Renault Clio Initiale Paris

Mit der neuen Top-Version Clio Initiale Paris feiert das neue Renault Luxus-Label Initiale Paris sein Marktdebüt. Der fünftürige Kleinwagen bietet edle Materialien wie Nappaleder und Komfort-Elemente wie das Online-Multimedia­system Renault R-Link, Sportsitze mit Sitzheizung, Rückfahrkamera und Bi-Xenon-Scheinwerfer. Hinzu kommen eigenständige Designelemente und ein maßgeschneiderter europaweiter Exklusiv-Service. Verkaufsstart für den Clio Initiale Paris in Deutschland ist ab Mai 2015.

Äußeres Kennzeichen des Clio Initiale Paris ist sein eigenständiger Frontstoßfänger mit breitem Kühllufteinlass und weit außen liegenden Feldern für die Nebelscheinwerfer. Eine dynamische Note erhält der Clio Initiale Paris außerdem durch den sportlich gestalteten Heckstoßfänger mit verchromtem Auspuffendrohr.

Renault_Clio_Initiale-Paris_2_BOLD

Anstelle des Modellnamens trägt der luxuriöse Clio auf der Heckklappe den Schriftzug „Initiale“. Als exklusive Außenlackierungen stehen wahlweise Black-Pearl-Schwarz, Ivory-Beige oder Taupe-Grau zur Verfügung. Weitere Merkmale sind die 17-Zoll-Leichtmetallräder in Bi-Color-Optik. Serienmäßige Bi-Xenon-Scheinwerfer mit integrierten LED-Tagfahrlichtern in Form eines „C“ komplettieren den edlen Look. Link: www.renault.de

Weitere news
Be a Stuntdriver for a Day: James Bond für einen Tag
Read More
Marcel Ostertag: Spring/Summer 2023
Read More
Indiana Jones und Der beste Film aller Zeiten: Antonio Banderas im Gespräch
Read More
Exklusiv im Interview: Idris Elba
Read More
Translate »