News

Gentlemen Club


Gemeinsam. Authentisch. Cool. So lautet der Dresscode der progressiven, urbanen Looks von CG-Club of Gents. Smartness im Zusammenspiel mit einem Tick Coolness, Authentizität und Leidenschaft sowie ein ausgewogener Mix aus Trends und gegenwärtigem Zeitgeist bestimmen hier die Fashion-DNA. Menswear nah am jungen männlichen Markt, mit der Betonung auf männlich. Modethemen und Outfits sind für die anvisierte urbane Zielgruppe nachvollziehbar, nie überzogen. Dabei kann der Stil ganz unterschiedlich sein. Mal formal, mal lässig, mal leger, mal sportiv. Die Silhouette immer betont auf Figur geschnitten und modisch orientiert. Qualitäten und Dessins, Finishings und Farben immer am Puls der Zeit. Typisch für die Handschrift sind aufwendige Detaillösungen, mal ganz subtil eingearbeitet, mal prominent ausgearbeitet, mal mit mehr oder mit weniger Funktion. Die Kernkompetenz: junge Sakkos, Anzüge, Mäntel & Jacken. Die Kür: modische Hemden, Polos, Shirts, Knitwear, Chinos, Denims sowie Accessoires – alles auf Totallook ausgerichtet.

Nun kommt die Herbst/Winter-Kollektion 2014 mit einer Vielzahl an Modifizierungen, Verfeinerungen und Aktualisierungen, die für ein modisches Up-Grade sorgen. Die Silhouetten sind gesetzt. In der Business, speziell bei den Anzügen, bleibt es schlank, verkürzt und top-modisch. Bei den Anzügen und Business-Sakkos bleibt der Moderne 2-Knopf der absolute Protagonist. Der Einknopf wird in der modischen Spitze gespielt. Die Anzugshose, nicht weniger modisch und schmal muss sie sein. Die Einzelhose kommt mit oder ohne Aufschlag. Für beide Hosenvarianten gilt: Je enger die Fußweite, umso kürzer die Hose. Das Sakko – ob elegant oder smart, ob sportiv oder casual – die Silhouette bleibt auch hier schlank und kompromisslos. Die Anmutung: Mehr skandinavisch moderner Look, als zu chicer italienischer Flair. Steile Schultern, softe Einlagen drücken den Gesetzen stil aus. Link: www.cg-club-of-gents.com

Share :
Related Posts
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.