Category : DESIGN

BAUHAUS UND FOTOGRAFIE


Das Staatliche Bauhaus spielt eine Schlüsselrolle in der Design- und Kunstgeschichte, insbesondere auch für die Fotografie des 20. Jahrhunderts. Das historische Bauhaus wurde 1919 von Walter Gropius in Weimar als Kunstschule gegründet, absolut neu war eine Zusammenführung von Kunst und Handwerk. Historischer Bezugspunkt der Ausstellung ist die Werkbundausstellung „Film und Foto“, die 1929/30 unter anderem in Stuttgart, Berlin und Zürich zu sehen war. Der für seine experimentellen Fotoarbeiten bekannte Bauhaus-Künstler Moholy-Nagy kuratierte damals jeweils einen Raum zur Geschichte und zur Zukunft der Fotografie und untersuchte das Neue Sehen in der Fotografie. Die historische Werkschau wird mit über 300 Exponaten virtuell rekonstruiert, dazu wird ein Teil der Berliner Station präsentiert. Die historischen Fotografien des Neuen Sehens treten in einen spannenden Dialog mit den Arbeiten zeitgenössischer Künstler*innen. Die Ausstellung ist Teil des Jubiläumsprogramms „100 jahre bauhaus“. Ausstellung: BAUHAUS UND DIE FOTOGRAFIE – ZUM NEUEN SEHEN IN DER GEGENWARTSKUNST. Laufzeit bis 10. März 2019. Location: NRW-Forum Düsseldorf, Ehrenhof 2, 40479 Düsseldorf. Link: www.nrw-forum.de

Image Credits: (Bild 1) Dominique Teufen, Selfiepoint © NRW-Forum Düsseldorf, Foto Katja Illner; (Bild 2) Dominique Teufen © NRW-Forum Düsseldorf, Foto Katja Illner; (Bild 3) Max de Esteban / © NRW-Forum Düsseldorf, Foto Katja Illner (Bild 4) Viviane Sassen: Yellow Vlei © Viviane Sassen; (Bild 5) Doug Fogelson: Forms And Records No 13, 2014, Fotogramm, Leuchtkasten © Doug Fogelson

WIN BlackBerry KEY2 LE


BlackBerry Mobile stellte kürzlich sein neuestes Smartphone vor, das BlackBerry KEY2 LE. Die neueste Erweiterung der BlackBerry KEY Smartphone-Reihen bietet drei Farbvarianten: Slate, champagne und Atomic. Zudem überzeugt sie, entsprechend des BlackBerry KEY2 Designs, mit minimiertem Bildschirmrand und einem neu gestalteten Gehäuse für ein moderneres Erscheinungsbild und verbesserter Haptik. Zusätzlich zum Android-Betriebssystem ist der kürzlich eingeführte Speed Key integriert, der für noch individuellere maßgeschneiderte Shortcuts sorgt. Zudem werden Google Assistant, Google Lens und Google Pay unterstützt.

Das BlackBerry KEY2 LE setzt auf die Balance zwischen einzigartigem BlackBerry Design und modernen Elementen, wie einem leichten Polycarbonat-Rahmen und einer neu gestalteten, weich strukturierten Rückseite, die einen besseren Halt gibt. Es verfügt über ein Full-HD, 2,5D-Display, eine Dual-Kamera (13MP+5MP) für großartige neue Aufnahme-Erlebnisse, die durch den Portrait-Modus ergänzt werden. Dazu kommt die 8-Megapixel-Frontkamera mit LCD-Blitz und neuen Aufnahmemodi wie dem Wide Selfie (Selfie-Panorama) und dem Face Beauty, der eine Weiterentwicklung bei der Aufnahme von Selfies darstellt. Features wie die Locker-Funktion ermöglichen es, die Privatsphäre zu kontrollieren und festzulegen, welche Informationen, Fotos oder Dokumente, in der Cloud geteilt werden. Der Locker bietet einen persönlichen Bereich auf dem Gerät, in dem Anwendungen, die privat gehalten werden sollen, zusammen mit vertraulichen Dokumenten und Fotos gespeichert werden.

