Tag Archives: Turkish Airlines

Kempinski Hotel Soma Bay


Das Kempinski Hotel Soma Bay an der Küste des Roten Meeres verwöhnt mit einer Kombination aus luxuriösem Service und ägyptischer Gastfreundschaft. Die maurische Festung mit orientalischen Akzenten ist das erste Hotel in Ägypten unter der Leitung der ältesten europäischen Luxusgruppe. Kempinski bewahrt eine lange Tradition darin, historische Gebäude und Wahrzeichen zu leiten und vereint eine einzigartige Kollektion an Häusern mit individuellem Charme.

Zimmer und Suiten sind opulent ausgestattet, während herrliche Ausblicke von den privaten Balkonen eine visuelle Reise über die Lagune, die weite Poollandschaft und das türkis schimmernde Rote Meer bieten. Die Anlage bietet eine Vielzahl an Restaurants, deren internationales Küchen-Team einen ausgezeichneten Ruf genießt. Unser Favorit war das asiatische Restaurant Bamboo Shoot: Die exquisite, distinguierte Atmosphäre und die feine Auswahl an fernöstlichen Spezialitäten erlauben puren Genuss.

Soma Bay umfasst mehrere Hotels, deren Amenities von allen Gästen genutzt werden können. So ist es sowohl als einer der besten Plätze fürs Tauchen, Schnorcheln, Windsurfen, Segeln und Kitesurfen bekannt als auch unter Golfliebhabern, die den von Gary Player designten 18-Loch-Platz schätzen. Das Thalasso Center ist mit seiner Fläche von 4800 Quadratmetern das größte Spa im Mittleren Osten. Die 10 Millionen Quadratmeter große Halbinsel Soma Bay ist vom Meer umgeben, gesäumt von einem der schönsten Sandstrände des Roten Meeres, die allnächtlich in sagenhafte Sonnenuntergänge getaucht werden.

Unsere Reise an diese traumhafte Location wurde durch Turkish Airlines ermöglicht, die den Flughafen Hurghada anfliegen. Wer beim Zwischenstopp in Istanbul die Zeit findet, dem sei ein Besuch der wunderschönen Business Lounge dringend ans Herz gelegt. Link: www.kempinski.com/de/soma-bay/hotel-soma-bay