Tag Archives: Schweden

Photowall


Photowall ist mehr als eine Tapete. Das schwedische Unternehmen produziert in einem kleinen Vorort von Stockholm exklusive Design-Wallpaper und setzt dabei auf höchste Qualität „Made in Sweden“. Sein hochwertiges Profil hat sich Photowall vor allem durch exklusive Kooperationen mit deutschen, skandinavischen und anderen bekannten Designern erarbeitet. Bekannte Namen wie Olaf Hajek werden durch typisch skandinavische Newcomer wie Lottas Trees oder internationale Künstler wie Jazzberry Blue ergänzt. Darüber hinaus kooperiert Photowall auch mit anderen Unternehmen: Erst vor kurzem setzte Photowall mit Acne JR dem bekannten schwedischen Spielzeughersteller ein Design mit liebevoll gestalteten Kindermotiven um. Natürlich darf auch die „klassische“ Fototapete nicht fehlen: man kann auch eigene Motive hochladen und auf Tapete bringen. Ebenfalls steht eine unendlich große Auswahl an vorgefertigten Foto- und Designermotiven zur Auswahl. Alle Tapeten werden in Stockholm direkt nach der Bestellung hergestellt und sind innerhalb von 2-3 Tagen beim Kunden. Die Tapeten gibt es in drei Varianten: Standard, Premium und Selbstklebend. Die Standard und die Premium Tapeten werden komplett mit Kleister verschickt, die nummerierte Bahnen erleichtern das Anbringen. Die selbstklebenden Tapeten benötigen keinen Kleister und lassen sich spurlos wieder entfernen – perfekt für alle, die gern mal einen Tapetenwechsel benötigen. Link: www.photowall.de

Volvo XC90


Der neue Volvo XC90 ist das erste Fahrzeug einer neuen Designsprache: Die zweite Modellgeneration verbindet Eleganz mit einem ebenso markanten wie dynamischen Auftritt. Der Gesamteindruck des Premium-SUV – sowohl außen wie innen – vereint Schlüsselelemente des schwedischen Lebensstils: den großzügigen Platz, das Spiel mit Licht und den generellen Fokus auf eine angenehme, wohnliche Atmosphäre. Das Design-Team um Thomas Ingenlath, Senior Vice President Design der Volvo Car Group, gestaltete ein Fahrzeug mit selbstbewusstem Auftritt, dynamischen Proportionen und einer Reihe markanter Designmerkmale, das zugleich ausgezeichnete Platzverhältnisse für bis zu sieben Insassen bietet. Das wurde dank der skalierbaren Produkt-Architektur (SPA) ermöglicht, auf der der Volvo XC90 als erstes Modell einer neuen Generation von Volvo Fahrzeugen basiert. Bisherige Einschränkungen etwa bei Radstand, Überhang, Fahrzeug-Gesamthöhe und Höhe der Front wurden damit hinfällig. Ein Beispiel für die Vorzüge von SPA ist die nach vorn gerückte Vorderachse. Dadurch ergeben sich ein längerer Radstand – mit den damit verbundenen Vorteilen für Platzangebot und Fahrstabilität – sowie eine gestreckte, elegante und kraftvolle Optik. Die ebenfalls langgezogene Motorhaube unterstreicht den Eindruck von Eleganz und Dynamik – eine Wirkung, die von der charakteristischen Linie verstärkt wird, die sich über die gesamte Flanke des Fahrzeugs spannt. Link: www.volvocars.com/de