Category : DESIGN

Limited Edition im Retro-Style


Ein Mann, eine Uhr, ein Abenteuer – mit dem neuen Chronographen „Dakota“ von Dugena kann die nächste Action direkt beginnen. Ob auf der Motorradtour durch die USA oder beim Wochenendtrip zur lässigen Lederjacke. Das maskuline, braune Wildlederarmband ist nicht nur besonders robust, sondern wirkt in Kombination mit dem schwarzen oder marineblauen Zifferblatt sportlich und cool zugleich.

Das Design stammt ursprünglich von einem Dugena-Modell aus den 70er Jahren und wurde dieses Jahr als Limited Edition neu aufgelegt und mit modernen Details wie den farblich abgesetzten Nähten ergänzt. Beibehalten wurden bei dieser Uhr die orangefarbenen Zeiger, die beiden Totalisatoren sowie das Tachymeter, die dem Chronographen seinen charismatischen Look verleihen. Mit 42 mm Durchmesser ist die Dakota ein Statementpiece für echte Männer und vereint Retro-Style, Sportlichkeit und Abenteuerlust in einer Uhr. Link: www.dugena.de

Scorpios Mykonos


Lange ersehnt ist das Sommer-Lineup vom Scorpios Mykonos. Dieses Jahr steht der Fokus auf den Themen Music Rituals sowie Inner Gardens. Während beim Letzteren ein holistischer Ansatz von Geist, Seele und Wellness im Vordergrund steht, geben sich bei den Music Rituals internationale Top DJs die Klinke in die Hand und bringen die Stimmung an der Küste zum Kochen. Auftritte von Sneaky Sound System, Blond:ish, Sol Selectas, Unders und dem schon legendären Valeron sind fest eingeplant. Easy Listening, tech-gefärbtes psychedelisches House und ein Mix aus elektronischer und akustischer Live-Musik laden zum Barfußtanzen unter dem Sternenhimmel ein. Das mediterrane Menü spiegelt den ganzheitlichen Ansatz wider, während man bei frisch gepressten biologischen Saft-Elixieren den Gedanken freien Lauf schenken kann. Link: www.designhotels.com

One Day in Barcelona


Wer den aus Film („Elementarteilchen“, „Es lebe der Punk“) und Fernsehen („Herzensbrecher“, „Professor T“) bekannten Schauspieler Simon Böer kennt, weiß: Action, Spaß und Musik sind sein Ding. Für BOLD ideale Voraussetzungen, um mit dem talentierten Mimen und dem neuen SEAT Arona Beats einen Tag lang Barcelona zu erkunden und auf dem Primavera Sound Festival Böers Leidenschaft für gute Musik zu zelebrieren. Das neue SEAT Digital Cockpit – ein interaktives Display, das sich über das Multifunktionslenkrad bedienen und über das Infotainment-System anpassen lässt – ist neben dem BeatsAudio Logo am Kofferraum und den exklusiv designten Sitzen, Simon Böers persönliches Highlight des neuen SEAT Arona Beats. Weitere markante Merkmale des Arona Beats sind unter anderem die Außenspiegel in der Farbe Eclipse Orange. Im Fahrzeuginneren sind der Abdeckrahmen des Radios sowie die Nähte an Schalthebel, Lenkrad und Handbremse, ebenfalls in Eclipse Orange gehalten.

Das Sondermodell SEAT Arona Beats entstand in Kooperation mit Beats by Dr. Dre und zeichnet sich durch eine Reihe einzigartiger Details aus: Das Premium-Soundsystem klingt so, als säße man bei seinem Lieblingsinterpreten im Studio, es wartet mit einem 300-Watt-Verstärker mit 12 Kanälen, einem digitalen Signalprozessor und sieben High-End- Lautsprechern auf. Zwei Hochtöner in der A-Säule und zwei Tieftöner in den vorderen Türen, zwei Breitbandlautsprecher hinten sowie ein in der Reserveradmulde eingebauter Subwoofer komplettieren das Audiosystem. Link: www.seat.de (Fotos: © BOLD THE MAGAZINE, T. Adler)

