Tag Archives: Reisen

Ab in die Bahamas


Die Urlaubszeit rückt näher: Lange Spaziergänge an weißen Sandstränden, schwimmen in kristallklarem Wasser oder eine Schnorchel-Tour durch einzigartige Korallenriffe – auf den Bahamas ist jeder Tag wie ein Traum. Fast so groß wie Deutschland ist das Gebiet, über das sich die Bahamas erstrecken. Mehr als 700 Inseln ragen aus dem Atlantischen Ozean, nur 30 sind bewohnt. Auf einer von ihnen landete Christoph Kolumbus 1492. Er nannte die Insel San Salvador und schrieb in sein Logbuch: „Vom Land her kam der Duft von Blumen und Bäumen so köstlich und süß, dass es nichts Schöneres auf der Welt zu geben schien.“ Weltweit können die Bahamas bequem mit British Airways (BA) angeflogen werden und wer spontan ist oder noch das richtige Reiseziel für seinen Urlaub sucht, kann hier gleich buchen – einfach den passenden Tarif und die passende Verbindung wählen und los geht’s: Ab in die Sonne! Link: www.ba.com

 

Terms & Conditions: Offer can only be booked online at ba.com until 6 June 2016 • Additional Hotel discount is only valid when booked in conjunction with round-trip British Airways or British Airways codeshare operated flight in the same transaction • Prices are liable to change at any time and are subject to flight and hotel availability. Availability is strictly limited • Offer is valid for new bookings only, made during the promotional period • Valid only when combined with British Airways operated flights to the Bahamas • Additional discount applies to selected hotels only • Prices are based on travel during dates and board basis stated • Flights must originate from the following European gateways only (France, Germany, Switzerland and Sweden), purchased19/05/2016 – 06/06/2016 for travel from 19/05/2016 to 30/12/2016 with airfare and additional charges paid for in either EUR, SEK or CHF • Split bookings, where flights have been booked on separate reference numbers, are not permitted • Normal booking conditions, including amendment and cancellation charges, of a hotel purchase apply • Subject to availability • Cannot be combined with any other offer • Other significant restrictions may apply • Normal BA flight terms and conditions apply. Please refer to airfare rules of flights selected before completion of payment • WE RESERVE THE RIGHT TO CANCEL ANY BOOKINGS THAT VIOLATE ANY OF THESE TERMS AND CONDITIONS.

Top Design: CARRERA


Wer auf Reisen geht, benötigt die richtigen Beauty & Care Produkte an seiner Seite: Sie sollten leicht, einfach zu handhaben und unbedingt hochwertig sein. Ganz dem Mythos und Namensgeber, dem Autorennen Carrera Panamericana aus den 50er Jahren, verpflichtet, gilt all das für CARRERA Personal Care-Produkte: die Einstellung, alles zu geben, nur dem besten Material zu vertrauen und niemals der Masse hinterherzufahren bringt Produkte hervor, die ihresgleichen suchen. In der aktuellen BOLD TRAVEL SPECIAL sprechen wir mit CARRERA Gesellschafter Bastian Kühl, der im Management für den Aufbau der Marke verantwortlich ist, und CARRERA’s Offenheit als Omnisex definiert. Link: www.carrera.de // BOLD TRAVEL SPECIAL jetzt zum Vorzugspreis als E-Paper lesen: BOLD Online Shop

Unterwegs in Turku


BOLD begab sich auf einen Kurztrip nach Turku und schaute sich in der Stadt an der Südwestküste Finnlands um: Von der Gründung im 13. bis ins späte 19. Jahrhundert war Turku die wichtigste Stadt Finnlands. Heute ist Turku mit 183.811 Einwohnern die sechstgrößte Stadt und Zentrum des drittgrößten Ballungsraumes des Landes. Turku hat sich in den letzten Jahren zu einem beliebten Drehort für Filmproduktionen entwickelt. Die Spanne der eindrucksvollen Orte reicht von mittelalterlichen Locations bis hin zur modernen Architektur. Der Hafen und die eindrucksvolle Landschaft der Schären tun ihr Übriges.

Herz und Seele Turkus ist der Fluss Aura. Ein Großteil der Sehenswürdigkeiten, Restaurants und Cafés der Stadt konzentrieren sich an seinem Ufer. Auch die mächtige Burg zu Turku steht hier und das bereits seit dem Jahr 1280. Sie diente vor allem als Verteidigungsfestung, als Höfischer Palast, Regierungszentrum, Kerker, Lager und Kaserne. Heutzutage ist die Burg ein absolutes Muss für jeden Besucher der finnischen Perle.