Das BlackBerry KEY2 LE enthält alle nötigen Funktionen, um Arbeit, Reisen und Privatleben von unterwegs aus zu verwalten. Dazu gehört auch die Unterstützung für zwei persönliche Konten sowie eine Business Ready Software, die es erleichtert, private und geschäftliche Konten zu verwalten. Dank eines Dual Account Management können sowohl persönliche als auch berufliche Social Media-Profile auf Apps wie Facebook und Instagram separat verwaltet werden, und in der Dual-SIM-Variante des BlackBerry KEY2 LE können sogar zwei WhatsApp oder andere Konten mit unterschiedlichen Nummern eingerichtet werden. Zudem verfügt es über den BlackBerry Hub, der alle Nachrichten an einem Ort aufbewahrt, einschließlich E-Mails, Texte und Nachrichten von fast jedem Social Media Account sowie WhatsApp.

BOLD verlost unter den ersten Einsendern zwei BlackBerry KEY2 LE – jeweils in Slate (Grau) und Atomic (Rot). Verratet uns via E-Mail, warum ihr den neuen BlackBerry KEY2 LE euer eigen nennen möchtet? Gewinnspiel E-Mail: BlackBerry@bold-magazine.eu (Name, Anschrift, E-Mail Adresse und Telefon-Nummer nicht vergessen). Viel Glück und schöne Festtage, wünscht das BOLD Team!

Win GRACE Petit Amour Set


GRACE Flowerbox bekannt aus der Fernsehsendung „Die Höhle der Löwen“, ist der erste Onlinehandel für das zeitgemäße und modische Verschenken und Präsentieren von Blumen. Eine farblich passende Hutbox, in verschiedenen Größen, ist die Basis der GRACE Flowerbox. Kombinieren lässt sie sich mit Infinity Rosen, hier werden frische Rosen behutsam konserviert und halten so bis zu 3 Jahre.

Ab sofort im Sortiment ist auch die GRACE Stationery Linie, die den Alltag nicht nur leichter macht, sondern ihn gleichzeitig auch schöner und eleganter gestaltet. Die in charakteristischem Horn gehaltene Kollektion strahlt eine Aura klassischer Eleganz aus. In Kombination mit goldenen Akzenten entstehen subtile, einzigartige Stücke, an denen jeder Blick instinktiv hängen bleibt. Die Limited Edition Petit Amour ist etwas ganz Besonderes: Die grazile Bambi Flowerbox ist in einem edlen Nude-Ton gehalten, der bei GRACE nur für kurze Zeit in dieser Kombination erhätlich ist. Link: www.graceflowerbox.de

Damit Euer Alltag nicht nur leichter, sondern auch schöner und eleganter gestaltet werden kann, verlosen wir unter den ersten Einsendern ein GRACE Petit Amour Set, bestehend aus einer limitierten Nude Bambi Flowerbox mit Pink Nectar Rose, und dem Stiftehalter, der Zettelbox und dem Tischabroller aus der Stationery Kollektion. Verratet uns via E-Mail, warum Ihr unbedingt das GRACE Petit Amour Set braucht? Gewinnspiel E-Mail: GRACE@bold-magazine.eu (Name, Anschrift, E-Mail Adresse und Telefon-Nummer nicht vergessen). Viel Glück und schöne Festtage, wünscht das BOLD Team!

Sonos Play:5 Beastie Boys Edition


Bereits im Oktober hat Sonos die Partnerschaft mit einer der einflussreichsten und unkonventionellsten Bands der globalen Musikszene angekündigt. Seit heute ist die stark begrenzte Play:5 Beastie Boys Edition für auf www.sonos.com und im Sonos Pop-up Store Berlin erhältlich. Fans konnten sich im Vorfeld für einen Early Access registrieren, um einen der ersten Speaker bereits vor Verkaufsstart zu ergattern. Nach kürzester Zeit war das Kontingent ausverkauft. Um 10 Uhr startete heute der reguläre Verkauf, solange der Vorrat reicht.

