Tag Archives: Rotterdam

JUST PEOPLE!


Diese beeindruckenden Street-Fotografien sind die Ergebnisse eines meisterhaft beherrschten „Hit-and-Run“ Styles. Wahrhaft authentisch und voller unbändiger Dynamik. Der niederländische Street-Photographer Otto Snoek (*1966) zeigt seine Arbeiten in der Ausstellung JUST PEOPLE! im Rahmen des Düsseldorfer Photo Weekend 2018 in der d|d contemporary art gallery. Die Fotografien im Großformat entfalten in den architektonisch anregend gestalteten Räumen der Galerie ihre volle Wirkung. Spürbar wird die unaufdringliche Nähe des Fotografen zu den sozialen Szenen in denen er sich bewegt – das unvoreingenommene Staunen über die unterschiedlichen Menschen erreicht so unmittelbar die Betrachtenden der Fotokunstwerke. Der besondere Blick auf das Außergewöhnliche im Alltagsleben trifft auf den dramaturgisch gekonnt gewählten Bildausschnitt. Die eingefangene Szene lädt oft zum nachdenklichen Schmunzeln ein, die Ausstellung hinterlässt in jedem Fall ein anhaltendes inneres Lächeln. Otto Snoek eröffnet damit den Blick auf die unterschiedlichen Farben der multikulturellen Vielfalt in seiner Heimatstadt Rotterdam. Die Fotografien sind zwischen 1998 und 2017 entstanden. Ausstellung: JUST PEOPLE! Om en nabij. Laufzeit bis 8. März 2018. Location: d|d contemporary art gallery, Altestadt 13, 40213 Düsseldorf. Link: www.ddcontemp.de

Image Credits: (Bild 1)  De Deulen, aus der Serie „Rotterdam“ © Otto Snoek  (Bilder 2 – 5) Ausstellungsimpressionen, BOLD THE MAGAZINE, H.G. Teiner

OBJECT Rotterdam


Wer einmal in den Niederlanden über die Klischees vom Käse bis zur Tulpe hinausgeblickt hat, dem dürfte vor allem eines aufgefallen sein – ein ungemeins stilsicheres, zugleich blühend kreatives Gespür für Design, vor allem Produktdesign. Gemeinhin gilt Eindhoven mit seiner Design Academy als führend im Land, doch auch Rotterdam kann mit der OBJECT punkten.

Die OBJECT ist eine Messe für zeitgenössisches Design und findet noch bis zum 8. Februar im Rahmen der Kunstwoche „Art Rotterdam“ statt. Für die diesjährige Ausgabe hat sich die OBJECT einen ganz speziellen Ort ausgesucht, den BOLD THE MAGAZINE bereits im vergangenen April genau unter die Lupe nehmen durfte und der selbst wegweisend im Design-Bereich war: Erstmals in der berühmten „SS Rotterdam“ eingesetzte Elemente finden sich noch heute in Kreuzfahrtschiffen auf der ganzen Welt.

Auf der OBJECT werden limitierte Editionen oder gar Unikate aus der kreativen Speerspitze der Bereiche Design, Kunst, Architektur und Mode präsentiert. Der Fokus liegt auf niederländischem Design, das hier eine besondere Bühne geboten bekommt, es sind aber auch internationale Designer zu sehen, vom Newcomer bis zum Establishment.

Partner der OBJECT ist Land Rover, die die Design-Challenge “Design Your Evoque” präsentieren. Nach einer Reihe von Designs von Studio Job und Piet Boon konnte sich nun jeder an der Gestaltung eines neuen Looks für den Ranger Rover Evoque versuchen. Die Sieger werden auf der Messe verkündet und ausgestellt. Link: www.objectrotterdam.nl

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.