PORSCHE DESIGN HUAWEI Mate RS


Das PORSCHE DESIGN HUAWEI Mate RS setzt mit der charakteristischen Designsprache von Porsche Design sowie der innovativen Technologie und Qualität von HUAWEI einen neuen Standard im Bereich der High-End-Smartphones. Zukunftsweisende Technologien und Funktionen, wie der erste duale In-Screen-Fingerabdrucksensor, die erste mobile Computing-Plattform für künstliche Intelligenz (KI) sowie die Leica Triple-Kamera beeindrucken auf ganzer Linie.

„Die Produkte von Huawei und Porsche Design stehen für Präzision und Perfektion mit intelligenter Funktionalität und exklusivem Design“, so Jan Becker, CEO Porsche Design Group. „Dank der intensiven Zusammenarbeit unserer beiden Unternehmen ist es uns gelungen, mit dem PORSCHE DESIGN HUAWEI Mate RS ein zukunftsweisendes Gerät zu entwickeln.“

Das außergewöhnliche Smartphone ist gemäß höchster Qualitätsstandards gefertigt: Jedes Detail ist so gewählt, dass es stets das bestmögliche Erlebnis hinsichtlich Leistung und Ästhetik bietet. Schon der Name macht das deutlich: „RS“ steht in der Welt des Porsche Motorsports für maximale Performance auf der Rennstrecke. Das stilvolle symmetrische Design des PORSCHE DESIGN HUAWEI Mate RS mit einem 6,1-Zoll Curved OLED-Display und einem gebogenen 3D-Glaskörper erinnern an die fließenden Linien des berühmten Porsche 911. Der nahtlose Übergang von Glas zu Rahmen unterstreicht die Porsche Design-Philosophie des Purismus‘ und gepflegten Understatements. Links: www.huawei.com, www.porsche-design.com

Individuell


Für all die Pendler und Pendlerinnen die täglich mit den Öffentlichen Verkehrsmitteln oder mit dem Fahrrad unterwegs sind gibt es jetzt den neuen, vom Schwerverkehr inspirierten FREITAG Rucksack F155 CLAPTON. Dieser ist nicht nur wasserabweisend und robust wie die Lastwagenplanen, aus denen er geschnitten ist, sondern hebt als rezykliertes Unikat seine TrägerInnen aus der grauen Pendlermasse hervor. Und wenn’s dunkel wird, sticht der coole FREITAG Rucksack, dank der reflektierenden Konturmarkierung, wie ein LKW auf der Autobahn jeder drohenden Gefahr gleich warnend ins Auge. F155 CLAPTON ist der Halbprofi unter den FREITAG Bike-Messenger-Rucksäcken. Dabei bezieht sich das «halb» nur auf das Volumen, das auf pendlergerechte 18 Liter reduziert wurde. Was Komfort und Funktionalität angeht, ist er mit der gesamten FREITAG Profi-Velokuriertaschen-Erfahrung der vergangenen Jahrzehnte vollgestopft. Weitere Infos und Produkte auf Link: www.freitag.ch

Internationale Designmesse


Die blickfang ist das größte Design Shopping Event in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Sie findet seit beinahe 25 Jahren im jährlichen Rhythmus an sieben europäischen Standorten statt: Basel, Bern, Hamburg, Köln, Stuttgart, Wien, Zürich. Aktueller Termin: blickfang Stuttgart, Liederhalle, 16. bis 18. März 2018

Über 70.000 Menschen besuchen die blickfang im Jahr. Sie versteht sich nicht nur als Messe, sondern auch als Plattform für Design. BOLD Chefredakteur, Mike Kuhlmey ergänzt: „Die blickfang ist für BOLD THE MAGAZINE als Lifestyle-Magazin mit einer ausgeprägten Design-Affinität die genau richtige Plattform, so dass wir uns freuen, auch in diesem Jahr, Medienpartner dieser bedeutenden Messe zu sein.“ Link: www.blickfang.com

