Category : TREND

Das neue HTC U ULTRA


Im Gegensatz zu den vorherigen Modellen ist beim HTC U ULTRA das Aluminium fast vollständig verschwunden, es taucht ausschließlich als Rahmen auf. Die Front- und Rückseite bestehen komplett aus Gorilla Glass 5. Nicht nur das neue Design kann sich sehen lassen, sondern die Hauptkamera mit 12 Megapixel und die Frontkamera mit 16 Megapixel sorgen für gestochen scharfe Aufnahmen. Der Akku lässt sich dank der Qualcomm-Quickcharge-3.0-Technik sehr schnell aufladen und hält bei typischer Nutzung circa elf Stunden. Weitere Informationen: www.htc.com

Lexus – Through the Lens


Ein Blick hinter die Kulissen einer BOLD-Produktion: Zusammen mit Lexus produzierten wir im sonnigen Miami (USA). Vielfältige Locations, wie eine Rennstrecke, eine Villa in der berühmten Biscayne Bay und tollen Features, wie der einzigartigen Lexus Yacht und der neue Lexus LC500.

Mit von der Partie waren die Starfotografen Gavin Bond und Greg Williams, sowie die brasilianischen Topmodels Amanda Wellsh und Sofia Resing, eine große Crew für Technik und Logistik, sowie ein Filmteam, rundum Produzenten Grat Wardrop und Regisseur Konrad Begg – international bekannt durch zahlreiche Top-Gear Produktion. Mehr gibt es in der aktuellen Ausgabe BOLD THE MAGAZINE No. 28, jetzt am Kiosk, bequem nach Hause liefern lassen oder direkt als E-Paper lesen: bold-magazine.eu/Shop

Let’s get together


… and feel alright: The House of Marley verzaubert mit „Get Together“-Lautsprechern Dezember 2016 „One love, one heart, let’s get together and feel alright!“ lautet eine weltberühmte Songzeile von Bob Marley. Sie steht für Liebe, Gleichheit, Wohltätigkeit und ein sonniges Lebensgefühl. Die Lifestyle-Marke „The House of Marley“, die von den Nachkommen Bob Marleys gegründet wurde, setzt dieses Erbe in ihrer HiFi-Produkt-Range um: Mit hochwertigen Kopfhörern, Speakern und Accessoires aus umweltfreundlichen Materialien und einem eleganten Design, das Roots und Progression paart.

Jedes Produkt trägt den Namen eines Bob Marley-Songs und setzt der Musiklegende damit ein Denkmal. So auch der Bluetooth-Speaker „Get Together“, der bereits seit 2015 auf dem Markt ist, sowie dessen kleinere, neue Variante „Get Together Mini“, die ab sofort im Handel bereitsteht. Darüber hinaus setzt The House of Marley die Vision „One love, one world“ mit der dem Unternehmen angeschlossenen Wohltätigkeitsorganisation 1LOVE um. Link: www.thehouseofmarley.de

BOLD verlost einen der neuen „Get Together Mini“ Bluetooth-Speaker. Beantwortet uns die Frage: Welcher Bob Marley-Song Euch am besten gefällt und sendet alles (Anschrift nicht vergessen) an die E-Mail: The-House-of-Marley@bold-magazine.eu

Retro Charme


Besser kann eine Verbindung von Gestern und Heute nicht aussehen: Die Diamant Räder „Topas“ und „Topas Deluxe“ sind eine Hommage an das Diamant Erbe, als eine zeitgemäße Interpretation der Original-Entwürfe von 1912. Mit dem klassischen Design heben sie sich optisch reizvoll von der Masse ab und sind nicht nur aus nostalgischer Sicht ein echter Hingucker. Die Modellreihen „Topas“ und „Topas Deluxe“ stehen dabei für originelle, komfortable, alltagstaugliche Cityräder, die durch Langlebigkeit und Funktionalität überzeugen.

Der klassische Schwanenhalsrahmen, der die lange Tradition von Diamant verkörpert, die Starrgabel für ein niedriges Gesamtgewicht und die breiteren Schwalbe “Fat Frank” Reifen mit Pannenschutz runden das hochwertige Auftreten der Diamant Topas-Modelle ab. Erhältlich sind die Räder in den frühlingshaften Farben Steinpurpur, Lichtblau, Moreagrün und Stahlblau. Link: www.diamantrad.com

Uhr & Technologie


Samsung baut auf der diesjährigen Baselworld die Brücke zwischen klassischer Schweizer Uhrenkunst und innovativer Technologie. Im Rahmen der weltgrößten Schmuck- und Uhrenmesse werden drei Konzeptdesigns auf Basis der Gear S3, neue Armbänder sowie zusätzliche Farbvariationen vorgestellt.

