kunst auf den neuen Modellen der ART Company (albertomarcosdibujos.blogspot.de). Nicht zuletzt begeistert Moniquilla, hinter der sich die spanische Illustratorin und Textil-Designerin Monica Muñoz verbirgt, mit ihren Arbeiten für die ART Company. Ihre Werke sind farbenfroh und strahlen viel Lebensfreude aus, was nur ein Grund dafür war Muñoz für die neue Saison zu verpflichten (www.moniquilla.com).

Cruciani for Men


Modern und elegant ist die Mode von Cruciani für den Mann. Die neue Frühjahr-Sommer 2017 Kollektion setzt auf edle und weiche Materialien. Die Farbpalette kennzeichnet sich durch Pastelltöne wie Grau und Sand, im Wechsel mit strahlendem Weiß und Blau für einen sportlichen, eleganten und charismatischen Look. Link: www.cruciani.net

Jaguar meets JUNIQE



Sechs internationale JUNIQE Künstler (Ruben Ireland: Illustrator und Grafiker, Michael Belhadi: Fotograf, Bo Lundberg: schwedischer Künstler, Anna Albertine Baronius alias Studio Nahili: Designerin, Dieter Brauns: Illustrator, Mark Scott-Davies und Kiwi Suumin Birks: das Designer-Duo Fox & Velvet) ließen sich vom Design, der Dynamik und Geschichte der Automobilmarke Jaguar inspirieren und schafften mehr als 20 Kunstwerke. So unterschiedlich die ausgewählten Künstler, so verschieden auch die Ideen und Designs, die im Rahmen der Kooperation entstanden sind. Jedes für sich ist eine eigene Hommage an die Raubkatze unter den Automobilmarken. Link: www.juniqe.de/tags/jaguar-juniqe-art-salon

THE SOUND OF RUM


In diesem Jahr werden BACARDÍ und das US-amerikanische DJ- und Produzententrio Major Lazer kreativ musikalisch zusammenarbeiten. „ Wir erkunden immer wieder neue Projekte, aber bei allen Kooperationen suchen wir Partner, die einen ähnlichen Hintergrund und ähnliche Ambitionen haben“, erklärt Zara Mirza (Head of Creative Excellence) von BACARDÍ, und fügt hinzu: „Noch wichtiger: Major Lazer hat erkannt, dass wir — auf der Suche nach kreativen Partnern sind — die Dinge anders angehen. In diesem Fall hat das zu »The Sound of Rum« geführt. Dies könnte die Zukunft von Musik-Kooperationen sein.“

Major Lazers neue Single „Run Up“, die den Sound of Rum enthält, erschien Anfang 2017. Neben dem traditionellen Sonic Branding wird es in diesem Jahr Multimedia-Events, einzigartige Musik-Angebote sowie eine neue BACARDÍ Rum Limited Edition geben. Zudem sind eine Reihe einzigartiger Musik-Erlebnisse geplant. Die Termine werden noch bekannt gegeben! Link: www.bacardi.com

Beoplay M5


Mit dem Beoplay M5 zeigte Bang & Olufsen zur CES 2017 einen neuen drahtlosen Multiroom-Lautsprecher, der neben dem Klang vor allem auch mit hochwertigen Materialien und dem Design überzeugt. Für die Musik-Wiedergabe bietet der Lautsprecher eine Vielzahl an verschiedenen Protokollen, darunter AirPlay, Bluetooth 4.0, Spotify Connect und das eigene Beolink Multiroom. Zudem beherrscht der Lautsprecher WLAN nach AC-Standard und verfügt wie bereits der Beoplay A6 und A9 über integriertes Google Cast und kann so auch mit anderen Cast-fähigen Lautsprechern zu einem Netzwerk gekoppelt werden. Über einen Klinkeneingang können Wiedergabequellen auch analog angeschlossen werden. Link: www.beoplay.com

Cruciani for Women


Modern und elegant ist die Mode von Cruciani für die Frau. Die neue Frühjahr-Sommer 2017 Kollektion setzt auf edle und weiche Materialien. Die Farbpalette kennzeichnet sich durch Puder- und Pastelltöne wie Rose, Grau und Sand, im Wechsel mit strahlendem Weiß und Blau für einen zarten, eleganten und charismatischen Look. Link: www.cruciani.net

Vegane Pflegeprodukte


Die Traditionsmarke FRÜHMESNER brachte Ende 2015 die vegane Kräuter-Linie erstmals heraus. In diesem Jahr wird die Kräuter-Linie, neben den bereits bekannten Ölbädern und Kräuter-Duschen, mit Masken und Badesalze erweitert. Die Produkte von Frühmesner sind im Einzelhandel und in der Apotheke erhältlich. Link: www.fruehmesner.de

Die Kräuter Masken: Hanf Ginkgo (mit Anti-Falten Effekt), Ingwer Grüntee (mit Sofort-Aktiv Effekt) und Lindenblüten Johanniskraut (mit Anti-Stress Effekt).

Die Kräuter Bäder: Ingwer Minze (für Vitalität mit Totes Meer Salz), Holunder Rosmarin (zur Erkältungszeit mit Totes Meer Salz) und Lavendel Basilikum (zur Entspannung mit Totes Meer salz).

Beoplay H4


Für das klare und zeitgemäße Design des neuen Beoplay H4 ist der Däne Jakob Wagner verantwortlich. Der Over Ear-Kopfhörer verbindet hohe Qualität mit wunderschöner Verarbeitung: Lammleder, geflochtenes Gewebe und Aluminium verschmelzen mit minimalistischem Design und dem renommierten Bang & Olufsen Signature Sound zu einer kraftvollen und authentischen Musikerfahrung. Der Schwerpunkt bei der Gestaltung liegt auf natürlichen Werkstoffen, klarer Gestaltung und unverfälschtem Sound. Link: www.beoplay.com

1 2 3 17