Tag Archives: Genuss

Win Glenfiddich Set


In der kalten Jahreszeit gibt es nichts Schöneres, als die Abende entspannt und gemütlich im Kreise der Liebsten ausklingen zu lassen. Perfekt passend dazu, ist ein Dram eines schmackhaften Single Malt Scotch Whisky! Wir empfehlen eine Glenfiddich: Traditionelle Whisky-Liebhaber und Einsteiger sind mit dem Glenfiddich Our Signature Malt Aged 12 Years hervorragend beraten, denn der typisch frische Birnenduft und die malzige, leicht rauchige Eichennote bilden seinen unverwechselbar harmonischen Geschmack. Für Liebhaber eines warmen und würzigen Aromas mit Honig, Vanille und Eichenholz ist der Glenfiddich Unique Solera Reserve Aged 15 Years die richtige Wahl. Einen intensiven und ausgewogenen Frucht- und Holz-Geschmack mit Noten von Eiche, Bratapfel und Zimt bietet der Glenfiddich Small Batch Reserve Aged 18 Years. Link: www.glenfiddich.com.

Damit Ihr auch in den Genuss dieses erlesenen Glenfiddich-Sets kommen könnt, verlosen wir dieses unter den ersten Einsendern. Verratet uns via E-Mail, zu welchem Anlass Ihr die Flaschen öffnen möchtet? Gewinnspiel E-Mail: Glenfiddich@bold-magazine.eu (Name, Anschrift, Geburtsdatum / Teilnahme ab 18 Jahren, E-Mail Adresse und Telefon-Nummer nicht vergessen). Viel Glück und schöne Festtage, wünscht das BOLD Team!

Win Pacto Navio Rum


Die kalte Jahreszeit ist da und der Fokus liegt auf Besinnlichkeit, Ruhe und Gemütlichkeit. Seltene Erlebnis- und Genussmomente schätzen wir an rauen Wintertagen noch mehr als sonst. Wir freuen uns auf die Zeit mit unseren Liebsten, um Erinnerungen zu schaffen oder Freundschaften zu pflegen – und was passt besonders gut in ein gemütliches Ambiente in geselliger Runde? Richtig – ein hochwertiges Getränk.

Der Craft-Rum „Pacto Navio“ ist hier die richtige Wahl, denn die qualitativ hochwertige Spirituose steht für besondere Genussmomente und verkörpert zudem eine neue Trinkkultur. Parallel zu einem bewussteren Konsum von Lebensmitteln oder Textilien geht der Trend auch bei Alkohol hin zu Qualität. So ist der Destillierprozess echtes Handwerk und das Produkt selbst hat eine eigene Geschichte zu erzählen. Der Rum wird in ehemaligen Sauterne Wein Fässern aus europäischer Eiche gelagert und erhält so die besondere Note und Süße des Dessertweins aus Frankreich. Pur genossen begeistert er mit verführerischer Süße, cremiger Weichheit und zimtiger Würze. Link: www.pacto-navio.com.

Damit Ihr auch in den Genuss der qualitativ hochwertigen Spirituose kommen könnt, verlosen wir unter den ersten Einsendern drei Flaschen „Pacto Navio“ Rum. Verratet uns via E-Mail, zu welchem Anlass Ihr die Flasche öffnen möchtet? Gewinnspiel E-Mail: PactoNavio@bold-magazine.eu (Name, Anschrift, Geburtsdatum / Teilnahme ab 18 Jahren, E-Mail Adresse und Telefon-Nummer nicht vergessen). Viel Glück und schöne Festtage, wünscht das BOLD Team!

