Tag Archives: Watches

Win TOMMY HILFIGER UHREN und Jewelry


Glanzlichter und Sternspritzer – diese Damenuhr von TOMMY HILFIGER passt perfekt zu Deinem Glamour-Outfit. Dieses Multifunktionsmodell präsentiert sich mit 38mm großem Gehäuse und quarzgrauem Zifferblatt. Der funkelnde Kristallring auf der Lünette ist ein absoluter Hingucker. Mit dieser Uhr ist dein glänzender Auftritt garantiert.

BOLD verlost eine TOMMY HILFIGER Damenuhr unter den ersten Einsendern. Beantwortet uns folgende Frage: Welcher weibliche Celebrity ist das aktuelle Gesicht der TOMMY HILFIGER Kampagne? Gewinnspiel E-Mail: Damenuhr@bold-magazine.eu (Name, Anschrift, E-Mail Adresse und Telefon-Nummer nicht vergessen). Viel Glück und schöne Festtage, wünscht das BOLD Team!

Perfekt passend zum American Way of Life kommt die TOMMY HILFIGER Kampagnenuhr für den Mann daher. Das 46mm große Gehäuse umschließt ein matt- blaues Zifferblatt mit sportlichen Designdetails. Fluoreszierende Details, sowie die Lünette in Gold IP und die ikonischen TOMMY HILFIGER Flagge zeigt die moderne Interpretation einer lässigen Allrounder-Uhr. Erhältlich mit braunem, glattem Leder-Armband ist diese Multifunktion-Uhr jeden Tag einsatzbereit. 

BOLD verlost eine TOMMY HILFIGER Herrenuhr unter den ersten Einsendern. Beantwortet uns folgende Frage: Was sind die typischen TOMMY HILFIGER Farben? Gewinnspiel E-Mail: Herrenuhr@bold-magazine.eu (Name, Anschrift, E-Mail Adresse und Telefon-Nummer nicht vergessen). Viel Glück und schöne Festtage, wünscht das BOLD Team!

Für alle Fashionistas ist dieser hippe Armreif von TOMMY HILFIGER das absolute MUST-HAVE der Saison. Gold plattiert mit glitzernden Kristallen setzt der Clip-Armreif ein glamouröses Statement und passt besonders schön zu deinem Festtags-Look! Link: www.movadogroupdeutschland.com

BOLD verlost einen TOMMY HILFIGER Armreif unter den ersten Einsendern. Beantwortet uns folgende Frage: Was verbindet das Model Hailey Baldwin mit der Marke TOMMY HILFIGER? Gewinnspiel E-Mail: Armreif@bold-magazine.eu (Name, Anschrift, E-Mail Adresse und Telefon-Nummer nicht vergessen). Viel Glück und schöne Festtage, wünscht das BOLD Team!

Win eine echte Ikone


G-SHOCK feiert 35-jähriges Jubiläum und somit auch eines der ersten Modelle, die DW-5600. Bis in die heutige Zeit hat diese Ikone nicht nur die verschiedensten Styles gesehen, sondern wurde, wie es sich für eine echte G-SHOCK gehört, stetig technologisch weiterentwickelt.

Mit der DW-5600HR-1ER kommt die ikonische G-SHOCK in reduziert matt-schwarzem Finish und verpasst ihrem Träger jederzeit einen richtig lässigen Auftritt. Natürlich ist die DW-5600HR-1ER gewohnt robust und macht jede Action unbeschadet mit. Was G-SHOCK von Beginn an auszeichnet, ist neben der absoluten Toughness ein unerschöpflicher Wille zur Innovation. Alle Uhren der Serie sind unter anderem mit diesen Features ausgestattet: Auf dem digitalen Display aus Mineralglas lässt sich zum Beispiel eine Stoppuhr, Alarmfunktion oder eine Datumsanzeige aktivieren. Außerdem sind alle Modelle bis zu 20 Bar wasserdicht. Ein Illuminator macht das Display auch im Dunklen lesbar. Link: www.g-shock.eu/de/

Damit Ihr auch mit dem G-SHOCK DW-5600HR-1ER den perfekten Begleiter habt, verlosen wir unter den ersten Einsendern eine echte Ikone in einem matten Schwarz. Verratet uns via E-Mail, warum Ihr unbedingt die ikonische und unzerstörbare G-SHOCK braucht? Gewinnspiel E-Mail: G-SHOCK@bold-magazine.eu (Name, Anschrift, E-Mail Adresse und Telefon-Nummer nicht vergessen). Viel Glück und schöne Festtage, wünscht das BOLD Team!

AUFFALLEND UNAUFFÄLLIG


Für große Abenteurer, die in Sachen Funktionalität und Stil zu keinem Kompromiss bereit sind, hat sich Hamilton von der militärischen Geschichte inspirieren lassen und eine neue Kollektion in Camouflage-Optik entworfen – die Khaki Field Day Date Camouflage Kollektion. Mit dem Automatikwerk H-30 und einer erweiterten Gangreserve von 80 Stunden sind die Uhren für jedwede Mission geeignet. Markant, robust und widerstandsfähig sind die Schlüsselwörter dieser Kollektion, die mit erdfarbenen Nuancen und 4 verschieden Uhrenmodellen jetzt im Handel erhältlich ist. Link: www.hamiltonwatch.com

