News

Die Mode ist tot!


Unter diesem Motto präsentierte gestern der Designer Michael Michalsky seine Couture-Kollektion unter dem neuen Label ATELIER MICHALSKY im Grand Hotel The Ritz-Carlton, Berlin. Ein radikaler Gegenentwurf zur gängigen Alltagsmode und dem allgegenwärtigen Trend zur „Fast Fashion“: Was sich anhört wie ein Abgesang auf die Mode, ist in Wirklichkeit ihre Wiederauferstehung. Unter dem Label ATELIER MICHALSKY präsentierte Michael Michalsky eine Couture-Kollektion, die mit hoher Qualität, feinen Details und aufwändigster Verarbeitung beeindruckte.

„In einer Welt, in der alles schneller, wertloser und austauschbarer wird, ist es an der Zeit, sich der Magie, den Emotionen und den Verführungen der Mode neu zu widmen“, erklärt Michael Michalsky seine Inspiration zur Kollektion. Das bedeutet weniger Masse, mehr Klasse in Form einer schärfer positionierten Couture-Mode, die Luxus und den Gedanken der Nachhaltigkeit vereint. Link: www.michalsky.com

Share :
Related Posts