Tag Archives: Belek

Südküste Türkei: 3. Tag


Bevor der Tag im Spa Bereich beginnt genießen wir in Begleitung des überaus freundlichen General Managers des Maxx Royal Belek Golf Resort ein sehr gehaltsames typisch Türkisches Frühstück im Restaurant des Montgomerie Golf Clubhauses. Der charmante Herr erzählt über stets wiederkehrende Gäste, die persönliche Bindung zum Golf und die besten Beziehungen zwischen dem Personal trotz dessen enormer Anzahl von 1.300 Personen zur Hauptsaison.

Jetzt aber ab zum Wellness: Wie es scheint haben wir zur Erkundung des sage und schreibe über 3.000 qm Spa-Bereiches genau den richtigen Tag ausgesucht. Denn draussen sind es plötzlich 12°C und regen. Kurzum das ideale Wetter um die Badetasche zu packen und den großzügigen Indoor-Bereich zu testen. Die freundliche Begrüßung des Personals und der Duft von Jasmin lassen auf eine erste Entschleunigung zu.

Nach einer Massage der Extraklasse genießen wir eine typisch türkische Behandlung mit Schaum und Wasser – im Hamam. Hier kann sich der Gast auf Wunsch ein Separe für 90 Minuten und 2 Personen mieten in der man, zu der ein klassisch orientalisches Bad mit privaten Ruheraum gehört. Da wir das Wohlfühlprogramm in aller Ruhe genießen konnten fügen die sportlichen unter uns noch ein paar Bahnen in dem großen Indoor-Pool hinzu und lassen den Wohlfühl-Tag im Spa ausklingen. Link: www.maxxroyal.com/Maxx-Royal-Hotel-Belek/Spa

Südküste Türkei: 2. Tag


Die erste Nacht in dem exklusiven Maxx Royal Belek Golf Resort an der Türkischen Mittelmeerküste war sehr erholend und angenehm. Das liegt natürlich auch an den sehr stilvoll eingerichteten Zimmern des Hauses und dem Wissen, dass das Meer nur wenige Schritte entfernt ist. Kurz: Wellenrauschen, Federbetten und ein gepflegtes Ambiente lassen uns entspannt und ausgeruht in den Tag starten.

Wie es sich für ein Haus dieser Kategorie gehört, folgt auf das Frühstück des ersten Tages eine Führung durch das Areal des Maxx Royal Belek Golf Resort – mit allen Häusern, Villen, Golf- und Spa- Anlagen, dem großzügigen Strand und den schönen Grünanlagen.

MAXX-Royal-BOLD-BLOG-14

Anschließend treffen wir im Golf Club den Golf Club Manager Cahit Sahin, der uns mit all seiner Begeisterung vom Golfen erzählt, der für Ihn offensichtlich der Sport überhaupt ist. Der Golf-Court ist sehr gepflegt und großzügig angelegt. Man macht mit der Unterstützung geduldiger Golftrainer eine Top Figur auf dem Rasen. Wir begnügen uns bei einer Partie 9-Loch, merken die Entspannung die langsam in uns aufsteigt und vergessen die Zeit.

Den Tagesabschluss bildet heute das gemeinsame Abendessen im chinesischen im À-la-carte-Restaurant des Hauses. Link: www.montgomeriemaxxroyal.com

Südküste Türkei: 1. Tag


Im März ist es in der Türkei eher ruhig – zumindest was die Zahl an Touristen betrifft, angenehm warm und ideal um den letzten winterlichen Tagen im heimischen Deutschland zu entfliehen. Diesmal verschlägt es uns in den Bade- & Strandort ‚Belek’ an der Südküste der Türkei, genauer gesagt: in das Maxx Royal Belek Golf Resort.

Bereits am Flughafen von Antalya werden wir freundlich von einem Mitarbeiter des Hauses empfangen. Von hier aus sind es gerade einmal 30 Minuten zum Maxx Royal Belek Golf Resort. Das Haupt-Haus macht einen tollen Eindruck und man merkt schnell, dass hier der Gast König ist. Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft gehören anscheinend zu den Grundtugenden des Hauses.

MAXX-Royal-BOLD-BLOG-7

Da es bereits 18 Uhr ist, man beachte die 1-stündige Zeitdifferenz zu Deutschland, begeben wir uns rasch auf das Zimmer und machen uns fertig für das Dinner im Hauptrestaurant. Anschließend erwartet uns eine Begrüßung der Gastgeber in der gemütlichen und sehr stilvoll eingerichteten Royal Horse Lounge. Wir sind gespannt ..

Morgen also mehr zu den Zimmern, zum Essen und vor allem über den Montgomerie Maxx Royal Golf Court, den es erwartet uns eine 9-Loch Golfpartie. Link: www.maxxroyal.com