Tag Archives: Gewinnspiel

Win CANVAS BAR Tickets exklusiv bei BOLD


Das Konzept der CANVAS BAR ist einfach und innovativ zugleich: Unter dem Motto „Stir Creativity“ verwandeln die ausgesuchten Künstler (Olaf Hajek, Stefan Kunz, Lacy Barry, Superblast, Darwin Stapel, Paul Schrader, Mary Lennox, Sigrid Artmann) einen stillgelegten U-Bahn-Tunnel unter dem Potsdamer Platz in ein einzigartiges Kunstwerk. „Die CANVAS BAR wird für alle ein Erlebnis der besonderen Art“, sagt Michael Makowiecki, Brand Manager von BOMBAY SAPPHIRE und fügt hinzu: „Von außergewöhnlichen Charakteren bis hin zu großartigen Kunstwerken, die live vor den Augen der Zuschauer entstehen, erleben die Besucher jeden Abend etwas Einzigartiges.“ Interaktive Workshops mit ausgesuchten Künstlern bieten allen Besuchern der CANVAS BAR außerdem die Gelegenheit, selbst kreativ zu werden und sich auszuprobieren. Zum Auftakt feiert die britische Traditionsmarke eine exklusive Opening-Night mit Star-Fotograf Rankin, der die Künstler bei der Arbeit ablichten wird.

Wer sich ein Ticket im Vorverkauf sichert, erhält zu den zwei Freigetränken noch ein zusätzlichen BOMBAY SAPPHIRE Drink for free! Tickets sind an der Abendkasse und bei BOLD erhältlich. Die CANVAS BAR ist vom 18. bis zum 21. Oktober 2018 von 18:00 Uhr bis 02:00 Uhr für Besucher ab 18 Jahren geöffnet. Link für Frühbucher: Mit BOLD Rabatt! Link zum Ticket-Shop: www.eventbrite.de

BOLD verlost unter den ersten Einsendern 5 Tickets (plus eine Person als Begleitung). Ihr habt jetzt die Chance bei der Eröffnung am 17. Oktober 2018 dabei zu sein. Verratet uns via E-Mail, warum ihr an diesem Abend unbedingt dabei sein solltet? Gewinn-E-Mail an: CANVASBAR@bold-magazine.eu (Name, Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefon-Nummer und Geburtsjahr nicht vergessen). Viel Glück!

Für alle anderen die nicht bei dieser Gewinner-Ziehung dabei sein sollten: Ihr habt zudem die Möglichkeit eines der 5 exklusiven Workshop-Tickets am 19. Oktober 2018 mit Stefan Kunz (Lettering-Künstler) zu sichern. Verratet uns dazu via E-Mail, warum ihr unbedingt an dem Workshop teilnehmen wollt? Gewinn-E-Mail an: Workshop@bold-magazine.eu (Name, Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefon-Nummer und Geburtsjahr nicht vergessen). Viel Glück!

Hendrick’s Gin präsentiert: Die Ode an die Gurke


Es ist so weit. Am 14. Juni wird wieder dem beliebtesten aller Grüngewächse gehuldigt: der Gurke – denn dieser Tag ist kein geringerer als der Welt-Gurken-Tag! Jährlich ehrt Hendrick’s Gin die Gurke und inspiriert die Menschen dazu, deren ungewöhnliche Seite zu kultivieren. Denn die Gurke ist es, deren Infusion gemeinsam mit der Rose den Hendrick’s Gin so einzigartig macht. Weil die Gurke ihm sein frisches Aroma verleiht und jeden Drink in eine unbeschreibliche Köstlichkeit verwandelt – stilvoll garniert mit einer Scheibe grüner Extravaganz. Link: www.hendricksgin.com

Hendrick’s Gin hat in diesem Jahr neun der renommiertesten Bartender der Republik aufgesucht – von München über Frankfurt und Hamburg bis Berlin – und sie gebeten, der Gurke ihre Ehre zu erweisen. Herausgekommen sind dabei neue, trinkbare Liebeserklärungen, die begeistern. Jede Komposition spiegelt die Persönlichkeit des jeweiligen Bartenders wider. Wir stellen Ihnen einige davon vor und die Drinks sind ab sofort exklusiv und nur für kurze Zeit in den vorgestellten Bars erhältlich. Weitere Infos zu Hendrick’s Gin gibt es auf Facebook und Instagram

Berlin
Seher Caglar – „Provocateur Berlin“ (Brandenburgische Str. 21, 10707 Berlin): Ihr Drink ist eine Liebeserklärung, inspiriert von den 20er-Jahren. So wie die Swinging Twenties gestaltet sich auch Sehers Drink – Hendrick’s Gin trifft auf Champagner und als Food-Pairing wird dazu ein Gurken-Crumble serviert. Edler und eleganter kann ein Arrangement anlässlich des Welt-Gurken-Tags kaum sein.