Der in der Schweiz arbeitende Luxusuhren-Designer Yvan Arpa stellt drei auf der Gear S3 basierende Uhrenkonzepte vor. Das erste Exemplar sieht auf dem ersten Blick wie die Gear S3 aus, ist aber vielmehr eine traditionelle Uhr mit Schweizer Präzisionshandwerk hinsichtlich Ziffernblatt und Innenleben. Die zweite Uhr ist ein Update der Gear S3, die aber in der Verarbeitung noch einen draufsetzt. Das dritte Modell ist eine abgewandelte Taschenuhrversion der Gear S3. Die Kooperation mit Arpa demonstriert einen Meilenstein im Bestreben von Samsung, die traditionellen Grenzen des Uhrhandwerks zu verschieben und mit Innovationen weiter voranzutreiben.

“Eine Uhr ist mehr als nur ein Wächter der Zeit. Sie verkörpert auch den persönlichen Stil und die eigenen Interessen. Die Gear S3 hebt Zweckmäßigkeit, Stil und Innovation auf das nächste Level und ist gleichzeitig eine Hommage an das hochqualitative Uhrmacherhandwerk, wie wir es hier auf der Baselworld erleben können“, sagt Younghee Lee (Executive Vice President of Global Marketing, Mobile Communications Business bei Samsung Electronics) und Designer Yvan Arpa fügt hinzu: “Die Präsenz von Samsung auf der Baselworld ist ein Beweis für die fortwährende Verschmelzung der Technikwelt mit der Uhrmacherkunst. Samsung verpflichtet sich dabei, das hochqualitative Uhrmacherhandwerk in all seiner Vielfältigkeit weiter voranzutreiben und gleichzeitig das Erbe und die Evolution der Branche fortzuführen.“ Link: www.samsung.de

Cruciani for Men


Modern und elegant ist die Mode von Cruciani für den Mann. Die neue Frühjahr-Sommer 2017 Kollektion setzt auf edle und weiche Materialien. Die Farbpalette kennzeichnet sich durch Pastelltöne wie Grau und Sand, im Wechsel mit strahlendem Weiß und Blau für einen sportlichen, eleganten und charismatischen Look. Link: www.cruciani.net

Beoplay M5


Mit dem Beoplay M5 zeigte Bang & Olufsen zur CES 2017 einen neuen drahtlosen Multiroom-Lautsprecher, der neben dem Klang vor allem auch mit hochwertigen Materialien und dem Design überzeugt. Für die Musik-Wiedergabe bietet der Lautsprecher eine Vielzahl an verschiedenen Protokollen, darunter AirPlay, Bluetooth 4.0, Spotify Connect und das eigene Beolink Multiroom. Zudem beherrscht der Lautsprecher WLAN nach AC-Standard und verfügt wie bereits der Beoplay A6 und A9 über integriertes Google Cast und kann so auch mit anderen Cast-fähigen Lautsprechern zu einem Netzwerk gekoppelt werden. Über einen Klinkeneingang können Wiedergabequellen auch analog angeschlossen werden. Link: www.beoplay.com

Beoplay H4


Für das klare und zeitgemäße Design des neuen Beoplay H4 ist der Däne Jakob Wagner verantwortlich. Der Over Ear-Kopfhörer verbindet hohe Qualität mit wunderschöner Verarbeitung: Lammleder, geflochtenes Gewebe und Aluminium verschmelzen mit minimalistischem Design und dem renommierten Bang & Olufsen Signature Sound zu einer kraftvollen und authentischen Musikerfahrung. Der Schwerpunkt bei der Gestaltung liegt auf natürlichen Werkstoffen, klarer Gestaltung und unverfälschtem Sound. Link: www.beoplay.com

Nespresso Talents Breakfast Club


BOLD war im Rahmen der 67. Internationalen Filmfestspiele Berlin auf Einladung von Nespresso zum ersten „Nespresso Talents Breakfast Club“ mit bekannten deutschen Filmtalenten dabei. Bei einem trendigen Frühstück im Berlinale Rooftop Café by Nespresso diskutierten Emilia Schüle, Tom Wlaschiha, Lea van Acken, Tim Oliver Schulz und Max Riemelt über die Herausforderungen in der Filmbranche und über die Bedeutung von Talentförderung in Film und Fernsehen. Dabei teilten Sie ihre ganz persönlichen Erfahrungen.

„Aus eigener Erfahrung weiß ich, dass Talentförderung angehenden Schauspielern und Produzenten eine unschätzbar wichtige Hilfestellung bietet. Plattformen wie die Berlinale Talents ermöglichen genau diese Unterstützung. Wenn der Partner, wie Nespresso, solchen Talente hilft, macht es gleich doppelt Spaß“ sagte Emilia Schüle, Schauspielerin. Während Loretta Stern charmant durch den Talk führte, erlebten die Gäste eine Vielzahl von außergewöhnlichen Breakfast Moments. Bei köstlichem Nespresso Kaffee und dem Genuss von Gerichten wie Avocado-Waffeln, Smoothie Bowls und Kürbis-Pancakes gewährte der Talk interessante Einblicke. Weitere Informationen findet Ihr auf www.Nespresso.com/talents

 

1 2 3 7