Das finnische Nationalheiligtum – der Dom zu Turku – steht auf dem Unikankare-Hügel und ist der Jungfrau Maria und dem ersten Bischof Finnlands, Sankt Henrik, gewidmete. Das Gotteshaus wurde im Jahr 1300 zum Dom geweiht und gehört zu den bedeutendsten und wertvollsten Denkmälern der finnischen Baugeschichte. Link: www.turku.fi

Fazit: Wer Turku nicht kennt, sollte das schleunigst nachholen und wer noch nicht dort war, eine Notiz in seinem Reisekalender vermerken. Und wer noch nach dem richtigen Koffer für seine Reise sucht, sollte den Samsonite LITE-SHOCK ins Auge fassen. Der Trolley mit 4 Rollen (Spinner 69cm, Silber) gilt als leichtester Koffer aus den Curv-Kollektionen von Samsonite und kombiniert minimales Gewicht mit maximaler Schlagfestigkeit. Das organische, selbstverstärkende Design dieses Hartschalenkoffers sowie seine ultraleichten, höchst komfortablen Komponenten resultieren in einer extrem leichtgewichtigen Gepäckkollektion, die neue Maßstäbe setzt. Link: www.samsonite.de

VIAJE AL ORIGEN: 3. Tag


Am dritten Tag unserer Reise geht es zum Davidoff Art Residency. Das Herzstück der Davidoff Art Initiative ist die Davidoff Art Residency. Die mit ihren Programmen Künstlern helfen ihre Fähigkeiten zu entwickeln und Verbindungen in globale Netzwerken zu knüpfen, um ihre Erfahrungen mit anderen zu teilen. Jedes Jahr bietet die Davidoff Art Residency einen Austausch an: Fünf Künstler aus der Karibik und fünf Künstler aus Ländern außerhalb der karibischen Region werden ausgewählt, um an speziellen Fördrerprogrammen weltweit teil zu nehmen. Link: www.davidoffartinitiative.com // Alle Bilder wurden mit dem HUAWEI Ascend Mate 7 fotografiert. Links: Alle Beiträge zum Thema …, HUAWEI Ascend Mate 7 …

VIAJE AL ORIGEN: 2. Tag


Den zweiten Tag unserer Reise starten wir in Altos de Chavón. Dort befindet sich der Nachbau eines Dorfes im Stil des 16. Jahrhunderts. Das Projekt startete 1976, als man für eine Straße und eine Brücke über den Rio Chavón einen Weg freisprengte und so Mengen von Steinen zur Hand waren und wurde Anfang 1980 fertiggestellt.

_DSF5489

Wir besuchen das regionale Museum für Archäologie, das im Jahr 1981 eröffnet wurde. Dort werden die wichtige einheimische Erbe der Insel Santo Domingo dokumentiert. Beeindruckende Sammlung von einheimischen Objekten des Museums wurden mehr als 40 Jahren durch den Kollektor Samuel Pión zusammengetragen und besteht heute aus mehr als 3.000 Objekten.

_DSF5569

Zum Abendessen fahren wir ins Restaurant La Casita, wo wir traditionelle spanische Speisen wie z. B. alle Arten von Fisch- Fleischspezialitäten angeboten bekommen. Im La Casita hat man einen atemberaubenden Blick auf den Jachthafen und der Karibik. Link: www.altosdechavon.edu.do // Alle Bilder wurden mit dem HUAWEI Ascend Mate 7 fotografiert. Links: Alle Beiträge zum Thema …, HUAWEI Ascend Mate 7 …

VIAJE AL ORIGEN: 1. Tag


Nach einem 10 Stunden Flug von Paris aus, sind wir erschöpft und hungrig nach Sonne am Flughafen Punta Cana angekommen. Punta Cana ist ein Ort im Osten der Dominikanischen Republik im Bezirk Verón. Die Dominikanische Republik ist ein auf der Insel Hispaniola in den Großen Antillen zwischen dem Atlantik und der Karibik gelegener Inselstaat. Er umfasst den Osten und die Mitte der Insel, während das westliche Drittel der Staat Haiti einnimmt. Die Südostküste der Insel ist bekannt für ihre schönen Strände und das türkis blaues Meer.

_DSF5478

Nach einer Stunde Fahrt (vom Punta Cana Airport) checken wir im Hotel Casa de Campo, La Romana ein, das seit 1970 der Maßstab für gehobenen Luxus in der Dominikanischen Republik ist. Und das Hotel hebt den Standard weiter an – vor kurzem wurde es um eine Lobby in Form eines Glaspavillons, einen neuen Pool-Komplex und den Beach Club by Le Cirque erweitert. Das Resort Casa de Campo liegt auf einem 2.833 Hektar großen Anwesen und besitzt neue Hotelzimmern und Villen, diverse Restaurants, das Cygalle Healing Spa, elegante Boutiquen, Privatstrände, erstklassige Sportanlagen und eine Anlegestelle. Golfer finden hier die optimalen Bedingungen vor, um auf den drei berühmten Golfplätzen, die von Pete Dye entworfen wurden, zu spielen. Der berühmteste davon ist der Golfplatz „Teeth of the Dog“, der als der beste der Karibik gilt. Link: www.casadecampo.com.do // Alle Bilder wurden mit dem HUAWEI Ascend Mate 7 fotografiert. Links: Alle Beiträge zum Thema …, HUAWEI Ascend Mate 7 …