Frankfurt am Main
Michele Heinrich – „The Kinly Bar“ (Elbestraße 34, 60329 Frankfurt am Main): Seine Kreation zu Ehren der Cucumis sativus: der Flamboyant Red Head Punch. 
Durch die Beigabe von Tee, Salbei und Estragon sowie anderen geheimnisvollen Ingredienzien ist dieser Trunk etwas für Liebhaber ausgefallener Aromen. Ein komplexes Erlebnis für die Geschmacksrezeptoren. Und für die ästhetische Betörung des Gastes ziert eine fein gerollte Gurkenzeste das Glas.

München
William J. Fehn – „Jaded Monkey“ (Herzog-Wilhelm-Straße 25, 80331 München): Sein Drink zur Festlichkeit des Welt-Gurken-Tags: der Hendrick’s Rising Sun. Das Besondere daran: Wasabi wird hier nicht als Amuse-Gueule auf Tellern serviert, sondern landet direkt im Glas. Und diese „Affäre“ funktioniert mit keinem anderen Gin, denn die frische Würze des Wasabi, kombiniert mit frischem Limettensaft, passt optimal zur Gurke.

Hamburg
Martin Siegmann – „Chambre Basse“ (Schulterblatt 73, 20357 Hamburg): Sein Drink zur Feier des Welt-Gurken-Tags: der 1628 – Petition of Right. Der 1628 ist von unergründlicher Vielfalt und wird geswizzelt, nicht gerührt. Das heißt: Der Drink wird im Shaker aufgeschlagen, bevor die Gefährten der Gurke hinzukommen – nämlich schwarzer Pfeffer, Ingwer und edelstes Olivenöl. Und diese Schöpfung, wie sollte es anders sein, wogt geschmeidig in dem mit Rosenwasser versetzten Liquid im Glas hin und her.

BOLD-Gewinnspiel: Zelebrieren Sie Ihre eigene Cucumis sativus mit Hendrick’s Gin. Fordern Sie Ihr Glück heraus und gewinnen Sie eines von drei Hendrick’s Gin Genuss-Sets. Darin enthalten: eine Flasche Hendrick’s Gin, ein Gurken-Aufzucht-Kit und das nötige Werkzeug zur Kultivierung Ihrer eigenen Gurke.

Verraten Sie uns via E-Mail, welche zwei Zutaten verleihen Hendrick’s Gin seinen unverwechselbaren Geschmack?
1. Eine Mixtur aus Holunderblüten und Ingwer
2. Eine Infusion aus Gurken- und Rosenblatt-Essenzen
3. Eine Tinktur aus Gurken- und Dillextrakt

Gewinn-E-Mail an: HendricksGin@bold-magazine.eu (Name, Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefon-Nummer und Geburtsjahr nicht vergessen). Viel Glück!

Win: Exotic Blossom


Die Ostertage stehen vor der Tür und mit dem Exotic Blossom Duft entführt Euch Michael Kors in eine tropische Oase. Eine verlockende Komposition aus frischen Früchte und exotischen Blutengewächsen lässt das Gefühl aufkommen im sonnigen Paradies zu weilen. Michael Kors Exotic Blossom ist seit Ende Februar 2018 exklusiv bei Douglas, auf douglas.de und in allen Michael Kors Boutiquen erhältlich.

Damit Ihr in den Genuss der tropischen Oase kommen könnt, verlosen wir drei der Exotic Blossom Düfte unter den ersten Einsendern. Verratet uns via E-Mail was Ihr an den Ostertagen macht und warum Ihr das Gefühl des sonnigen Paradieses braucht? Gewinnspiel E-Mail: ExoticBlossom@bold-magazine.eu (Name, Anschrift, E-Mail Adresse und Telefon-Nummer nicht vergessen). Viel Glück und schöne Ostertage wünscht das BOLD Team!

L’ORÉAL PARIS kisses SO COSI


Seit 20 Jahren ist L’Oréal Paris offizieller Partner der Internationalen Filmfestspiele in Berlin. Zum Jubiläum der Berlinale-Partnerschaft bringt L’Oréal Paris gemeinsam mit dem Hamburger Trend-Label SO COSI eine Limited Edition A LITTLE LIPSTICK NEVER HURTS Kette raus. Die exklusive und auf 1200 Stück limitierte A LITTLE LIPSTICK NEVER HURTS Kette aus Sterlingsilber goldplattiert und mit Swarovski-Steinen besetzt, ist ab sofort für 49,00 Euro im Onlineshop von SO COSI vorbestellbar und ab dem 17. Februar erhältlich. Link: www.socosi.de

Die Beauty-Fans bekommen bis zum 24. Februar 2018 im L’Oréal Paris Pop-up Store in den Rosenhöfen am Hackeschen Markt in Berlin, die Statement-Kette ab einem Einkauf im Wert von 50,00 Euro als Geschenk dazu.

