best lifestyle

Archiv

„Wir folgen jeden Tag unserem Anspruch, für ein kreatives, informatives
und hochwertiges Magazin. Think BOLD, never regular.“

M. Kuhlmey (Editor in Chief) 

WALTER SCHELS – LEBEN

Die erfolgreiche Reihe „Hamburger Helden“ wird im Sommer 2019 mit den Arbeiten des Fotografen Walter Schels im Haus der Photographie der Deichtorhallen in Hamburg fortgesetzt. Die Ausstellung „Leben“ zeigt einige von Schels bekanntesten Serien, die das menschliche Sein in seinen vielfältigen Ausprägungen abbildet und visuell reflektiert.

Read More »

TILL BRÖNNER – MELTING POTT

Der erfolgreiche Jazz – Musiker Till Brönner ist auch ein sensibler Fotokünstler – sein persönlicher Blick auf die Gesichter der Menschen, auf Industrie-Architektur und auf die Natur- und Kulturlandschaften zeigen ein vielschichtiges Bild des aktuellen Zustandes der Industrieregion Ruhrgebiet. Jetzt zu sehen im Museum Küppersmühle im Innenhafen in Duisburg.

Read More »

DIE GROSSE 2019

Zu sehen sind jetzt im Kunstpalast in Düsseldorf die aktuellen Arbeiten von 180 Künstlerinnen und Künstlern aus den Bereichen Malerei, Skulptur, Fotografie, Grafik und Neue Medien. DIE GROSSE Kunstausstellung NRW ist die umfangreichste, von Künstlerinnen und Künstlern in Eigenregie organisierte, Ausstellung in Deutschland. Eine Besonderheit ist die Möglichkeit des direkten Erwerbs der Kunstwerke aus der Ausstellung.

Read More »

Louis Vuitton & Alex Israel

Für seine Fall/Winter 2019 Kollektion arbeitet Louis Vuitton einmal mehr mit Alex Israel zusammen. Entstanden ist eine neue Textile Line inspiriert durch die pulsierende Pop-Ästhetik des in Los Angeles lebenden Künstlers. Die Kollektion ist eine originelle und auffallend moderne Ergänzung zu Israels Vision von Kunst, Kultur und Kommerz. Verspielte Schals und Foulards, sowie wunderschöne Decken und Bandeaus sind Teil der achtteiligen Kollektion.

Read More »

ID.3 Camouflage Rainbow Mountains

Im Nordwesten der chinesischen Region Gānsù trifft Zukunft auf Erdgeschichte: Der neue ID.3 von Volkswagen steht gut getarnt in den Regenbogen-Bergen im Zhangye-Danxia-Geopark, etwa 40 Kilometer von der Stadt Zhangye entfernt. Vor Millionen Jahren legten sich hier Sandsteine und Mineralienschichten übereinander, Erdplatten verschoben sich, Regen und Wind formen seither die Berge im bunten Mustermix. Wäscht der Regen den Staub von den Felsen, leuchten die Farben besonders kräftig – die perfekte Tarnung für den Prototypen des neuen ID.3. Wenn das Elektrofahrzeug seine Camouflage-Hülle fallen lässt und das Serienmodell ab 2020 die Straßen erobert, wird es die Mobilität der Zukunft prägen. Nicht nur in Europa – sondern vor allem auch in Asien.

Read More »
Translate »