G-SHOCK X Royal Air Force

Die GPW-1000 wurde gerade erst vorgestellt, da legt der japanische Uhrenhersteller G-SHOCK bereits eine streng limitierte Edition nach. Gemeinsam mit der Royal Air Force ist die GPW-1000RAF entstanden, inspiriert von der Farbgebung der legendären Chinook-Hubschrauber der britischen Luftwaffe.

Die neue GPW-1000RAF ist in den exakten Grautönen gehalten, die man bei der Royal Air Force regelmäßig antrifft: Kontrastierende, im Dunkeln leuchtende Zeiger und Indices setzen Akzente, während sich kräftige Farben wie Signalrot und Blau nur an wenigen Details finden. Abgerundet wird der Look der GPW-1000RAF durch das Logo der Royal Air Force auf der Schließe der Uhr.

Die Inspiration durch die doppelrotorigen Hubschrauber fußt auf Parallelen: Die Chinook Serie ist für ihre Zuverlässigkeit und vor allem für ihre Vielseitigkeit bekannt. Und wo Hubschrauber- und Jetpiloten an die Grenzen des fliegerisch Machbaren gehen, zeigt auch die Gravitymaster-Linie mit Smart Access-Bedienung und der legendären G-SHOCK Stoßfestigkeit die Unterschiede zu herkömmlichen Uhrenmodellen auf.Robust, präzise, universell einsetzbar und technisch ausgereift – das sind Attribute, die genau so auch die GPW-1000RAF treffend beschreiben. Link: www.g-shock.eu/de

Share:
Tags:
Weitere news
Orodion Blanc: Würzige Pflaume und ein Hauch von Vanille
Read More
Perfekt: Die neue Soundbar HT-A3000 von Sony
Read More
Vision comes true: Hymer präsentiert exklusiven Offroader Venture S
Read More
Be a Stuntdriver for a Day: James Bond für einen Tag
Read More
Translate »