Tag Archives: marccain

MBFWB Highlights AW 18/19


Zum Abschluss des zweiten Tages zeigte Marc Cain seine neuesten Kreationen. Inspiriert vom legendären „Studio 54“ stand die Marc Cain Fashion Show unter dem Motto „Members Only“. Die Show fand in einer außergewöhnlichen Location – dem U3 Bahnhof – unterhalb des Potsdamer Platzes statt. Für die passende Club-Atmosphäre sorgten Neon-Leuchtröhren, Schwarzlicht und Graffitis von „URBAN NATION“ Künstlern.

Im kommenden Herbst/Winter steht vor allem das „Colour Play“, also eine starke, Akzente setzende Farbigkeit im Vordergrund. Neue Silhouetten und das gekonnte Spiel mit Kontrasten sind essentiell für die Modernität der Looks. Fun Fur, Plüsch und Samt rücken in den Fokus, vor allem wenn es um schmückende Details geht. „Mit der heutigen Show haben wir einmal mehr unsere Wandlungsfähigkeit unter Beweis gestellt. Es war ein rundum gelungener Auftakt zur neuen Saison“, so Marc Cain Gründer und Inhaber Helmut Schlotterer. Link: www.marc-cain.com


Private Garden


Die bepflanzte Lavendel-Wand an der Front des Catwalks, die schwebenden Leuchtkugeln und die mit Rasen ausgelegten Ränge und Sitzreihen sorgten für die perfekte Sommergarten-Atmosphäre bei der diesjährigen Marc Cain Show auf der Berliner Mercedes Benz Fashion Week. Das israelische Newcomer-Duo Lola Marsh präsentierte als musikalische Untermalung seinen Sommer-Hit „Wishing Girl“. Marc Cains neue Kollektion prägen vor allem Einflüsse der 70er und 80er Jahre, die mit stilistischen Brüchen aus romantischen und funktionell-sportiven Elementen kreative und mutige Outfits für starke Frauen ergeben. Link: www.marc-cain.com

Backstage: Marc Cain


Marc Cain präsentiert auf der Fashion Week Berlin seine neue Kollektion für die kommende Saison – Fall/Winter 2017. „Ballet Magnifique“ war das Motto der Marc Cain Fashion Show in Berlin. Am Anfang der Show stimmten einige Models mit Statement-Shirts und Tutus auf das Thema ein. Die Herbst/Winter 2017 Kollektionen von Marc Cain zeigen einen lässigen easy-to-wear Style mit einem Touch Couture.

Das international erfolgreiche Modeunternehmen Marc Cain wurde 1973 von Helmut Schlotterer, dem Vorsitzenden der Geschäftsführung, gegründet. Heute ist Marc Cain eine weltweit operierende Premium-Marke für Damenmode mit eigenem Produktionsanteil in Deutschland. Vom Stammsitz Bodelshausen aus betreut Marc Cain das weltweite Geschäft. Link: www.marc-cain.com (Fotos für BOLD: H. Laschitzki)

Fashion Week Berlin 2016


Die Modewelt verändert sich rasant schnell, was weltweit sowohl positive als auch negative Auswirkungen hat. Was heut gilt, kann morgen überholt sein, alte Regeln sind passé. BOLD schaute auf der Mercedes-Benz Fashion Week Berlin 2016 mit Fotograf Heiko Laschitzki Backstage hinter die Kulissen. Link: www.mercedes-benz.com

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.