In den Bildern von Nadja Zikes ist sowohl Lebenslust als auch Melancholie enthalten – der Titel der aktuellen Ausstellung der Künstlerin spielt nicht ohne Grund auf den Film „Das süße Leben“ von Federico Fellini an, in dem es einerseits um das rauschhafte Nightlife mit Flirts und Partys geht, andererseits sich dabei existenzielle Fragen um Liebe, Enttäuschung und Eifersucht stellen. Diese Malerei sprüht in jedem Fall vor Energie: Die Künstlerin Zikes lädt ein zu einer ganz persönlichen Reise in eine intensive Welt der Farben und der Fantasie. Über die Grenzen von Raum und Zeit hinweg, erzählt die kosmopolitische Künstlerin mit slowenischen Wurzeln ihre anregenden Kurzgeschichten. Ihre großformatigen Werke eröffnen beim eingehenden Betrachten eindrucksvoll – magische Momente. Nadja Zikes Bilder befinden sich international in privaten und öffentlichen Sammlungen. Auf der Art Innsbruck 2018 wird sie ebenfalls vertreten sein. Ausstellung: LA DOLCE VITA. Laufzeit bis 28. Juli 2018. Location: Wirtschaftsclub Düsseldorf, Blumenstraße 14, 40212 Düsseldorf, Link: www.wirtschaftsclubduesseldorf.de

Image Credits: (Bilder 1 – 5) © Nadja Zikes

Share:
Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on xing
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on email
Weitere news
MARIO TESTINO – PHOTO BOOK
Read More
SIPS: Funktionelle Bio Shots
Read More
Und die Welt steht still
Read More
LOST PLACES – POESIE DER VERGÄNGLICHKEIT
Read More
Traeger – Grillen wie die Meister
Read More
Translate »