best lifestyle

Think BOLD

„Wir folgen jeden Tag unserem Anspruch, für ein kreatives, informatives
und hochwertiges Magazin. Think BOLD, never regular.“

M. Kuhlmey (Editor in Chief) 

TOM FORD – MÉTALLIQUE

Eigensinnig. Furchtlos. Süchtig machend. Mit brillanter Eleganz gefertigt, hypnotisiert Tom Fords Métallique seine Bewunderer mit einem pulsierenden Blitz aus moderner, entschlossener Weiblichkeit, eigensinnig, leuchtend und in voller Blüte. Eine glänzende Rüstung aus süchtig machenden Aldehyden umhüllen das reflektierende Herz aus weißen Blüten wie eine metallische „Venus in Fleurs“.

Weitere Themen

ART DÜSSELDORF 2019

Im den vergangenen zwei Jahren erschien ein leuchtender internationeler Messe-Stern mit starker lokaler Verankerung am Düsseldorfer Kunsthimmel – mittlerweile ist die Art Düsseldorf mit hochwertiger und innovativer Kunst ein etablierter Bestandteil des internationalen Kunstmarktes. In stylischem Industrieambiente des ehemaligen Stahlwerks Areal Böhler findet nun mit der dritten Edition die spannende Fortsetzung statt.

Read More »

Champalimaud Launches New Capsule Collection

Alexandra Champalimaud, Gründerin des international renommierten Studios Champalimaud Design hat sich mit Charles Burnand von der Londoner Design Gallery zusammengetan, und eine limitierte Kapselkollektion auf der Salon Art + Design Show 2019 in der The Park Avenue Armory (New York) präsentiert.

Read More »

Der Fiat Panda betritt die Welt der Mode

Beim neuen Fiat Panda Trussardi kooperieren zwei Ikonen italienischer Handwerkskunst. Zum ersten Mal überhaupt entstand ein Modell dieser Baureihe in Zusammenarbeit mit einem Modelabel. Zusätzlich zur Funktionalität, mit der sich der Fiat Panda europaweit die Herzen des Publikums erobert hat, trägt das vielseitige Fahrzeug nun auch den urbanen Stil von Trussardi. Mehr dazu gibt es in der aktuellen Ausgabe: BOLD THE MAGAZINE No. 44

Read More »

Time for Luxury

Die “Extremely Lady”-Uhr ist ein Wechselspiel von Licht und Schatten auf den Schuppen einer exotischen Kreatur wird in dieser Uhr aus Roségold in Perfektion nachgebildet. Jede Schuppe wird von Hand gebürstet, wobei winzige Winkel- und Druckunterschiede das spektakuläre Endergebnis bildet: ein eng anliegendes, in lebhaften Glanz schimmerndes Armband.

Read More »

Tom Ford – Métallique

Eigensinnig. Furchtlos. Süchtig machend. Mit brillanter Eleganz gefertigt, hypnotisiert Tom Fords Métallique seine Bewunderer mit einem pulsierenden Blitz aus moderner, entschlossener Weiblichkeit, eigensinnig, leuchtend und in voller Blüte. Eine glänzende Rüstung aus süchtig machenden Aldehyden umhüllen das reflektierende Herz aus weißen Blüten wie eine metallische „Venus in Fleurs“. Wie ein bewehrtes, besticktes Kleid beginnt der Duft wie eine zweite Haut mit einer Hülle aus Aldehyden, die leichter als die Luft sind. Der Zusammenprall der frischen Bergamottegrüne mit dem rosa Pfeffer stählt die Unersättlichkeit des ersten Eindrucks.

Read More »

PHOTO POPUP FAIR NO. 6

Die sechste Ausgabe dieser außergewöhnlichen Photokunst-Messe findet wieder in den Räumen des Düsseldorfer Stilwerks statt und verspricht erneut spannende Eindrücke mit Stars der internationalen und nationalen Photoszene sowie vielversprechenden Newcomer*innen. Diese Messe verbindet in besonderer Weise Fotografie, Kunst und Lifestyle.

