Tag Archives: Kroatien

ISTRIEN UND MEDULIN


Kroatien, genauer die Region Istrien und das Adriatische Meer sind gerade jetzt einen Reisetipp wert: Sonne, kristallklares Wasser, malerische Buchten und mediterraner Lifestyle sind hier in Fülle zu genießen. Die Region ist berühmt für das leckere schwarze Risotto, den Schinken pršut, die hervorragenden weißen Trüffel, beste Weine und für das ausgezeichnete istrische Extra Vergine Olivenöl. Medulin ist ein kleiner Riviera-Ort, der sich rund um den alten Fischerhafen gebildet hat. Eine sympathische Strandpromenade mit kleinen Restaurants und Cafés lädt zum Flanieren ein. Das Park Plaza Belvedere Medulin bietet einen ruhigen hoteleigenen Strandbereich und verfügt über Innen- und Außenpools, Spa und Wellness-Center. Fahrradtouren, Fitness-Kurse, Bogenschießen, Pilates und Minigolf sind ebenso im Angebot. Die Terrasse des Lungomare Restaurant & Bar bietet bei einem leichten Salat oder den ausgezeichneten Calamari alla griglia den weiten Blick auf die Adria. Ein Ausflug in die Stadt Pula bringt mit dem gut erhaltenen Amphitheater eine Zeitreise in die römische Vergangenheit mit sich. Ein „Must do“ ist eine Bootsfahrt zum Naturparadies des Nationalparks Brijuni-Inseln. Im schönen Hafenstädtchen Fažana empfiehlt sich ein Besuch im Arboretum Pub mit Olivenölverkostung. Hotel – Park Plaza Belvedere Medulin:  www.arenaturist.com/de/  Istrisches Olivenöl: www.istrianoil.com

Image Credits: Fotos 1, 2, 4: BOLD THE MAGAZINE, H. G. Teiner; Foto 3: ARENATURIST, PARK PLAZA BELVEDERE; Foto 5: BALIJA, N. Balija

 

Willkommen in Zagreb


Nach ca. ein und halb Stunden Flug von Berlin aus, kommen wir am kleinen aber feinen Flughafen von Zagreb an. Zagreb ist die Hauptstadt Kroatiens, liegt an der geographischen Kreuzung zwischen Ost und West und kann auf eine lange Geschichte zurückblicken. Der Name Zagreb wurde zum ersten Mal im Jahre 1094 erwähnt, als der in Personalunion ungarisch-kroatische König Ladislaus I. die Zagreber Diözese gründete. Die Stadt entwickelte sich aus den beiden Siedlungskernen Kaptol (Bischofsstadt) im Osten und Gradec (Oberstadt) im Westen. Kaptol war die Stadt des Klerus, in der seit dem 11. Jahrhundert der Bischof und die Kanoniker des Zagreber Bistums residierten. In der Oberstadt auf dem westlich benachbarten Bergsporn siedelten sich Kaufleute und Handwerker an. Interessenskonflikte zwischen den beiden Siedlungen führten immer wieder zu Auseinandersetzungen. Heute gehört die Stadt zu den beliebten Reisezielen für Städtereisende.

Nah ca. 20 Minuten Autofahrt kommen wir im Hotel Esplanade Zagreb im Zentrum der Stadt an, wo wir für die nächsten Tage untergebracht sind. Das ikonische Hotel mit der langen Geschichte wurde 1925 erbaut, um eine luxuriöse Unterkunft für die Passagiere des berühmten Orient-Express-Zuges zur Verfügung zustellen. Das Hotel wurde kürzlich renoviert und das Ergebnis kann man am besten als „alter Hollywood glam“ beschrieben. Das Hotel bietet 208 geräumige und großzügig ausgestattete Zimmer und Suiten, exklusive Restaurants, ein Fitnessstudio, Bar / Lounge, Konferenzeinrichtungen, Duftbäder und vieles mehr.

