Am zweiten Tag unserer Reise machen wir einen Abstecher nach Port Louis, der Hauptstadt des östlich von Afrika liegenden Inselstaates Mauritius im Indischen Ozean. Sie liegt an der Nordwestküste der Insel, im Hinterland liegende Bergrücken schützen die Stadt vor den südöstlichen Passatwinden. Zum Meer hin gibt es kleinere Hügel, die einen guten Panoramablick (z. B. von der Zitadelle – Citadel, Fort Adelaïde)über die insgesamt recht lebendige Stadt, mit rund 170.000 Einwohnern, bieten. Zahlreiche Händler bieten in den Gassen und auf den Märkten lauthals ihre Waren an, was ein gutes Kontrast-Programm zur sonst eher ruhigen Insel darstellt.

Unser Tipp: Etwas abseits des belebten Zentrums der Stadt liegt das Restaurant Esssäle Créole. Die kleine Oase mitten in der Stadt wird liebevoll von Marie Christine und Majo geführt, und bietet feinste, authentische kreolische Küche. Link: www.escalecreole.net

Share:

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on xing
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Tags:

Next news

Translate »