The Scottish Highlands


Nach einem kurzweiligem Flug landen wir in Edinburgh, der Hauptstadt Schottlands. Neben der mittelalterlichen Altstadt weist die Stadt auch eine elegante georgianische New Town mit Gartenanlagen und neoklassizistischen Gebäuden auf. Über der kompakthügeligen Stadt thront das Edinburgh Castle. Die Burg beherbergt die schottischen Kronjuwelen und den „Stein der Vorsehung“, der bei der Krönung der schottischen Könige zum Einsatz kam. Unsere Tour führt uns von Edinburgh, in die schottischen Highlands – die Heimat von „The Glenlivet“ – und zeigt neben der beeindruckenden Landschaft, Ursprung und Herstellung eines der weltweit besten Single Malt Whiskys … mehr in der aktuellen Ausgabe: BOLD THE MAGAZINE No. 37

A BEAST at its best


Eine Zigarre mit Charakter. Gemacht für Männer, die nach einer Zigarre mit Statement suchen. Selbstbewusst, eigenwillig, unangepasst. Eine Zigarre, die Erwartungen verschiebt und sich nicht scheut, es mit jeder anderen Zigarre aufzunehmen: A BEAST at its best.

Das BEAST wird in der karibischen Manufaktur Arnold André Dominicana S.R.L. in Handarbeit gefertigt. Das Bahia-Sumatra-Umblatt bändigt eine Triple-Ligero-Tabakmischung aus Nicaragua und Brasilien – geballte Power im Inneren durch Tabake, die besonders viel Sonne, Geschmack und Würze getankt haben. Umhüllt wird das BEAST von einem rötlich-braunen Mexican-Sumatra-Deckblatt. Damit sich der kraftvolle Longfiller problemlos durch die Welt bewegen kann, wurde ein innovatives Fresh-Pack entwickelt. Darin sind die Zigarren perfekt konditioniert und benötigen keine zusätzliche Befeuchtung. Die außergewöhnliche Verpackung ist ein echter Humidor to-go! Für lange, winterliche Rauchabende bietet sich die BEAST Giganten an. Mit einem 60er Ringmaß und satten 152 mm Länge ist diese BEAST eine wahre Power-Zigarre, mit einer Rauchdauer von über einer Stunde. Weitere Infos auf: www.beast-cigar.de.

Hinweis der Redaktion: Rauchen ist schädlich für die Gesundheit und kann tödlich sein. Für Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren ist der Erwerb von Zigaretten, Zigarillos, Zigarren oder anderweitige Tabakwaren verboten.

Tasteful Moments of Berlin


Nespresso bringt Dich auf den roten Teppich: Erlebe exklusiv mit Nespresso die 67. Internationalen Filmfestspiele Berlin. Genieße außergewöhnliche Nespresso-Kaffee-Momente und die glamourösen Auftritte nationaler und internationaler Filmstars auf dem roten Teppich. Erlebe den Trubel um die Wettbewerbsfilme im Rennen um den begehrten Goldenen Bären. Link: www.nespresso.de

Wir verlosen zwei Nespresso Erlebnispakete für je zwei Personen: Die glücklichen Gewinner erleben am Samstag, den 11.02.2017, die Welt der Filmstars hautnah und besuchen eine Galavorstellung im Berlinale Palast in Berlin. Um teilzunehmen beantworte uns folgende Frage: Was war Dein schönster Nespresso-Moment? Und für alle die den außergewöhnlichen Nespresso-Kaffee noch nicht genießen konnten: Was macht für Dich einen guten Kaffe aus? E-Mail (Name, Anschrift, Telefonnr und den Namen der Begleitperson nicht vergessen) an: Nespresso-Kaffee-Momente@bold-magazine.eu

MEET THE MAVERICKS


Der beliebteste Single Malt Whiskys „Glenfiddich“ will mit seiner neuen Kampagne Menschen inspirieren, ihren inneren Maverick-Spirit zu entdecken. Denn wie einst William Grant seinen Traum einer eigenen Destillerie verwirklichte, gibt es auch heute noch Persönlichkeiten mit dieser visionären Einstellung. Zum Beispiel, Tim-Ole Mundt von Gentleman’s Agreement: Die Idee dazu, klassischen Herrenaccessoires ein urbanes Erscheinungsbild zu geben, hatte er gemeinsam mit seinen heutigen Partnern bereits in der Studentenzeit. Wir fragten, was ihn täglich antreibt: „Ich bin in einer Form besessen davon, dem Mann mehr Stilbewusstsein ans Herz zu legen“, so Mundt. Dafür vertraut das Jungunternehmen auf feine Handarbeit und vereint urbane Individualität mit etablierter Konformität. Damit schlägt der Entrepreneur neue Wege ein und hält gleichzeitig an seinen selbstbestimmten Regeln fest. Dieser besondere Spirit macht Tim-Ole Mundt, wie William Grant, zu einem wahren Maverick – auf seinem eigenen Gebiet.