Und auch im Rahmen eines exklusiven Pre-Launch Events gestern Abend konnten sich die knapp 100 geladenen Gäste bereits einen der nur 20 Speaker im Store sichern. Sonos feierte die Beastie Boys mit einer ganz besonderen „Pass the Mic“ Session, in der Produzentenlegende Melbeatz, Musik-Fotograf Erik Weiss und Beatsteaks Frontsänger Arnim Teutoburg-Weiß ihre persönlichen Geschichten rund um die Band erzählen. „Was die Beatles für meinen Vater sind, sind die Beastie Boys für mich“, erklärte Arnim Teutoburg-Weiß.

Der Speaker entstand anlässlich der Veröffentlichung des Beastie Boys Book in Zusammenarbeit mit Adam ‚Ad-Rock‘ Horovitz, Michael ‚Mike D‘ Diamond und ihrem langjährigen Freund und Künstler Barry McGee. Sämtliche Einnahmen aus dieser Zusammenarbeit gehen gemeinsam mit einer Produktspende an die Organisationen Peace Sisters und Little Kids Rock, die von der Adam Yauch Foundation unterstützt werden. 

Win eine echte Ikone


G-SHOCK feiert 35-jähriges Jubiläum und somit auch eines der ersten Modelle, die DW-5600. Bis in die heutige Zeit hat diese Ikone nicht nur die verschiedensten Styles gesehen, sondern wurde, wie es sich für eine echte G-SHOCK gehört, stetig technologisch weiterentwickelt.

Mit der DW-5600HR-1ER kommt die ikonische G-SHOCK in reduziert matt-schwarzem Finish und verpasst ihrem Träger jederzeit einen richtig lässigen Auftritt. Natürlich ist die DW-5600HR-1ER gewohnt robust und macht jede Action unbeschadet mit. Was G-SHOCK von Beginn an auszeichnet, ist neben der absoluten Toughness ein unerschöpflicher Wille zur Innovation. Alle Uhren der Serie sind unter anderem mit diesen Features ausgestattet: Auf dem digitalen Display aus Mineralglas lässt sich zum Beispiel eine Stoppuhr, Alarmfunktion oder eine Datumsanzeige aktivieren. Außerdem sind alle Modelle bis zu 20 Bar wasserdicht. Ein Illuminator macht das Display auch im Dunklen lesbar. Link: www.g-shock.eu/de/

Damit Ihr auch mit dem G-SHOCK DW-5600HR-1ER den perfekten Begleiter habt, verlosen wir unter den ersten Einsendern eine echte Ikone in einem matten Schwarz. Verratet uns via E-Mail, warum Ihr unbedingt die ikonische und unzerstörbare G-SHOCK braucht? Gewinnspiel E-Mail: G-SHOCK@bold-magazine.eu (Name, Anschrift, E-Mail Adresse und Telefon-Nummer nicht vergessen). Viel Glück und schöne Festtage, wünscht das BOLD Team!

Win iPhone Cases


Die Leder-Etuis von Mujjo sind aus hochwertigem, pflanzlich gegerbtem Leder gefertigt. Die hohe Qualität und Liebe zum Detail ist zu einem Markenzeichen für die Produkte und Marken von Mujjo geworden. Hergestellt mit Sorgfalt und gewachst – um die Haltbarkeit zu verlängern und sorgfältig mit Anilinöl behandelt – um die Farbe hervorzuheben. Weitere Informationen und Produkte findet Ihr auf: www.mujjo.com.

Damit Ihr Euer iPhone mit einem schicken und hochwertigen Leder Case schützen könnt, verlosen wir unter den ersten Einsendern ein iPhone Xs Leder-Case in Olivgrün und ein iPhone Xs Max Leder-Case in Braun. Verratet uns via E-Mail, warum Ihr unbedingt eine Schutzhülle für Euer iPhone braucht? Gewinnspiel E-Mail: mujjo@bold-magazine.eu (Name, Anschrift, E-Mail Adresse und Telefon-Nummer nicht vergessen). Viel Glück und schöne Festtage, wünscht das BOLD Team!

