Tag Archives: Handmade

PHINOMEN Sneakers


Der gebürtige Friese entdeckt schon früh seine Vorliebe für Sneakers und schätzt besonders exklusive Modelle mit dem gewissen Extra an Style und Klasse. 2007 stieg Philipp Puttkammer in das Familienunternehmen ein, dass seit 40 Jahren ein fester Name im Bereich der Sportartikel und Sportmode ist. Sein besonderes Interesse gilt dem Versandhandel, den er in den Folgejahren erfolgreich aufbaut. Mittlerweile hat das Unternehmen viele Eigenmarken und eigene Produkte am Markt platziert. 2014 entscheidet sich Philipp, sein eigenes Sneakers-Label zu gründen: Der Name des Labels PHINOMEN steht für seinen Vornamen (Philipp) und den griechischen Buchstaben „PHI“, der in abgewandelter Form später zur Bildmarke des Logos wird, und dem englischen Wort „phenomenal“.

Um seinen Traum zu verwirklichen holt sich Philipp neben erfahrenen Designern die Expertise einer namhaften, italienischen Manufaktur mit an Bord, die bereits für bekannte Marken im Sneaker-Segment aktiv ist. Seine Visionen verbindet Philipp Puttkammer mit dem Know-How des Unternehmens und so entsteht nach fast zwei Jahren Entwicklung das finale Muster der PHINOMEN-Sneakers. Die ersten Tests mit dem Prototypen liefen sehr vielversprechend 
und auch die positive Resonanz namhafter Marken ließ nicht lange auf sich warten, so dass PHINOMEN in diesem Sommer bereit ist, Europa zu erobern. PHINOMEN steht für luxuriöse Sneakers „Made in Italy“ mit ausgewählten Materialien, besonders innovativen Ideen und aktuellem Zeitgeist für anspruchsvolle Individualisten. (Fotos: Hans Ripa). Link: www.phinomen.com

Win: Sebring Lederjacke von HBM


HEINZ BAUER MANUFAKT gehört zu den großen Ausnahmen unserer Zeit, die authentisch für echtes MADE IN GERMANY und exklusives HANDMADE stehen: Die Manufaktur in 2. Familiengeneration wurde Anfang 2000 durch die ORIGINAL CABRIO-Jacke aus hochwertigsten Leder für Cabrio-begeisterte „Jünger“ von PORSCHE & Co. wie auch Marken-Testimonial Walter Röhrl, einem der international erfolgreichsten Rennfahrer überhaupt, bekannt. Nicht nur die aufwendige Fertigung, sondern auch der nahezu gesamte Wertschöpfungsprozess findet in Deutschland statt: Das ausgesuchte Leder aus den weltweit besten Provenienzen werden in einer deutschen Gerberei „zum Stoff aller Träume“. Und jedes einzelne Meisterwerk verlässt die Manufaktur ausschließlich mit eigener, registrierter Seriennummer: Ein Juwel deutscher Fertigungsgeschichte, das seines gleichen sucht.

Die aufwendig gefertigten Unikate schweben, mit leichtem Netzfutter versehen, auf dem Körper und verwöhnen mit höchstem Tragekomfort. Das Modell SEBRING: eine lässige Biker-Jacke, die Geschwindigkeit und Lifestyle ausstrahlt, ist gerade und kurz geschnitten, Schulter und Arm sind mit einem charakteristischen Steppmuster in aufwändig dynamischem Rapport versehen. Der praktische Zweiwege-Reißverschluss kann bis zum Kinn gezogen und mit einem Riegel am Kragen geschlossen werden. Link: www.heinzbauer.com

BOLD verlost gemeinsam mit HEINZ BAUER MANUFAKT das Modell Sebring in schwarz unter den ersten Einsendern. Die Gewinnerjacke wird exklusiv mit eigener Seriennummer und personalisiertem Etikett für den Gewinner angefertigt. Ein handmade-Unikat made in Germany! Sende uns eine E-Mail an: HEINZ-BAUER-MANUFAKT@bold-magazine.eu und verrate uns warum gerade Du eine HEINZ BAUER MANUFAKT Dein eigen nennen möchtest? Viel Glück!