Was sie motiviert, wovon sie sich inspirieren lassen und welche Gedanken sie umtreiben, teilen ausgewählte Mavericks auf www.Glenfiddich.de. Die Single Malt-Liebhaber können sich diesem Thema mit dem Hashtag #mavericksdo auf allen Social Media-Kanälen anschließen und ihre Leidenschaften miteinander teilen.

Berliner Brandstifter


Der Urgroßvater des Brandstifter-Gründers Vincent Honrodt leitete eine Zuckerrüben-Fabrik in der Nähe Berlins und lud Familie und Freunde gern zu Selbstgebranntem in seinen Garten ein. An den Duft wilder Berliner Stadtgärten erinnern nun unter anderem wilde Rose, Holunder, Veilchenwurzel, schwarze Johannisbeere und Kornblume. Der Berliner Brandstifter Vodka wartet neben seiner dezent floralen und fruchtigen Note mit der für die Marke typischen besonderen Milde auf. Und dies bei einem höheren Volumenprozentsatz von 43.3 % Vol.

Die „Essenz Berlins“ verdankt dies dem besonders aufwendigen Herstellungsverfahren und der hohen Qualität der Ausgangsingredienzien. Der Berliner Brandstifter Vodka wird in kleinen Editionen à 999 Flaschen in Berlin per Hand abgefüllt und nummeriert. Die Blüten und Botanicals werden vom Berliner Bauernhof Speisegut angebaut und per Hand geerntet. Jede Abfüllung des Berlin Vodka ruht mehrere Wochen in einem 700 Liter Edelstahl-Fass, wodurch die feinen Aromen Zeit bekommen, sich optimal zu entfalten. Link: www.berlinerbrandstifter.com

l’Atelier Nespresso


Während der Berlinale ist viel los in der Hauptstadt und in Sachen Film wird den Besuchern einiges geboten. Aber was für uns in diesem Jahr sehr spannend und interessant war, ist die Eröffnung des Pop-up Restaurants „l’Atelier Nespresso“ parallel zu der Berlinale. Wir wurden von Nespresso in die Räumlichkeiten der Fabrik 23 eingeladen, um auf eine Aroma-Reise der Sinne zu gehen. Begleitet wurde der Abend von Stars der Spitzengastronomie, darunter der als „Aromapapst“ bekannte Spitzenkoch und Buchautor Heiko Antoniewicz, Daniel Achilles, ausgezeichnet mit zwei Sternen für sein Restaurant „Reinstoff“ und der mit einem Stern prämierte Chef des „Bieberbau“ Stephan Garkisch sowie der Regensburger Anton Schmaus, Küchenchef des Ein-Sterne Restaurants „Storstad“, die uns mit ihrer Expertise bereicherten.

Mit dem „l’Atelier Nespresso“ würdigt Nespresso die Kreativität großer Spitzenköche und gleichzeitig wird gezeigt, welche vielfältigen Kombinationsmöglichkeiten die Kaffeenoten der ausgewählten Nepresso Grands Crus bieten. Wußten Sie, dass man Lachs mit Kaffee kombinieren kann? Wir nicht, aber als wir den Test wagten, stellten wir fest wie wenig wir uns trauen Sachen zu kombinieren, die ungewöhnlich und unvorstellbar sind. Dank dem Nespresso Team, den Spitzenköchen, die am Abend das außergewöhnliche Menü zauberten, dem Master Sommelier und erfolgreichen Wein-Virtuosen Hendrik Thoma, war das ein Abend der Seinesgleichen sucht. Fazit: Offen sein für Neues und einfach mal probieren! www.nespresso.com

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.