News

PUMA BY RIHANNA


Rihanna als PUMA Women’s Kreativdirektorin: Die Markenbotschafterin und die Sportmarke PUMA stellten ihr erstes Projekt der PUMA BY RIHANNA Kollektion unter Rihannas Label FENTY vor. Unter ihrer Kreativdirektion entstand als erster Style der PUMA Creeper, eine Mischung aus dem Klassiker PUMA Suede mit einer Prise Punk und einem rebellischen Look. Der PUMA Creeper verbindet die Musik und das Fashion Statement der revolutionären Punk Ära mit PUMAs sportlicher Heritage. Die King’s Road in London war das Zentrum des Punk, der in den späten 80ern für Aufsehen in Manhattans Underground Clubszene sorgte. Die Clubs schlossen wieder, die Punk-Kultur lebte weiter und beeinflusste die Musikszene in den folgenden Jahren. Das war die Inspiration für den Creeper. Für die Vorstellung des PUMA Creeper holte Rihanna ihren Freund, Musiker und Plattenproduzenten Travis Scott ins Boot. Scott ist neben Rihanna in der ersten PUMA BY RIHANNA Kampagne zu sehen. Das Shooting fand unter der kreativen Leitung von Rihanna statt.

„Ich freue mich sehr darauf, den PUMA Creeper der Öffentlichkeit zu präsentieren“, sagt Rihanna. „Die Partnerschaft mit PUMA hat mir die Möglichkeit gegeben, Styles zu entwickeln, die einzigartig und unerwartet sind. Ich wollte tief in die Historie der Marke eintauchen und den klassischen Silhouetten meine eigene Handschrift geben. Der PUMA Creeper ist das Ergebnis. Genau so sehr freue ich mich, dass Travis Scott bei meinem ersten Launch an meiner Seite ist.“

Der PUMA Creeper ist eine Adaption des klassischen PUMA Suede, der ursprünglich von Sportlern der 70er und 80er Jahre bekannt gemacht, von Punkbands, B-Boys und Skatern geliebt wurde und heute einer der Favoriten von Rihanna ist. Um noch einen draufzusetzen, bekommt der Suede eine Plateau- bzw. „Creeper“-Sohle mit den charakteristischen Rillen und kommt in frischen Farbwegen und Materialkombinationen. Um das Design des PUMA Creeper abzurunden, holte sich Rihanna Rat vom Menswear Designer Mr. Completely aus Los Angeles. Der erste Style war in schwarz-weiß als Limited Edition am 14. September auf PUMA.com erhältlich. Ab 25. September werden zwei weitere Farbwege auf PUMA.com und bei ausgewählten Händlern erhältlich sein. Ab November wird es weitere Farben und Materialkombinationen geben. Link: www.PUMA.com

Share :
Related Posts