Tag Archives: Lexus

Lexus – Through the Lens


Ein Blick hinter die Kulissen einer BOLD-Produktion: Zusammen mit Lexus produzierten wir im sonnigen Miami (USA). Vielfältige Locations, wie eine Rennstrecke, eine Villa in der berühmten Biscayne Bay und tollen Features, wie der einzigartigen Lexus Yacht und der neue Lexus LC500.

Mit von der Partie waren die Starfotografen Gavin Bond und Greg Williams, sowie die brasilianischen Topmodels Amanda Wellsh und Sofia Resing, eine große Crew für Technik und Logistik, sowie ein Filmteam, rundum Produzenten Grat Wardrop und Regisseur Konrad Begg – international bekannt durch zahlreiche Top-Gear Produktion. Mehr gibt es in der aktuellen Ausgabe BOLD THE MAGAZINE No. 28, jetzt am Kiosk, bequem nach Hause liefern lassen oder direkt als E-Paper lesen: bold-magazine.eu/Shop

Sperry BOLD Style


Paul Sperry war ein begeisterter Segler mit einer Leidenschaft fürs Abenteuer. Sein Passion stand jedoch auf wackligen Füßen, denn auf dem rutschigen Bootsdeck konnte er keinen sichern Halt finden. Auf der Suche nach einer Lösung ließ er sich von den Pfoten seines Hundes Prince inspirieren, welche aufgrund vieler, in verschiedene Richtungen laufenden Linien auf eisigem und rutschigem Untergrund stets festen Stand bewahrt. Daraus entwickelte Sperry den weltweit ersten Performance-Bootsschuh mit einer einzigartigen Anti-Rutsch-Sohle.

Doch Sperry Bootsschuhe kann man auch sehr gut im Alltag tragen. Wir haben ein Outfit zusammengestellt, das nicht nur leicht und luftig – für warme Sommertage – ist, sondern sportlich-trendy die Farben des Sommers repräsentiert (auch des Nächsten). Link: www.sperry.com

Schuhe: Sperry Gold Cup, Outfit: Pepe Jeans, Sonnenbrillen: Ray Ban, Schmuck und Uhr: Uno de 50, Longboard: Lexus

Beijing CAR News


Vom 23. April bis 27. April 2016 werden auf der Auto China (International Car Exhibition Hall, Litang Rd, Changping, Beijing) Neuheiten und innovative Konzepte der Automobil-Industrie präsentiert. Seit ihrer Gründung im Jahr 1990, hat sich die Messe zu einer der weltweit wichtigsten Veranstaltungen im Automobil-Bereich entwickelt. BOLD ist natürlich vor Ort und gibt hier einen kleinen Überblick der Neu- und Besonderheiten: BMW entwickelte speziell für China eine Langversion des BMW X1. Audi stellt hier das TT RS Coupé und den TT RS Roadster erstmals der Weltöffentlichkeit vor und Volkswagen ist elektrisiert in China unterwegs, und feiert hier die Weltpremiere des T-Prime Concept GTE. Markanter, sportlicher und effizienter präsentiert Porsche die vierte, neu entwickelte Generation des Mittelmotor-Sportcoupés: Der neue 718 Cayman erweitert die neue Modellreihe wenige Wochen nach dem Debüt des 718 Boxster und ist – in unseren Augen – ein besonderes Beijing-Highlight. In puncto Design, kündigt Lexus das Facelift der Mittelklasse-Limousine IS an, hier versprechen die Japaner Durchbrüche in der eigenen Designphliosophie, die sie „Signature L-finesse“ nennen.

Frei nach dem Motto: „Talk of the Town“ eröffnet Mercedes-Benz den weltweit größten Mercedes me Store im Szeneviertel Sanlitun von Peking und unterstreicht damit wohl am eindringlichsten, welche Bedeutung der asiatische Markt vor allem für deutsche Automoblil-Hersteller hat. Der Store bietet neben einem interaktiven Markenerlebnis, moderne Architektur, hochwertige Gastronomie und zahlreiche Events. Damit ist die Millionenmetropole Peking die sechste Stadt mit einem Mercedes me Store nach Hamburg, Mailand, Tokio, Hongkong und München.

Big Show in London


Spektakuläre Momente werfen ihre Schatten voraus. Sagt man! Wir waren jedoch völlig ahnungslos, als es hieß: Erlebe den neuen Lexus RX in London. Von Lexus gab es da nur so viel: „Ein Erlebnis der Extraklasse … und Jude Law (aktueller Markenbotschafter des Lexus RX und erfolgreicher Schauspieler) wird vor Ort sein.“ Also ab in den Flieger und in die britische Hauptstadt. Was uns dort im Laufe des Abends erwartete, übertraf allerdings alles bisher Erlebte!

Die Kernidee des Abends: Man erlebt für 50 Minuten das alltägliche Leben eines Superstars! Vom vollständigen Filmset bis hin zur Filmpremiere mit rotem Teppich und anschließender Pressekonferenz. Ein Tagesablauf mit all seinen Paparazzi-Momenten und kreischenden Fans. Kurz: Ein Leben auf der Überholspur. Lexus nahm den gegenwärtigen Werbespot des neuen RX als Inspirationsquelle für einen außergewöhnlichen Abend. Im Spot sieht man Jude Law in verschiedenen Situationen seines Lebens. Und was absolut nicht zu erwarten war, diese Rolle sollten wir an diesem Abend selbst übernehmen: Angefangen mit einer mysteriösen Zeitangabe in unserer Shuttle-Limousine vom Flughafen zum Hotel, Paparazzi und Fans vor dem Hotel – die alle unsere Namen schrieen. Mysteriösen Kellergängen, Hotelpagen die uns in abgedeckten Kofferwagen durch erwartungsfreudige Menschenmengen bugsierten, bis zum Star-Designer, der Privat-Assistentin und schlussendlich – unserer höchst eigenen Lexus RX Filmpremiere. Und man ahnt es bereits: Wir waren die Stars in dem sicher bald Oscar gekrönten Streifen. Und als ob das nicht schon alles reichen würde, klopfte uns der britische Schauspieler Jude Law, bekannt aus Filmen wie „Sherlock Holmes“, „Spy“ und „Der talentierte Mr. Ripley“, am Ende Respekt bezollend auf die Schulter und beglückwünschte uns zu unserer unvergleichlichen Karriere.

Hervorzuheben ist die unaufdringliche aber immer präsente Produktpräsentation des neuen Lexus RX. So wurde zum Beispiel das Exterieur-Design des RX mittels Laser-Effekten sehr ästhetisch präsentiert. Wir freuen uns jetzt bereits auf viele weitere spannende Erlebnisse mit der japanischen Tochtermarke des Toyota-Konzerns und verraten nur so viel: 2016 folgen weitere spannende Themen und Bildstrecken im BOLD THE MAGAZINE. Link: www.lexus.de