Tag Archives: Museum Marta Herford

FRIDA KAHLO – IHRE FOTOS


Die international berühmte mexikanische Künstlerin Frida Kahlo verarbeitete in schonungslosen Bildern ihr Leben: Ihre Verletzungen, ihre Leiden, ihre Ehe mit dem Maler Diego Rivera. Das Schicksal unzähliger Operationen an der Wirbelsäule und die Amputation ihres rechten Fußes spiegelt sich in ihren Bildern wider. Körperliche und seelische Wunden stehen im Kontrast zu überquellender Farbigkeit. Frida Kahlo vereint in ihren expressiven, sehr persönlichen Werken Surrealismus und Neue Sachlichkeit. In dieser Ausstellung verbinden sich Aufnahmen weltberühmter Fotografen wie Man Ray, Martin Munkácsi, Edward Weston, Brassaï, Tina Modotti immer wieder mit Selbstportraits: Ein intimer Einblick in das Leben einer der bemerkenswertesten Künstlerinnen des 20. Jahrhunderts. Erstmals in Deutschland präsentiert das Museum Marta Herford über 200 Fotografien aus der Sammlung des Museo Frida Kahlo, Mexiko. Frida Kahlo – Ihre Fotos. Bis 10. Mai 2015. Links: www.marta-herford, www.museofridakahlo.org.mx