Ferrari California T 2014

Der brandneue Rennsportler aus den Maranello-Werken in Italien. Höchste Aufmerksamkeit wurde dem Design zuteil, bei dem man die Abmessungen des Vorgängermodells beibehielt und zugleich sicherstellte, dass der California T eine neue, individuelle Persönlichkeit erhielt. Die schnittigen Proportionen stammen aus den Zeichenfedern des Ferrari Styling Centre in Zusammenarbeit mit Pininfarina und entsprechend weitgehend dem Ethos der Frontmotor-Ferraris. Die Flankenform des California T wurde vom berühmten Styling der Pontonkotflügel am 250 Testa Rossa inspiriert, wobei sich die Linie des vorderen Kotflügels schwungvoll nach hinten zum kompakten, muskulösen hinteren Kotflügel zieht und den Seiten somit eine aerodynamische Schnittigkeit und Dynamik verleiht. Dem Heck kommen sorgfältige Aerodynamikstudien zugute, die zu einem neuen Diffusor mit drei senkrechten Finnen führten. Das Cockpit des California T wurde so ergonomisch wie möglich gestaltet und strahlt mit seiner Auskleidung in feinem „Frau“-Semianilinleder ein Gefühl von Wärme und handwerklicher Kunstfertigkeit aus. Der Innenraum ist so flexibel nutzbar, dass der Besitzer den Kofferraum auch bei geöffnetem Verdeck dank der Öffnung zwischen dem Gepäckabteil und den Rücksitzen optimal nutzen kann. Link: www.ferrari.com

Share:

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on xing
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Tags:

Next news

Translate »