Read More »
best podcast

The BOLD Cast

»DIE LEUTE HINTER DEN LEGENDEN«

Staffel 1: Götz George “Schimanskis” Wegbegleiter
Episoden: 1 bis 6

» THE BOLD JOURNAL «

SAMUEL L. JACKSON

BOLD sprach mit Samuel L. Jackson: Er ist nicht nur einer der fleißigsten Schauspieler Hollywoods, sondern für viele auch der mit Abstand coolste. Vom Erfolg ganz zu schweigen, schließlich haben seine Filme zusammengenommen bislang fast fünf Milliarden Dollar eingespielt. Nach „xXx – Die Rückkehr des Xander Cage“ und „Kong: Skull Island“ ist „The Killer’s Bodyguard“ schon Jacksons dritter Film in einem Jahr – und für den 68-jährigen die perfekte Gelegenheit, sein Image als cooler Fiesling mal wieder aufs Korn zu nehmen.

Weitere Themen

Burgermeister Berlin

Direkt unter den U-Bahngleisen Schlesisches Tor in Kreuzberg befindet sich der kleine, aber feine Burgerimbiss – der Burgermeister. Hier werden täglich frische Burgervariationen kreiert, wie zum Beispiel der „Hausmeista“, der „Bar-B-Q-Burger“ oder der deftige „Meister aller Klassen“ mit doppelt Fleisch und doppelt Käse. Die saftigen Burgerbuletten werden aus 100% reinem Rindfleisch in der eigenen Fleischerei und nach eigenem Rezept hergestellt und vor den Augen der Gäste auf einem Grill gebraten. Auch die Brötchen werden täglich frisch gebacken aus aromatisch süßem Briocheteig, extra gebuttert.

Oberbaumstraße 8
10997 Berlin

Read More »

Pantry Berlin

Neben der wunderschön ruhig gelegenen Hoftgarten-Terrasse ist das Pantry ein Ort, an dem man sich wohl fühlt und als Gast gern Stunden in den wuchtigen Sesseln aus kastanienbraunem Leder verbringt. Geschickt platzierte Elemente mit persönlicher Note machen das Pantry zu einem besonderen Ort: Kunst von Tina Winkhaus sowie originale Ölbilder von Aldo Christofaro und Paul Maier-Pfau erzeugen eine entspannte Atmosphäre.

Friedrichstraße 120
10117 Berlin

Read More »

Chicago Williams BBQ Berlin

Wer sorgfältig zubereitetes Fleisch aus dem Smoker liebt, Ribs und frische Bratwurst ebenso schätzt wie handwerklich gebraute Biere, der ist im Chicago Williams BBQ mehr als willkommen. Hier wird amerikanische Hausmannskost serviert und gepaart mit Bieren aus ausgewählten deutschen Brauereien.

Hannoversche Str. 2
10115 Berlin

Read More »

RAW Gelände Berlin

Das RAW-Gelände im Einzugsbereich der Warschauer Straße in Friedrichshain ist Raum und Fläche für interkulturelle Projekte und Musik. Es ist die Heimat vieler Clubs und Bars, wie Badehaus, Cassiopeia, Weißer Hase, Suicide Circus, die kleinste Disco Berlins – die in einer alten Telefonzelle ansässig ist, die Bar zum schmutzigen Hobby oder das Astra Kultur- und Konzerthaus, das sich hier in kürzester Zeit als einer der wichtigsten Berliner Veranstaltungsorte etabliert hat und angesagte Musiker und Künstler der Stadt präsentiert. Im Haubentaucher kann man nicht nur ausgelassen feiern, sondern bei schönem Wetter auch den großen Pool genießen.

Revaler Str. 99
10245 Berlin

Read More »

Galerie Camera Work Berlin

Die Galerie CameraWork wurde 1997 gegründet und hat sich seitdem zu einer der weltweit führenden Galerien für Fotokunst entwickelt. Mit ihrem historisch geprägten Galerienamen erinnert sie an die gleichnamige, unabhängige Künstlerzeitschrift (um 1903), die vom amerikanischen Fotografen und Galeristen Alfred Stieglitz herausgebracht wurde.

Kantstraße 149
10623 Berlin

Read More »

Monbijou Theater Berlin

Die Ursprünge des Monbijou Theaters liegen in den Neunziger Jahren. Die freie Theatergruppe Hexenkessel Hoftheater verlor Ende des Jahrtausends seine Spielstätte. Auf der Suche nach einem geeigneten Spielort wurde sie im Monbijoupark fündig.

Monbijoustraße 3
10117 Berlin

Read More »
10 k
Abonnenten
0 %
Lifestyle
10 k
Follower
Translate »