G-SHOCK X Royal Air Force

Die GPW-1000 wurde gerade erst vorgestellt, da legt der japanische Uhrenhersteller G-SHOCK bereits eine streng limitierte Edition nach. Gemeinsam mit der Royal Air Force ist die GPW-1000RAF entstanden, inspiriert von der Farbgebung der legendären Chinook-Hubschrauber der britischen Luftwaffe.

Die neue GPW-1000RAF ist in den exakten Grautönen gehalten, die man bei der Royal Air Force regelmäßig antrifft: Kontrastierende, im Dunkeln leuchtende Zeiger und Indices setzen Akzente, während sich kräftige Farben wie Signalrot und Blau nur an wenigen Details finden. Abgerundet wird der Look der GPW-1000RAF durch das Logo der Royal Air Force auf der Schließe der Uhr.

Die Inspiration durch die doppelrotorigen Hubschrauber fußt auf Parallelen: Die Chinook Serie ist für ihre Zuverlässigkeit und vor allem für ihre Vielseitigkeit bekannt. Und wo Hubschrauber- und Jetpiloten an die Grenzen des fliegerisch Machbaren gehen, zeigt auch die Gravitymaster-Linie mit Smart Access-Bedienung und der legendären G-SHOCK Stoßfestigkeit die Unterschiede zu herkömmlichen Uhrenmodellen auf.Robust, präzise, universell einsetzbar und technisch ausgereift – das sind Attribute, die genau so auch die GPW-1000RAF treffend beschreiben. Link: www.g-shock.eu/de

Share:

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on xing
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Tags:

Next news

Translate »