BOLD THE MAGAZINE war zu Gast bei der Fashion Show von Kauffeld & Jahn – einer der Auftaktshows der Berlin Fashion Week. Das Modelabel ist längst kein unbeschriebenes Blatt mehr – bereits 2008 gründeten Diplom Designer Niklas Kauffeld und Matthias Jahn das erfolgreiche Eco-Modelabel HYPNOSIS-berlin. Das Couture Label Kauffeld & Jahn entstand im Jahr 2011. Mit dem ersten Kauffeld & Jahn Kleid gewannen die beiden den österreichischen Haute Couture Award. Kauffeld & Jahn fertigt nach Maß und Wunsch für Red Carpet, Events oder Hochzeiten und entwirft exklusive Kleider in außergewöhnlichem, tragbarem Stil. Im Humboldt Carré am Gendarmenmarkt zeigte das Modelabel vergangenen Dienstag Abend ihre aktuelle Spring/Summer Kollektion 2015. In einer stilvollen Location präsentierten sie ihre Kollektion an Abendkleidern mit funkelnden Pailletten, glänzenden Animalprints und schimmernden Uni-Stoffen. Die Farben des Glamour-Looks bestehen in dieser Saison neben Gold und Silber aus strahlendem Erdbeer-Rot, sattem Mokka-Braun und im Tiger-Muster. Viele Modelle der körperbetonende Abendkleidkollektion zeigen vor allem tiefen und verführerischen Rückenausschnitt. Als Accessoires waren besonders die schwarzen, quadratischen Ohrringe auffallend, die direkt an der Ohrmuschel hingen.

Share:
Tags:
Weitere news
Vision comes true: Hymer präsentiert exklusiven Offroader Venture S
Read More
Be a Stuntdriver for a Day: James Bond für einen Tag
Read More
Marcel Ostertag: Spring/Summer 2023
Read More
Indiana Jones und Der beste Film aller Zeiten: Antonio Banderas im Gespräch
Read More
Translate »