DIAMONDS ARE A GIRL’S BEST FRIEND


Mit der neuen DS Action Lady Diamond von Certina ist ein funkelnder Auftritt garantiert, denn das silberfarbene Zifferblatt mit dem feinen Sonnenschliff wird von drei Diamanten bei 12 Uhr geschmückt – die auch im Alltag für einen Hauch Glamour sorgen. Das grazile Edelstahlgehäuse von 34 mm Durchmesser ist dank verschraubtem Boden und geschützter, verschraubter Krone bis 20 bar wasserdicht. Ein satiniert-poliertes Edelstahlband ergänzt das Ensemble. Begleitet wird die Uhr von einem offiziellen Chronometerzertifikat, das die Präzision ihres Precidrive-Kalibers bestätigt. Eine weitere Version der neuen Uhren-Serie verfügt über roségoldene Akzente. Link: www.certina.com

Goldener Herbst


Beim Laufen durch bunt gefärbte Laubwälder oder beim Genießen der letzten warmen Sonnenstunden im Café: Der Spätsommer zaubert einen warmen Schimmer auf den Alltag und die Dinge. Passend dazu sorgt die Trendfarbe Roségold bei Designliebhabern für echte Herbststimmung. Garmin hat daher seine beliebte Hybrid-Smartwatch vívomove HR, die GPS-Laufuhr Forerunner 645 Music und die GPS-Multisport-Smartwatch vívoactive 3 Music mit roségoldenen Akzenten veredelt. Alle Modelle glänzen nicht nur mit einer neuen Optik, sondern auch mit einem vielfältigen Funktionsumfang. Link: www.Garmin.de

Daniel Craig springt ins kalte Wasser


Im Rahmen der Kampagne zur neuen Seamaster Diver 300 M springt OMEGA Markenbotschafter Daniel Craig ins kalte Wasser. Der James Bond-Star ließ sich für die neue OMEGA-Kampagne zur neuen Taucheruhr stilecht im Smoking in einem Pool fotografieren und macht damit Lust auf die komplett überarbeitete Seamaster Diver 300M – und das neueste 007-Abenteuer. Link: www.omegawatches.de

Signing Machine von Jaquet Droz


Die „Signing Machine“ von Jaquet Droz, die anlässlich des 280-jährigen Jubiläums des Hauses erscheint, setzt die jahrhundertealte Tradition der mechanischen Verzauberung fort, die von seinem Gründer im Jahr 1738 ins Leben gerufen wurde. Der Automat, der auf der diesjährigen Baselworld vorgestellt wurde, erzeugt einzigartige und individuelle, regelmäßige Unterschriften. Er lässt sich ausschließlich über einen vierstelligen Code entsperren, der vom Besitzer gewählt wird. Letzterer kann auch viele der dekorativen Elemente seiner Maschine selbst wählen.

Wenn oft im Zusammenhang mit seiner Kreativität, die ebenso mechanisch wie ästhetisch war, von der „Signatur Jaquet Droz’“ gesprochen wird, so ist dies keinesfalls ein Zufall. Seit dem 18. Jahrhundert setzt das Haus seine Tradition in der Kunst der Verzauberung fort. Die Manufaktur war die erste ihresgleichen, die auf Veranlassung von Pierre Jaquet-Droz die Welten der Uhrmacherei, der Künste und der Automaten miteinander verschmelzen ließ. Heutzutage ist sie vermutlich die einzige, die sich noch immer in dieser Tradition verankert sieht. Link: www.jaquet-droz.com

Meister MEGA


Junghans hat die Funkarmbanduhr neu erfunden: mit der Meister MEGA präsentiert die Uhrenmanufaktur die genaueste elegante Armbanduhr der Welt. Erstmals wird präziseste Technik mit einem klassischen Äußeren kombiniert. Ein ausdrucksstarkes Design, ein intelligentes Funk-Manufakturwerk und über 150 Jahre Erfahrung im Uhrenbau. Diese drei Komponenten bilden das Fundament der Meister MEGA. Eine Uhr, die von den Designern in Schramberg entworfen und deren Werk von den hauseigenen Technikern entwickelt wurde. Gestaltet ist sie in der Tradition der Meister-Linie. Ein ausgewogenes Zifferblatt mit harmonischen Proportionen zeugt vom eleganten Stil des Zeitmessers. Die auf der Uhr abgebildeten Kontinente stellen klar – die Meister MEGA ist in der Welt zuhause. Link: www.junghans.de

Limited Edition im Retro-Style


Ein Mann, eine Uhr, ein Abenteuer – mit dem neuen Chronographen „Dakota“ von Dugena kann die nächste Action direkt beginnen. Ob auf der Motorradtour durch die USA oder beim Wochenendtrip zur lässigen Lederjacke. Das maskuline, braune Wildlederarmband ist nicht nur besonders robust, sondern wirkt in Kombination mit dem schwarzen oder marineblauen Zifferblatt sportlich und cool zugleich.

Das Design stammt ursprünglich von einem Dugena-Modell aus den 70er Jahren und wurde dieses Jahr als Limited Edition neu aufgelegt und mit modernen Details wie den farblich abgesetzten Nähten ergänzt. Beibehalten wurden bei dieser Uhr die orangefarbenen Zeiger, die beiden Totalisatoren sowie das Tachymeter, die dem Chronographen seinen charismatischen Look verleihen. Mit 42 mm Durchmesser ist die Dakota ein Statementpiece für echte Männer und vereint Retro-Style, Sportlichkeit und Abenteuerlust in einer Uhr. Link: www.dugena.de

1 2 3
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.