Best Lifestyle

Suchergebnisse

„Wir folgen jeden Tag unserem Anspruch, für ein kreatives, informatives und hochwertiges Magazin. Think BOLD, never regular.“

M. Kuhlmey (Editor in Chief) 

EVERYONE IS AN ARTIST

Diese neue Ausstellung in der Düsseldorfer Kunstsammlung NRW – K20 zeigt die künstlerisch-soziale Bedeutung von Joseph Beuys für die heutige Zeit – durch spannende Arbeiten junger, internationaler Kunstschaffender mit Bezügen zu Kunst, Philosophie, Politik, Wirtschaft, Wissenschaft oder Ökologie. Weitere Infos und Bildergalerie im BOLD Blog – News Feed: www.bold-magazine.eu

Weiterlesen »

SEHNSUCHT NACH DEM JETZT

Wann genau ist JETZT? Wann geht die Vergangenheit in das JETZT über und wie lange dauert es? Wann beginnt die Zukunft nach dem JETZT? 17 künstlerische Positionen nähern sich dem JETZT mit Zeichnung, Video, Fotografie und Installation an. Weitere Infos, Hinweise zum Begleitheft und zum virtuellen Rundgang im BOLD Blog – News Feed: www.bold-magazine.eu

Weiterlesen »

WORLD IN TRANSITION

Diese Ausstellung mit dem so treffend in unsere Zeit passenden Titel im Münchner Stadtmuseum ist gerade in ihrer Dauer verlängert worden und es gibt die Chance, sie doch noch nach Ende des Shutdowns besuchen zu können. Präsentiert werden Werke, die in Deutschland zwischen 1920 und 1935 entstanden sind: Neben circa 250 Fotografien, Gemälden und Grafiken sind die wichtigsten Fotopublikationen der Zeit zu sehen. Mehr dazu in BOLD THE MAGAZINE – Heft No. 50 und im BOLD Blog – News Feed: www.bold-magazine.eu

Weiterlesen »

ART IN TIMES OF SOCIAL ANGER – VIRTUAL TOUR

Unter dem Aufruf „Empört Euch!“, dem Titel eines wegweisenden Essays von Stéphane Hessel, zeigte der Kunstpalast Düsseldorf eine internationale Gruppenausstellung mit rund 60 aktuellen Werken von nicht weniger als 40 Kunstschaffenden: Vor dem Hintergrund der sozialen und politischen Herausforderungen unserer Zeit werden hier Wut und Zorn in der Gesellschaft thematisiert. Diese Ausstellung war, wie viele andere Kultureinrichtungen auch, von dem Shutdown betroffen – jetzt ermöglicht der virtuelle Rundgang eine öffentliche Besichtigung. Weitere Infos und eine Bildergalerie im BOLD Blog – News Feed: www.bold-magazine.eu

Weiterlesen »

BERLIN GLOBAL – 360° THINKING THE WORLD

Jetzt kann schon der erste Ausstellungsraum von BERLIN GLOBAL als virtuelle 360°-Experience entdeckt werden. Eintauchen ins „Weltdenken“ ist angesagt, in das Urban Art – Wandbild der New Yorker Künstler How and Nosm. BERLIN GLOBAL wird dann voraussichtlich ab dem 16. Januar 2021 für das Publikum geöffnet sein.

Weiterlesen »

ART COLOGNE 2020 – ONLINE

Der Kunstherbst 2020 geht mit der 54. Art Cologne ins Internet: Die Messe wurde vom Frühjahr verschoben und landet nun erneut im Corona – Shutdown der Veranstaltungen. Die Hoffnungen liegen jetzt auf dem neuen Termin im Frühjahr 2021. Die Zeit bis dahin wird überbrückt mit einer virtuellen Ausgabe – das Online-Programm im November bietet interessante digitale Inhalte, ein vollständiger Online-Katalog steht ebenfalls zur Verfügung.

Weiterlesen »

C. A. R. – INNOVATIVE ART FAIR 2020

Ein weiteres Wochenende im Kunstherbst 2020 erwartet uns mit der contemporary art ruhr – die innovative Kunstmesse findet im Herzen des Ruhrgebietes statt, auf dem Unesco – Welterbeterrain der Zeche Zollverein. Neue, aktuelle und etablierte Kunst verschiedener Sparten ist auf den über 5.500 Quadratmetern in den imposanten Industriehallen räumlich großzügig ausgestellt. Ein speziell abgestimmtes Sicherheitskonzept ermöglichen hier auch in Corona – Zeiten einen weitgehend unbeschwerten Besuch.

Weiterlesen »

ART MUC 2020

Der Kunstherbst 2020 ist in München, auf der Praterinsel, angekommen – mit der 10. Ausgabe der ARTMUC Kunstmesse. Mit ihren zwei Ausgaben pro Jahr soll die ARTMUC als wichtigster Kunstevent der Stadt München weiter ausgebaut und gestärkt werden, mit dem Ziel, sich bis 2024 zur wichtigsten Plattform für zeitgenössische Kunst in Bayern und darüber hinaus zu entwickeln. Zusätzlich gibt es die ARTMUC nun auch in einer virtuellen Ausgabe.

Weiterlesen »

WARHOL – THE AMERICAN DREAM FACTORY

Die Ausstellung im belgischen Lüttich beleuchtet in großartiger Weise das Werk von Andy Warhol, dem Superkünstler der amerikanischen Pop Art, einer ausdrucksstarken und exzentrischen Künstlerpersönlichkeit, die sicher zu den einflussreichsten in der Kunst des 20. Jahrhunderts zählt. Hier gibt es die Gelegenheit, die wilden Jahre amerikanischer und internationaler Kunstgeschichte mit eigenen Augen zu betrachten und den intensiven sozialen Impulsen im Amerika rund um die 1960er bis in die 1980er Jahre und rund um Warhols New Yorker Factory nachzuspüren.

Weiterlesen »
Translate »