News

Jean-Paul Gaultier


Altmeister Jean-Paul Gaultier zeigte gestern in Paris seine neue Fall/Winter 2015/2016 Haute Couture Collection. Gaultier hatte niemals eine Ausbildung als Modedesigner. Er begann jedoch bereits als junger Mann seine Modeskizzen berühmten Modeschöpfern zuzusenden. Pierre Cardin war von seinen Fähigkeiten so beeindruckt, dass er ihn im Jahr 1970 als Assistent engagierte. Im Haute-Couture-Haus von Jean Patou arbeitete er ab 1971 als Assistent von Chef-Designer Michel Goma und nach 1973 als Assistent von Angelo Tarlazzi, Gomas Nachfolger.

Seine erste eigene Kollektion stellte Gaultier 1976 vor und gründete 1978 die Jean Paul Gaultier SA. Seit 1997 kreiert Gaultier unter dem Namen Gaultier Paris auch Haute Couture Kollektionen. Darüber hinaus bot Gaultier bis 2014 eine Prêt-à-porter Kollektion für Damen sowie eine Kollektion für Herren an. Mit einer großen Modenschau während der Pariser Modewochen im September 2014 verkündete das Haus Gaultier, dass die komplette Prêt-à-porter-Sparte aufgegeben werde und sich der Designer nunmehr ausschließlich auf die Haute Couture, die Parfüms und andere Projekte konzentrieren werde. Link: www.jeanpaulgaultier.com

Share :
Related Posts