Liebe Beauty-Fans und Fashionistas aufgepasst: BOLD verlost drei „A LITTLE LIPSTICK NEVER HURTS“ Statement-Ketten unter den ersten Einsendern. Macht mit bei unserer Verlosung und beantwortet folgende Frage: warum soll diese filigrane Statement-Kette zukünftig Euren Hals schmücken? Gewinn-eMail an: Statement-Kette@bold-magazine.eu (Name, Anschrift, eMail-Adresse und Telefon-Nummer nicht vergessen). Viel Glück!

Win: Eine Überraschung aus Paris


Im Jahr 2008 begann Fany Péchiodat in ihrem Newsletter „My Little Paris“ liebevoll ausgesuchte Tipps über das Pariser Kulturleben zu präsentieren. Zunächst nur für ihre Freunde bestimmt, wuchs der Leserkreis stetig und der Newsletter entwickelte sich zu einem beliebten Portal in ganz Frankreich. Um ihre treuen Leser jeden Monat aufs Neue überraschen zu können, entstand 2011 die Idee, eine Box mit den besten Lifestyle- und Beauty-Tipps und den passenden Produkten zu kreieren. Seitdem kommen mit „My little Box“ die neuesten Trends als Überraschungspaket aus Paris, direkt nach Hause. Jeder Monat steht dabei unter einem besonderen Motto, das sich erst enthüllt, wenn man die kleine Schatzkiste in den Händen hält. In Kooperation mit OTTO entstand jetzt eine exklusive Box, in Kooperation mit der französischen Eigenmarke „My Little Beauty“ sowie weiteren inspirierenden Überraschungen. Link: www.mylittlebox.net.

BOLD verlost unter den ersten Einsendern drei „My little Box“ Dezember-Editionen. Beantwortet uns einfach folgende Frage: Wen würdet Ihr gern damit überraschen? Gewinn-eMail an: MyLittleBox@bold-magazine.eu (Name, Anschrift, eMail-Adresse und Telefon-Nummer nicht vergessen). Viel Glück!

Win: Sonos One


Sonos stellt seinen komplett sprachgesteuerten Smart Speaker vor: den Sonos One. Er unterstützt mehrere Sprachdienste und spielt Musik, Podcasts, Hörbücher sowie andere Audioinhalte von über 80 Streaming-Diensten.

Das edle und durchdachte Design des neun Sonos One fügt sich perfekt in die Umgebung ein. Neben Musik unterstützt Sonos One auch alle anderen Features, die Alexa so beliebt machen: Wer möchte, kann über den Smart Speaker das Wetter abfragen, einen Timer stellen, Nachrichten und Verkehrsberichte hören oder auch die neuesten Sportergebnisse erfahren. 2018 wird der Google Assistent in Sonos One integriert – so wird der Smart Speaker zum ersten seiner Art, der mehrere Sprachassistenten unterstützt. Link: www.sonos.com

BOLD verlost einen nigelnagelneuen Sonos One unter den ersten Einsendern. Beantwortet uns folgende Frage: Was soll der neue Sonos One für Euch tun? Gewinn-eMail an: SonosOne@bold-magazine.eu (Name, Anschrift, eMail-Adresse und Telefon-Nummer nicht vergessen). Viel Glück!

Win: VUZE Camera


Alle, die mit intuitiver Technik verblüffenden Content produzieren möchten, bietet die VUZE Camera von Humaneyes Technologies aus Israel den idealen Einstieg in die Welt des VR-360°-3D Films. Das hat sich sogar bis zur ISS-Raumstation rumgesprochen, denn die Astronauten haben für schwerelose Aufnahmen die VUZE mit an Bord genommen. 2017 gelauncht, verfügt VUZE über acht Full HD-Kameras, die simultan Videos- in 4K fotografieren. VUZE ermöglicht es so trotz des attraktiven Preises immersive Videos in professioneller 360°-VR-Qualität zu erzeugen und ist dabei, samt Kamera-App und Software, ganz einfach zu bedienen. Die App kontrolliert aufgenommene Bilder und die Daten werden auf der SD-Card gespeichert. Mit Humaneyes VR Studio Software geht es dann ans Bearbeiten. Übrigens: wer nicht aufs Weihnachtsglück vertrauen will, kann aktuell bis Jahresende auf der www.humaneyes.com die Kamera zum Vorzugspreis bestellen – Zubehör ist gratis.