Win Fresh’N Rebel BOLD S Speaker


Bereit für alle Abenteuer? Mit dem Bluetooth Speaker Bold S von Fresh’N Rebel. Dieser extrem handliche Speaker aus der Rockbox Bold Familie ist wasserfest und liefert überall kristallklaren Sound. Der Bold S sorgt bis zu 12 Stunden lang nonstop für Musikgenuss, um bis zum Morgengrauen feiern zu können. Die Party soll noch länger dauern? Innerhalb von 3 Stunden ist der Bold S wieder vollständig aufgeladen. Mit dem Speaker kann man Songs auch in Stereo hören – dazu koppelt man einfach zwei Speaker über Bluetooth und die Party beginnt. Egal an welchem Ort, den Bold S kann man überall nutzen. Aufgrund seines speziellen Designs ist er sogar wasserfest. Ob bei der Poolparty, beim Tanzen im Festival-Trubel, beim verregneten Herbstspaziergang oder im dicksten Schneegestöber – Wasser und Schmutz können dem Bold S zu keiner Jahreszeit etwas anhaben. Einfach abspülen, und der Speaker ist bereit! Weitere Informationen zum Bold S und Fresh’N Rebel unter: www.freshnrebel.com/de/.

Damit Ihr auch für alle Abenteuer und Partys bereit sein könnt, verlosen wir unter den ersten Einsendern einen Fresh’N Rebel Bold S Bluetooth Speaker. Verratet uns via E-Mail, wo Ihr den Bold S gerne mitnehmen und einsetzen wollt? Gewinnspiel E-Mail: BoldS@bold-magazine.eu (Name, Anschrift, E-Mail Adresse und Telefon-Nummer nicht vergessen). Viel Glück und schöne Festtage, wünscht das BOLD Team!

Win Sonos Beam


Der beste Sound zum Fest mit der Sonos Beam: Das Sonos Home Sound System bringt ordentlich Wumms unter den Weihnachtsbaum. Gerade zur besinnlichen Jahreszeit liefert Sonos den perfekten Sound für die ganze Familie, denn mit über 68 Streaming-Diensten findet jedes Familienmitglied seinen besonderen Weihnachts-Hit. Dank der kinderleichten Bedienung erklingen die schönsten Weihnachtslieder per Sprachbefehl, denn die Sonos Beam hat den Alexa Sprachassistenten bereits integriert. Neben Amazons Alexa erweitert Sonos mit AirPlay2 das Angebot an Sprachassistenten und bietet so jedem die Möglichkeit den persönlich bevorzugten Sprachdienst zu nutzen und eine riesige Auswahl an Musikstreaming-Diensten einfach per Stimme zu steuern.

Genau wie alle anderen Sonos Speaker auch, ist die Beam Teil des Sonos Home Sound Systems. Sie kann beispielsweise mit zwei Sonos One zu einem Surround-Sound-System verbunden, mit einem Sub um tiefere Bässe erweitert, oder in ein bereits vorhandenes Sonos Multiroom-Setup eingebunden werden. Wer Sound über Sonos Beam erlebt, hat die Wahl: Sie lässt sich per Sprachsteuerung, mit der Sonos App, sowie mit Drittanbieter-Apps wie Spotify, Audible, Pandora oder Tidal steuern. Doch damit nicht genug: Auch mit vorhandenen TV-Fernbedienungen sowie Smart-Home-Gadgets, wie zum Beispiel Wandschaltern und Fernbedienungen von zertifizierten Sonos Partnern, kann die Beam bedient werden. In Deutschland, Österreich, Großbritannien, den USA, Kanada, Australien und Neuseeland ist Amazon Alexa direkt in die Sonos Beam integriert, Frankreich folgt in Kürze. Weitere Sprachassistenten kommen hinzu, sobald sie in den jeweiligen Ländern auf Sonos verfügbar sind – so sind Besitzer der Beam nicht an bestimmte Streaming-Boxen oder –Dienste gebunden.

