Tag Archives: SEATbestMoments

BERLIN INSIGHTS


„Dickes B, oben an der Spree. Im Sommer tust du gut und im Winter tut’s weh. Mama Berlin mag Stein und Benzin – wir lieben deinen Duft, wenn wir um die Häuser ziehen …“, heißt es in einem Songtext der Band Seeed, die, lyrisch ausgefeilt und auf den Punkt gebracht, die Hauptstadt Deutschlands beschreibt. BOLD zeigt die schönsten Orte, besten Clubs und Lokalitäten der Metropole Berlin in zwei Teilen (1. Teil: BOLD THE MAGAZINE No. 38 & 2. Teil: BOLD THE MAGAZINE No. 39), und erkundet den Sound der Stadt gemeinsam mit dem SEAT Arona Beats, denn genau wie Berlin steht das neue Modell des spanischen Automobilherstellers für Musik, Kultur und einen ausgeprägten urbanen Lifestyle. Link zum Shop: www.bold-magazine.eu/shop

One Day in Barcelona


Wer den aus Film („Elementarteilchen“, „Es lebe der Punk“) und Fernsehen („Herzensbrecher“, „Professor T“) bekannten Schauspieler Simon Böer kennt, weiß: Action, Spaß und Musik sind sein Ding. Für BOLD ideale Voraussetzungen, um mit dem talentierten Mimen und dem neuen SEAT Arona Beats einen Tag lang Barcelona zu erkunden und auf dem Primavera Sound Festival Böers Leidenschaft für gute Musik zu zelebrieren. Das neue SEAT Digital Cockpit – ein interaktives Display, das sich über das Multifunktionslenkrad bedienen und über das Infotainment-System anpassen lässt – ist neben dem BeatsAudio Logo am Kofferraum und den exklusiv designten Sitzen, Simon Böers persönliches Highlight des neuen SEAT Arona Beats. Weitere markante Merkmale des Arona Beats sind unter anderem die Außenspiegel in der Farbe Eclipse Orange. Im Fahrzeuginneren sind der Abdeckrahmen des Radios sowie die Nähte an Schalthebel, Lenkrad und Handbremse, ebenfalls in Eclipse Orange gehalten.

Das Sondermodell SEAT Arona Beats entstand in Kooperation mit Beats by Dr. Dre und zeichnet sich durch eine Reihe einzigartiger Details aus: Das Premium-Soundsystem klingt so, als säße man bei seinem Lieblingsinterpreten im Studio, es wartet mit einem 300-Watt-Verstärker mit 12 Kanälen, einem digitalen Signalprozessor und sieben High-End- Lautsprechern auf. Zwei Hochtöner in der A-Säule und zwei Tieftöner in den vorderen Türen, zwei Breitbandlautsprecher hinten sowie ein in der Reserveradmulde eingebauter Subwoofer komplettieren das Audiosystem. Link: www.seat.de (Fotos: © BOLD THE MAGAZINE, T. Adler)

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.