Ford at Salone del Mobile 2015

Vom Segelboot über eine Gitarre bis hin zum Tischfußballgerät: Das global ausgerichtete Designteam von Ford stellte seine Kreativität und Innovationskraft auf der Mailänder Möbelmesse durch außergewöhnlich gestaltete Gegenstände unter Beweis. Als Inspiration für die ausgestellte Kollektion diente die Formensprache des neuen Supersportwagens Ford GT. Die Ford Motor Company war bereits zum dritten Mal auf der Internationalen Mailänder Möbelmesse vertreten und verstand seinen Messestand als Schaufenster für Design-Objekte mit Ford-DNA.

„In unseren internationalen Designstudios bündelt sich eine unglaubliche Menge an Talent und Kreativität“, betont Moray Callum, als Vizepräsident der Ford Motor Company verantwortlich für das Design. „Die Öffentlichkeit bekommt nicht einmal zehn Prozent unserer Schaffenskraft zu sehen. Deswegen bietet uns die Mailänder Möbelmesse die ideale Gelegenheit, mehr von unserer Leistungsfähigkeit zu zeigen – und öffnet uns zugleich die Tür, über unsere tägliche Arbeit hinaus neue Ideen auszuprobieren, die in Zukunft wieder dem Design von Ford zugute kommen werden.“ Link: www.ford.com

Der neue Ford GT inspirierte auch die innovative Lichtinstallation „FAVILLA, to Every Light a Voice“ – die vom Architekten Attilio Stocchi in Zusammenarbeit mit Ford und dem italienischen Möbelverband Federlegno Arredo kuratiert wurde. Mehr dazu, im nachfolgenden Video …

Weitere news
Orodion Blanc: Würzige Pflaume und ein Hauch von Vanille
Read More
Perfekt: Die neue Soundbar HT-A3000 von Sony
Read More
Vision comes true: Hymer präsentiert exklusiven Offroader Venture S
Read More
Be a Stuntdriver for a Day: James Bond für einen Tag
Read More
Translate »