News

CLIFF DIVING


Maurice Lacroix gibt mit Freude ihre Ernennung zum offiziellen Uhrenpartner der Red Bull Cliff Diving World Series 2014 bekannt. Zeitmessung, Technik, Kreativität und Präzision gehören zu den grundlegenden Elementen beim Streben nach dem ultimativen Sprung, der in extremer Höhe beginnt: aus 27 Metern für die Herren und aus 20 Metern für die Damen. Ein Extremsport, der optimal zu einer modernen, mutigen und zukunftsorientierten Marke wie Maurice Lacroix passt.

Die Red Bull Cliff Diving World Series wird in diesem Jahr zum sechsten Mal ausgetragen. An diesem Wettbewerb, dem prestigeträchtigsten im Klippenspringen, nehmen nur die herausragendsten Sportler teil. 2014 gibt es sieben verschiedene Wettkämpfe, die auf drei verschiedenen Kontinenten ausgetragen werden. Mit ihren aufregenden Sprüngen ziehen die weltbesten Athleten dieses Extremsports zahlreiche Zuschauer an. Die Stimmung ist elektrisierend, und es liegen Spaß und Spannung in der Luft. In dieser exklusiven Welt des Extremsports liegen die Risiken auf der Hand. In den drei Sekunden zwischen dem Absprung und dem Eintauchen ins Wasser erreicht der Körper eine Geschwindigkeit von 85 km/h und ist einer Krafteinwirkung von bis zu 5g ausgesetzt. Ein anspruchsvoller Sport, der nur sehr wenig Spielraum für Fehler lässt. Denn sobald die Schwerkraft auf den Körper einwirkt, muss man Haltung bewahren, um ein sauberes Eintauchen zu gewährleisten. Perfektion ist der Maßstab.

Seit vielen Jahren fertigt Maurice Lacroix Zeitmesser, die über die Grenzen der Innovation hinausgehen, den Geist beflügeln und durch ihr lässiges Design einfach unwiderstehlich sind. Darüber hinaus steht der Name Maurice Lacroix durch die Umsetzung des traditionellen Schweizer Handwerks für Präzision und Zuverlässigkeit. Während der Red Bull Cliff Diving Series 2014 wird Maurice Lacroix seinen Sportchronographen Pontoss S Extreme vorstellen. Dessen höchst fortschrittliches Gehäuse aus Powerlite ist wahlweise in Schwarz, Kaki und Blau erhältlich. Eine Uhr der extreme, die perfekt für eine Teilnahme an Wettkämpfen der Extreme geeignet ist: Ihr Gehäuse ist doppelt so hart und dreimal leichter als Edelstahl. Link: www.mauricelacroix.de

Share :
Related Posts