Auswahl

The BOLD Journal


Im ungenutzten U3-Tunnel am Potsdamer Platz in Berlin gibt es in der CANVAS BAR (die noch bis Sonntag geöffnet ist) einzigartige Kunst und außergewöhnliche Drinks von Bombay Sapphire. BOLD war vor Ort und sprach mit Künstler Olaf Hajek über das Entstehen seiner Kunst und die Zusammenarbeit mit Bombay Sapphire bei diesem außergewöhnlichem Projekt. BOLD Tipp: Am Sonntag werden die bis dahin fertig gestellten Kunstwerke von Künstlern wie Paul Schrader, Olaf Hajek, Stefan Kunz und Sigrid Artmann im Rahmen einer Finissage verkauft.


Read More



Wenn im Kino von geheimnisvollen, erotischen und vielleicht sogar gefährlichen Frauen erzählt wird, dann ist Eva Green meistens nicht weit. Ob als Bondgirl oder in den Filmen von Tim Burton, als Serienheldin in „Penny Dreadful“ oder in kleinen Independent-Produktionen – die Französin ist immer zur Stelle, wenn eine Femme fatale gefragt ist. Roman Polanskis Romanverfilmung „Nach einer wahren Geschichte“, in der sie es mit Emmanuelle Seigner zu tun bekommt, ist da keine Ausnahme.


Read More



Er ist nicht nur einer der fleißigsten Schauspieler Hollywoods, sondern für viele auch der mit Abstand coolste. BOLD sprach exklusiv mit Samuel L. Jackson bei der „The Killer’s Bodyguard“ Premiere.


Read More



Seit 1955 gibt es das „Theater der Keller“ in Köln. Einst vom Schauspieler-Ehepaar Marianne Jentgens und Heinz Opfinger gegründet, gilt es heute als eine kleine aber feine Kulturadresse in der Metropole am Rhein. Carina Wachsmann und Luiii fotografierten, unter dem Motto „Theatralisch“, eine Hommage für das kleine Theater – in dem seit Jahren ausgesprochen innovative Stücke das Licht der Welt erblicken.


Read More



Labyrinth of Lies zeigt Werke des Londoner Künstler-Duos The Conner-Brothers in Zusammenarbeit mit dem Berliner Künstler Sven Sauer in einem leuchtenden Irrgarten in der Willner Brauerei Berlin.


Read More



Zwei weltweit anerkannte Stars der Fotografen-Szene treffen in Düsseldorf aufeinander: Mit der Ausstellung „Women on Street“ präsentiert das NRW-Forum Düsseldorf außergewöhnliche fotografische Werke von Peter Lindbergh und Garry Winogrand. Eine Weltpremiere, denn erstmals sind Garry Winogrands seltene Farbfotografien aus den 50er und 60er Jahren zu sehen.


Read More


Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.