NAGELKUNST – UECKER IM K20

„Wo die Sprache versagt, da beginnt das Bild.“ Dieser Satz der grandiosen deutschen Künstlers Günther Uecker zieht sich durch seine facettenreiche Kunstproduktion. Seine Nagelbilder sind genauso legendär wie immer wieder überraschend. Diese und viele weitere Werke Ueckers gibt es in der aktuellen Werkschau in der Kunstsammlung NRW zu erleben. Link: www.kunstsammlung.de

Bis 10. Mai 2015. Mehr dazu und zu weiteren Ausstellungen in BOLD THE MAGAZINE 16.

Weitere news
Ein Fall für Norman Foster: Im neuen Range Rover Sport V8 unterwegs
Read More
Exklusiv im Interview: Idris Elba
Read More
Mobiles Meisterstück: Kia legt mit dem nagelneuen EV6 GT die Messlatte höher
Read More
Spirit of Sound: Wie bester klang in einen DS kommt
Read More
Translate »