Nachdem wir eingecheckt haben, treffen wir uns mit unserer Stadtführerin Tena Perkov. Sie führt uns durch Ihre Stadt und zeigt uns die Highlights und die Sehenswürdigkeiten der Stadt. Die Kathedrale von Zagreb ist das markanteste Gebäude der Stadt, ihr Grundstein wurde im Jahr 1093 gelegt, doch ihr heutiges Erscheinungsbild ist relativ neu. Nachdem im Jahre 1880 das Gebäude weitestgehend durch ein Erdbeben zerstört worden war, wurde die Fassade, einschließlich der beiden 105 m hohen Glockentürme von dem berühmten Kölner Architekten Hermann Bollé neu konzipiert. Sie bietet Raum für 5.000 Gläubige und ist mit neo-gotischen Marmoraltären, Buntglasfenstern und einer prächtigen Kanzel ausgestattet. Sie ist auch die letzte Ruhestätte des umstrittenen kroatischen Erzbischofs Aloysius Stepinac, der in einem Grabmal – gestaltet vom kroatischen Bildhauer und Architekten Ivan Meštroviäc –begraben liegt.

Wir könnten noch so einiges über die Stadt, die Sehenswürdigkeiten, die Märkte, die Menschen und Lokale erzählen, aber wir denken es ist besser, wenn man sich ein eigenes Bild macht und Zagreb mal für ein Wochenende besucht. Der Kurztrip wird sich lohnen. Link: www.zagreb-touristinfo.hr, www.esplanade.hr

Tips:
Museum: www.brokenships.com, Caffe Bar: www.titus.hr, Restaurants: www.vinodol-zg.hr, www.okrugljak.hr, www.restoran-pod-grickim-topom.hr, Wein Verkostung: www.bornstein.hr, Fahrrad Tour: www.zagrebbybike.com, Nacht Tour: www.tajnegrica.hr

Park Plaza Belvedere Medulin


Im Reiseland Kroatien gibt es viel zu entdecken: Traumhafte Landschaften, endlose Strände und Ruinen aus der Römerzeit. Eine weitere Attraktion bietet jetzt der Spa Comfort Zone im, direkt an der Adriaküste gelegenen Hotel, Park Plaza Belvedere Medulin. Schönheitskuren mit natürlichen mediterranen Inhaltsstoffen aus Rotwein oder weißen Trüffeln. Aber auch echtes Gold kann auf der Haut zum Einsatz kommen. Das Park Plaza Belvedere Medulin eignet sich perfekt für einen kurzen oder auch langen Wellness-Urlaub. Es verfügt über 427 Zimmer, ein 1.200 Quadratmeter großes Spa mit Innen- und Außenpool, ein Restaurant mit Meerblick, Aperitif- und Lobbybar sowie das Restaurant Lungomare – das Showkochen bietet. Als eine echte Destination für Liebhaber kulinarischer Genüsse, ist Medulin – berühmt für sein schwarzes Risotto, pršut (ein regionaler Schinken), Trüffel und istrisches Olivenöl.

Das exklusive Spa-Angebot im Park Plaza Belvedere Medulin wartet mit einer Vielzahl von Wellness-Anwendungen auf, bei denen der Schwerpunkt auf Entspannung, Verjüngung sowie Straffung und Tiefenbefeuchtung der Haut liegt. Besonders beliebt in der Comfort Zone sind die Anwendungen „istrische Weintherapie“ und „Trüffel-Traum“. Weitere Körperpflegerituale sind etwa das Lavendel-Detox-Körperritual, die Golden-Life-Gesichtsmassage mit 24-Karat-Gold, das Chocolate-Passion-Gesichts- und Körperritual, die Beauty-Coffee-Körper- und Gesichtsrituale und die Lifto-Rose- und Berührungsmassage mit adriatischen Kräutern.

Marlen Brumnic, Spa-Managerin der Comfort Zone im Park Plaza Belvedere Medulin: „Unsere lokalen Produkte mit typischen istrischen Zutaten wie Wein, Trüffel und Lavendel bieten unseren Gästen ein unvergleichliches Erlebnis, das entscheidende Vorteile für die Haut mit sich bringt.“ Link: www.parkplaza.com/croatia