L’ORÉAL PARIS kisses SO COSI


Seit 20 Jahren ist L’Oréal Paris offizieller Partner der Internationalen Filmfestspiele in Berlin. Zum Jubiläum der Berlinale-Partnerschaft bringt L’Oréal Paris gemeinsam mit dem Hamburger Trend-Label SO COSI eine Limited Edition A LITTLE LIPSTICK NEVER HURTS Kette raus. Die exklusive und auf 1200 Stück limitierte A LITTLE LIPSTICK NEVER HURTS Kette aus Sterlingsilber goldplattiert und mit Swarovski-Steinen besetzt, ist ab sofort für 49,00 Euro im Onlineshop von SO COSI vorbestellbar und ab dem 17. Februar erhältlich. Link: www.socosi.de

Die Beauty-Fans bekommen bis zum 24. Februar 2018 im L’Oréal Paris Pop-up Store in den Rosenhöfen am Hackeschen Markt in Berlin, die Statement-Kette ab einem Einkauf im Wert von 50,00 Euro als Geschenk dazu.

Liebe Beauty-Fans und Fashionistas aufgepasst: BOLD verlost drei „A LITTLE LIPSTICK NEVER HURTS“ Statement-Ketten unter den ersten Einsendern. Macht mit bei unserer Verlosung und beantwortet folgende Frage: warum soll diese filigrane Statement-Kette zukünftig Euren Hals schmücken? Gewinn-eMail an: Statement-Kette@bold-magazine.eu (Name, Anschrift, eMail-Adresse und Telefon-Nummer nicht vergessen). Viel Glück!

MBFWB Highlights AW 18/19


Das wahre Wesen erschließt sich nicht durch flüchtige Blicke. Es liegt verborgen hinter Hüllen und Schichten, die einen Schleier schaffen, zwischen Wahrnehmung und Wahrheit. Heute kommt es mehr denn je darauf an, zu schützen, was uns wichtig ist: Werte, Wahrheit, das Wesentliche – L’ESSENCE heißt die neue Kollektion von MAISONN0ÉE.

Die Outfits speziell für Kinder wurden inspiriert von den Schnitten der aktuellen Kollektion, allerdings kindgerecht abgewandelt und mit pflegeleichten Stoffen ausgestattet: Statt Leder und Seide wird hier Viskose verwendet. Die Prints spielen in der Farbwelt der Kollektion für die Erwachsenen, die Motive allerdings in der Welt der Kinder: Cupcakes und Flamingos tanzen über Kleider, Röcke und Tops. Die Auswahl der Materialien übernahm übrigens eine Expertin, die sehr genau weiß, was Kindern gefällt: die zehnjährige Tochter der Designerin, Zoé.

Als Highlight für die Präsentation der neuen Kollektion gewann MAISONN0ÉE die Primaballerina Elisa Carrillho Cabrera (geboren 1981), erste Solotänzerin am Staatsballett Berlin und in ihrer Heimat Mexiko bereits mit einem eigenen Theater geehrt. Sie stand für die zarte Seite des Themas – das Verletzliche, die Essenz. Als Kontrast dazu spielte die Band Palast härtere Töne. Link: www.maisonnoee.com.

Fotograf: Binh Truong (www.binh-truong.de)

MBFWB Highlights AW 18/19


Rebekka Ruétz schafft mit ihrer neuen Herbst/Winter Kollektion „RIOTS DAUGHTER“ eine Symbiose zwischen illusionären und greifbaren Welten. Der Fokus liegt auf Maximalismus, der bis zum Äussersten hedonistisch dargestellt wird – ein Kaleidoskop aus gegensätzlichen Einflüssen sowie beissenden Mustern und Materialien lässt ein bizarres Gesamtbild entstehen. Link: www.rebekkaruetz.com.


1 2 3 8
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.