Von einem Team bestehend aus Weltklasse Akustik-Ingenieuren und führenden Sound-Experten aus den Bereichen Film, Musik und TV, wurde der Klang der Sonos Beam perfekt abgestimmt. Das Ergebnis ist ein Produkt, welches ein unvergleichliches, originalgetreues Hörerlebnis bietet – ganz im Sinne der Intention des Künstlers. Die Beam erzeugt ein überraschend breites Klangbild für einen Speaker dieser Größe. Vier eigens gefertigte Fullrange-Woofer und drei passive Strahler liefern tiefe, warme Bässe und überragende mittlere Frequenzen. Ein Hochtöner sorgt für glasklare Dialoge. www.sonos.com.

Sonos Beam – Produktdetails:

– Super-flach und kompakt in der Größe. Die Beam passt perfekt auf jedes Regal und unter wandmontierte Fernseher. Die Sonos Beam ist nur 65 cm lang. So ragt sie weder über Möbel hinaus, noch blockiert sie den Fernseher oder überfrachtet den Raum.

– Fünf lineare Fernfeld-Mikrofone sorgen für eine hervorragende Geräusch- und Mehrkanal-Echounterdrückung bei Musik und Heimkino.

– Die Beam hat drei Anschlüsse: Strom, Ethernet und HDMI-ARC.

– Mit dem HDMI-Kabel wird die Beam an den HDMI-ARC-Anschluss des Fernsehers angeschlossen. Wenn der Fernseher HDMI-ARC nicht unterstützt, kann die Beam stattdessen über den mitgelieferten optischen Audioadapter mit dem optischen Audioeingang des Fernsehers verbunden werden.

– Erhältlich in Schwarz und Weiß mit Matt-Finish.

– In Kombination mit einem Alexa-fähigen Videogerät, wie Amazon Fire TV, kann man mehr Features der Sprachsteuerung für Video nutzen. Beispielsweise können für bestimmte Filme und Fernsehsendungen über den Lieblings-Streamingdienst Informationen zum Regisseur abgefragt oder einfach nur lauter gemacht werden.

Damit Ihr auch das unvergleichliche und originalgetreue Sonos-Hörerlebnis genießen könnt, verlosen wir unter den ersten Einsendern einen Sonos Beam Smart Speaker. Verratet uns via E-Mail, was für Euch beim Kauf eines Smart Speakers wichtig ist? Gewinnspiel E-Mail: SonosBeam@bold-magazine.eu (Name, Anschrift, E-Mail Adresse und Telefon-Nummer nicht vergessen). Viel Glück und schöne Festtage, wünscht das BOLD Team!

SPORTWAGEN IKONEN


Einzigartig in Europa: Der Kunstpalast in Düsseldorf präsentiert einen Überblick der Höhepunkte des Automobildesigns. Im Mittelpunkt stehen rund 30 herausragende Sportwagen der 1950er bis 1970er Jahre, die heute zu den „Ikonen“ der automobilen Technikgeschichte gehören. „Diese Ausstellung betont die gestalterische Qualität der Autos, dem wichtigsten Designobjekt des 20. Jahrhunderts“, sagt Felix Krämer, Generaldirektor Kunstpalast. Das Spektrum der wie Skulpturen auf Sockeln präsentierten Sportwagen reicht vom erstmals 1946 hergestellten Cisitalia bis hin zu dem 1974 bis 1990 produzierten Lamborghini Countach. Ein absolutes Highlights dieses Ausstellungsbereichs ist sicher für viele Sportwagen – Liebhaber und Liebhaberinnen der großartige Mercedes-Benz 300 SL, der „Flügeltürer“. Mehr davon in der BOLD THE MAGAZINE – Heftausgabe No 38. Ausstellung: PS: Ich liebe Dich – Sportwagen-Design der 1950er bis 1970er Jahre. Laufzeit bis 10. Februar 2019. Location: Kunstpalast, Ehrenhof 4-5, 40479 Düsseldorf. Link: www.kunstpalast.de

Image Credits: (Bild 1 – 5) Ausstellungsimpressionen PS: ICH LIEBE DICH 2018, BOLD THE MAGAZINE, H.G. Teiner

1 2 3 11
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.