Karotten Orangen Kokosnuss Frischkäsekuchen

Rezept und Zubereitung

1. Schritt:
– Ofen auf 180 Grad (Umluft 160 Grad) vorheizen. Springform (ø 26cm) gut einfetten oder mit Backpapier auslegen.

2. Schritt:
– Mehl, Backpulver, gemahlene Mandeln, Salz, Orangenschale und die geriebenen Karotten vermischen.

3. Schritt:
– Eier trennen, Eiweiß steif schlagen und zur Seite packen. Eigelb mit Zucker, Öl und Orangensaft verrühren und zur Mehl-Karotten Masse dazugeben und durchrühren. Eiweiß unter den Teig heben, Kokosraspeln dazu geben, in die Form füllen und den Kuchen im vorgeheizten Ofen circa 50 Minuten backen. Den Kuchen vollständig auskühlen lassen.

4. Schritt:
– Frischkäse, Puderzucker, Orangenschale und Kokosraspeln in eine Schüssel geben und zu einer geschmeidigen Masse verrühren und den Kuchen gleichmäßig bestreichen. Anschließend etwas Kokosraspeln und Orangenschale drauf streuen.

Zutaten

Für den Teig:
400g Karotten
1 Prise Salz
1 TL Orangenschale
200g gemahlene Mandeln (es gehen natürlich auch die fertig gemahlenen Mandeln)
200g Mehl
2-3 EL Kokosraspeln
2 TL Backpulver
4 Eier
250g Zucker
100ml Sonnenblumenöl
2 EL Orangensaft

Für den Aufstrich:
200g Frischkäse
20g Puderzucker
4 TL Orangenschale
2-3 EL Kokosraspeln

 

https://www.instagram.com/tv/B_wbj3HnS8K/?utm_source=ig_web_copy_link

Share:
Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on xing
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on email
Tags:
weitere exklusive Storys
Amex Experiences: Eine App für viele besondere Erlebnisse
Read More
Ein Tag in Berlin: Erlebe deine Kreativität
Read More
Poetische Kompositionen: Designer Sebastian Herkner
Read More
GOOD DESIGN MUST BE HONEST: Porsche Design
Read More
Amy Macdonald im Gespräch
Read More
Translate »