Tag Archives: LennyKravitz

LENNY KRAVITZ


„Es ist interessant, dass genau die Leute, die mich verfolgen, um mich zu fotografieren, das Thema meiner ersten Fotoausstellung wurden. Indem ich das Objektiv auf sie richtete, habe ich indirekt einen tieferen Blick auf mich selbst und die surreale Welt, in der ich mich in der Öffentlichkeit bewege, geworfen. Was aufdringlich war, ist jetzt ein wunderbarer Tanz zwischen Jäger und Beute.“ So sagt es Lenny Kravitz. Das Leben als Rockstar ist ein öffentliches: Bejubelt, umschwärmt, beobachtet, bedrängt und gejagt von Fans und Fotografen, Groupies, Autogrammjägern und Reportern – bewaffnet mit Smartphones, Video- und Fotokameras, Mikrofonen und Blitzlicht.

Der US-amerikanische Rocksänger, Musiker, Songwriter, Musikproduzent und Schauspieler ist auch ein wahrer Fotokünstler: Lenny Kravitz richtet seine Leica – Camera umgekehrt auf die Reporter und die emotional aufgeputschten Fans, die ihn auf Schritt und Tritt begleiten, ja verfolgen. Aus der beängstigenden Situation, sich als Mittelpunkt des Interesses permanent einer Wand von Menschen und Objektiven gegenüberzusehen, hat er Fotokunst gemacht. In lässig erscheinenden Schwarzweiß-Bildern fängt Kravitz gekonnt die fast intimen Momente im Wahnsinnsrummel ein. Lenny Kravitz wurde 1964 in Brooklyn, New York, geboren. Schon als Kind wollte er Musiker werden und: Angeregt durch seinen Vater hat ihn auch die Fotografie bereits seit jungen Jahren interessiert. In den United States geht der Rockstar gerade auf große Tour, jetzt sind seine Fotos in Wien zu sehen.

Leica Camera AG und OstLicht präsentieren nun eine Auswahl von 50 seiner Arbeiten in den Räumen der Fotogalerie OstLicht. Alle Fotografien stehen zum Verkauf. Zur Ausstellung präsentiert die Galerie OstLicht eine exklusive Posteredition in limitierter Auflage. Seit Anfang des Jahres ist Lenny Kravitz‘ erstes Fotobuch „FLASH“ erschienen (Art Direction & Design von Mathieu Bitton). Und für Camera-Enthusiasten: Im Rahmen der künstlerischen Zusammenarbeit hat die Leica Camera AG Anfang 2015 eine weltweit auf 125 Stück limitierte Sonderedition der Kamera Leica M-P „Correspondent by Lenny Kravitz“ herausgebracht.
Weitere Facetten eines Lebens im Rockzirkus zeigen die Porträts von Mathieu Bitton in der parallel gezeigten Ausstellung ‚Ascension‘. Der Fotograf und langjährige Weggefährte von Kravitz hat den Musiker auf seiner Welttournee begleitet und sowohl die große Pose auf der Bühne als auch die ruhigen Stunden zwischen den Konzerten eingefangen. Die Arbeiten sind hier erstmals zu sehen.

Lenny Kravitz Flash + Mathieu Bitton Ascension: Die Ausstellung ist geöffnet vom 11. bis 22. August 2015.

Link: www.ostlicht.at

Adresse: OstLicht. Galerie für Fotografie, Absberggasse 27, A-1100 Wien

Fotos: 1 bis 3: © Lenny Kravitz; LEICA M-P ‘CORRESPONDENT’ Designed by Lenny Kravitz, © Leica Camera AG