Tag Archives: Jicomé

VIAJE AL ORIGEN: 5. Tag


Der letzte Tag beginnt sehr früh – es geht nach Jicomé. Die Stadt liegt in der Valverde Provinz der Dominikanischen Republik. Nach ca. 45 min Autofahrt kommen wir im El Rancho in Jicomé an und machen eine Frühstückspause, um uns zu stärken, bevor es auf die Ranch und die Felder der Tabakplantagen geht. Hier weiht man uns in die hohe Kunst des Tabakanbaus ein und zeigt wie man Tabakblätter richtig erntet.

_DSF5989

Als neue Tabak-Experten führt uns der Weg weiter zur Villa González. Die Gemeinde 14 Kilometer nordwestlich von Santiago de los Caballeros lebt hauptsächlich von der Landwirtschaft und dem Tabakanbau. Die hohe Qualität der Region, für Schnupftabak und Zigarren, ist international anerkannt und hier befindet sich auch das Davidoff Anwesen.

_DSF6144

1990 verlegte Davidoff seine Produktion in die Dominikanische Republik und brachte bereits wenige Jahre später Legenden wie „Aniversario“, „Classic“, „Mille“, „Grand Cru“, „Special“ und „Millennium Blend“ heraus. Um auch langfristig den hohen Standart zu sichern, setzt sich die Qualitätskontrolle für Davidoff-Zigarren aus mehreren Stufen zusammen: Nach dreimaligem Qualitätscheck in der Manufaktur unterliegen die Produkte einer weiteren Endkontrolle, bevor die Zigarren in die Vertriebszentren in Weil am Rhein (Deutschland), Basel (Schweiz) und Stanford (Connecticut, USA) versandt werden. Links: www.davidoff.com // Alle Bilder wurden mit dem HUAWEI Ascend Mate 7 fotografiert. Links: Alle Beiträge zum Thema …, HUAWEI Ascend Mate 7 …