Avoury One: Perfekter Tee per Knopfdruck und ohne lange Wartezeit

Seitdem die Avoury One Teemaschine im Büro steht, werden Wasserkocher und Kaffeemaschine nicht mehr angerührt: Alle genießen jetzt die leckeren Tees und Infusionen der Avoury One, die innerhalb weniger Minuten perfekten Tee auf Knopfdruck brüht.

Wir durften die Avoury One Teemaschine in der Farbe Silver/White und acht der insgesamt 40 biozertifizierten Teesorten testen. Als wir das Paket im Büro auspackten, kam aus allen Richtungen ein „Wow, die sieht aber toll aus“. Nach einem kurzen Blick ins beigelegte Handbuch und dem Reinigen der Maschine per Knopfdruck war die Avoury One betriebsbereit und das Tea-Tasting konnte beginnen. Bereits bei den Namen der Teesorten konnten wir das Probieren kaum erwarten: BLOOMING RASPBERRY, CREAMY STRAWBERRY, FLOWERY RHUBARB, JUST APPLE, SWEET CHERRY und MORINGA MANGO wurden in der Redaktion verkostet. Bonus: Alle Tees sind biozertifiziert und frei von chemisch-synthetischen Pflanzenschutz- und Düngemitteln, bestrahlten Lebensmitteln und werden ohne Gentechnik angebaut.

Was kann Avoury®: Die Avoury One erkennt beim Einlegen der aus recyceltem Material bestehenden und zudem recyclebaren Kapsel die jeweilige Teesorte und passt Temperatur und Brühzeit automatisch an. Je nach Sorte ist der Tee in ein bis fünf Minuten fertig. Ziehzeit und Wassermenge können zusätzlich nach Belieben angepasst werden. Dank der Avoury App lässt sich die Maschine nicht nur über das Bedienfeld steuern, sondern auch über das Smartphone. Wenn der Tee fertig ist, meldet sich die App und kalter oder bitterer Tee gehören damit der Vergangenheit an. Stattdessen: perfekt gebrühter Tee!

CREAMY STRAWBERRY war der Favorit der Redaktion. Fünf Minuten nachdem wir die Kapsel eingelegt haben, lief der Tee auch schon in die Tasse und war bereit zum Genießen. Er schmeckt wie sonnengereifte, frisch gepflückte Erdbeeren, sehr cremig weich und der Duft ist nicht künstlich wie beispielsweise bei anderen Erdbeertees. Die ganze Redaktion schlenderte an den folgenden Tagen neugierig an der Avoury One vorbei. Das Design zog Aufmerksamkeit auf sich und der Duft frischen Tees erfüllte den Raum. Einige Sorten waren innerhalb weniger Tage aufgebraucht und die Kaffeemaschine stand unbenutzt, ein wenig beleidigt, in der Ecke. Nachdem wir uns die Avoury App heruntergeladen haben (sehr einfach zu bedienen, Schritt für Schritt erklärt – registrieren und los geht’s), mussten wir nicht einmal vor der Maschine warten oder aufstehen und checken, ob der Tee fertig ist. Denn über die App konnten wir den Tee vom Schreibtisch aus brühen lassen und wurden ganz einfach benachrichtigt, sobald der Tee fertig war. Das Beste: Über die App konnte man ganz leicht Teesorten nachbestellen.

Wer jetzt beim Thema „Kapseln“ stockt: Auch wir haben uns gefragt: „Eine Teemaschine mit einem Kapselsystem. Ist das nachhaltig? BOLD sagt: Eindeutig „Ja!“, denn auch das Nachhaltigkeitssystem von Avoury® überzeugt. Die Kapselkörper bestehen aus hochwertigem Recyclat – also neuwertigem Kunststoff aus altem Material. Somit wird kein neues Plastik in den Umlauf gebracht, sondern dafür gesorgt, dass dieser immer wiederverwendet werden kann. Denn die gebrauchten Kapseln können ganz einfach an Avoury® zurückgeschickt werden. Jeder Tee-Bestellung liegt ein vorfrankierter Wertstoff-Bag bei, mit dem der Rückversand kostenlos und mit DHL GoGreen zudem klimaneutral ist. Aber nicht nur die Kapseln, sondern auch die 40 außergewöhnlichen Teesorten werden nachhaltig produziert und sind zudem biozertifiziert.

Die Teesorten bezieht Avoury® aus verschiedenen Anbaugebieten, die eine besondere Qualität hervorbringen. Avoury® achtet ebenfalls durch nachhaltige Methoden beim Anbau darauf, dass die Bodenfruchtbarkeit für zukünftige Generationen erhalten bleibt. In vielen Anbaugebieten, in denen die Durchsetzung sozialer Standards nicht selbstverständlich ist, fordert Avoury® die Zertifizierung nach den Kriterien von Fairtrade oder der Rainforest Alliance. Dadurch wird der nachhaltige Anbau von Nutzpflanzen wie Tee unter Berücksichtigung bestimmter Auflagen garantiert, was wiederum gut für den Erhalt der Artenvielfalt, verbesserte Lebensbedingungen für die Menschen und den Schutz der natürlichen Ressourcen ist.

Unser Fazit: Die Avoury One Teemaschine ist für 279 Euro zu haben – und selbst wenn man noch zu den Tee-Neulingen gehört, lohnt sich die Anschaffung. Nie war es leichter, Tee so auf den Punkt zu brühen, der dabei auch noch so erstklassig und natürlich schmeckt. Die Avoury One Teemaschine ist aus unserer Redaktionsküche nicht mehr wegzudenken und jeden Tag in Betrieb. Tipp: Das Kapsel-Auffangfach regelmäßig leeren. Denn wenn am Freitag alle weg waren und das Fach nicht entleert wurde, gab es eine Fruchtfliegen-Party am Montag, die wir nach einer kurzen Säuberung leider auflösen mussten, um die Maschine wieder im „Dauerbetrieb“ zu nutzen. Link: www.avoury.com

Wer jetzt auch auf den Geschmack gekommen ist, hier noch ein heißer Tipp: Pünktlich zur Weihnachtszeit gibt es ab dem 17. November 2021 bis zum 17. Januar 2022 einen Rabatt von 80 € auf die Avoury One Teemaschine. Vormerken lohnt sich!

Share:
Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on xing
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on email
Weitere news
Lifestyle Icon for the trouser Pocket: Samsung Galaxy Z Flip3 5G
Read More
POSITIVE VIBRATION: Stir It Up Wireless Plattenspieler von The House of Marley
Read More
Create Your Light: Gewinne die neue Nikon Z fc
Read More
SANTA`S CITY - MALTA
Read More
Drink-Kreationen mit Avoury: Genieße Tee auf eine neue Art
Read More
Translate »