BOLD verlost unter den ersten Einsendern zwei der VUZE Cameras. Beantwortet uns einfach folgende Frage: Warum Ihr die VUZE Camera bekommen solltet? Gewinn-eMail an: VUZE@bold-magazine.eu (Name, Anschrift, eMail-Adresse und Telefon-Nummer nicht vergessen). Viel Glück!

Win: Porsche Design & KEF Space One


Die exklusive Lifestyle Marke Porsche Design und KEF, eine der Begründer des britischen HiFi-Sounds, haben ihre mit dem RED Dot Award ausgezeichneten Modelle um den SPACE ONE WIRELESS mit Noise Cancelling ergänzt. Das neue Modell bietet noch mehr Komfort und größere Auswahlmöglichkeiten. Der SPACE ONE WIRELESS basiert auf dem SPACE ONE und verfügt jetzt über eine komfortable Bluetooth-Verbindung. Anwender können damit ihre Musik in bester Qualität noch einfacher und bequemer als jemals zuvor genießen. Die aktive Noise Cancelling-Technologien sorgt hier für die Eliminierung externer Störgeräusche und gleichzeitig für besten HiFi-Klang.

Das elegante Design des SPACE ONE wurde mit einem dunklen, hochglänzenden Porsche Design-Logo im Bereich der Ohrmuscheln ergänzt. Bluetooth aptX sorgt für eine hochwertige Wiedergabe in nahezu CD-Qualität. Der Kopfhörer verfügt über 40 mm Breitband-Treiber mit besonders großen Neodym-Magneten von 20 mm Durchmesser und einer leichten CCAW-Magnetspule für eine knackige, dynamische und gleichzeitig räumliche Klangwiedergabe. Die Batterie-Lebensdauer beträgt bei gleichzeitiger Aktivierung des Noise Cancelling und Bluetooth bis zu 30 Stunden. Zur hochqualitativen Musik-Wiedergabe oder für den Fall, dass die Batterie erschöpft sein sollte, befindet sich ein Audiokabel mit zusätzlichem Mikrofon im Lieferumfang des Kopfhörers. Eine spezielle Technologie zur Sprachverbesserung verstärkt Stimmen, während Umgebungsgeräusche unterdrückt werden, damit jedes Wort – egal ob drinnen oder draußen – in bester Qualität gehört werden kann. Link: http://de.kef.com

BOLD verlost unter den ersten Einsendern einen SPACE ONE WIRELESS Kopfhörer. Beantwortet uns folgende Frage: Warum braucht Ihr die neuen SPACE ONE WIRELESS Kopfhörer unbedingt? Gewinn-eMail an: KEF@bold-magazine.eu (Name, Anschrift, eMail-Adresse und Telefon-Nummer nicht vergessen). Viel Glück!

Win: MOO x Timothy Goodman


Design steht bei MOO immer im Mittelpunkt. Der globale Onlineanbieter für Digitaldruck und Grafikdesign hat, zusammen mit dem Künstler Timothy Goodman, ein Statement-Notizbuch in limitierter Auflage herausgebracht. Zudem schmückt der illustrierte Spruch „Meetings Kill Creativity“ das matt-schwarze, mit Silberfolie beschichtete Büro-Accessoire. Innen motivieren Originalzeichnungen im typischen Goodman Graffiti-Stil zum Kritzeln – und das nicht nur während langweiligen Meetings. Mit seiner hochwertigen Ausstattung entspricht das Designer-Notizbuch ganz der MOO-Kollektion: Das matte Munken-Kristallpapier gleicht einer weißen Leinwand, in der Mitte setzen 16 Seiten in Gelb einen besonderen Akzent, und dank Schweizer Lay-Flat-Bindung bleibt jede Seite perfekt liegen. Der Einband aus Stoff und der maßgeschneiderter Schuber schützen das Notizbuch von außen. Nützliche kleine Extras sind Lesebändchen und Kartenfach. Link: www.moo.com.

BOLD verlost unter den ersten Einsendern zwei MOO x Timothy Goodman Notizbücher. Beantwortet uns folgende Frage: Wie sind Eure Meetings, kreativ oder langweilig? Gewinn-eMail an: MOO@bold-magazine.eu (Name, Anschrift, eMail-Adresse und Telefon-Nummer nicht vergessen). Viel Glück!

1 2
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.