News

Bella Italia – Hotel Lido Palace


Wenn das Reiseziel des Flugzeugs – Verona, Italien – heißt, kann man sich schon bestens vorstellen, welche Kulisse und welches Ambiente uns begegnen wird. Wir sind auf dem Weg zum Gardasee. Genauer, Riva del Garda. Ein wirklich typisch italienisches Örtchen am nördlichsten Ufer des Gardasees. Wunderschöne Architektur, gut gekleidete Menschen, leben und treiben auf dem Wochenmarkt und jede Menge Diskussionen – auf italienisch versteht sich.

Noch genauer liegt dort, direkt am Ufer – im Herzen des Ortes – das Hotel, Lido Palace. Ein Palast aus dem späten 18. Jahrhundert, welcher mittels moderner Architektur-Elemente in ein wirklich ansehnliches Haus der Neuzeit verwandelt wurde. Drumherum großer ein parkähnlicher Garten und das alles natürlich direkt an dem großen norditalienischen See – dem Lago di Garda. ‚Lido‘ steht im Übrigen für ‚am Wasser‘.

Nach freundlichen Begrüßungsworten des Hausherren, Hoteldirektor Gabriele Galieni, machen wir uns auf dem Zimmer frisch und zum Ausklang des gelungenen Ersten Tages kehren wir in das Gourmetrestaurant Il Re della Bussa ein und lassen uns kulinarisch verwöhnen. Link: www.lido-palace.it

Share :
Related Posts