News

NOMOS Glashütte


Zur Baselworld stellt NOMOS Glashütte einen besonders hochwertigen neuen Zeitmesser vor: Metro 38 Datum, eine großzügige Variante des Erfolgsmodells Metro. Der Designer Mark Braun arbeitet seit 2012 mit der Uhrenmanufaktur zusammen und kreierte das NOMOS-Erfolgsmodells Metro. Dieses Modell wurde mit dem German Design Award, den Good Design Award – und soeben einen weiteren internationalen Preis, den iF Product Design Award ausgezeichnet, einen der weltweit ältesten und renommiertesten Designpreise. Der vielfach preisgekrönte Berliner Designer entwarf nun auch das Schwestermodell: Metro 38 Datum. Fast noch aufwendiger als die Gestaltung des Zifferblatts, war die richtige Gehäusegröße zu finden: Der neue Zeitmesser ist Teil der 38iger-Serie von NOMOS, wäre mit exakt 38 Millimetern Durchmesser jedoch zu klein gewesen, um dem Zifferblatt angemessen Raum zu bieten. Diverse Prototypen wurden gefertigt, Bandanstöße, Boden und Höhen im richtigen Verhältnis angepasst, um die ideal proportionierte Uhr zu entwickeln. Das Schwestermodell ist für Braun nun „die stimmige und nicht nur aus Designsicht willkommene Erweiterung zur Metro mit Gangreserve“. Link: www.nomos-glashuette.com

Share :
Related Posts