Share:

BOLD THE MAGAZINE No. 56**

Exklusiv im Interview: Adrien Brody // Wie ein Phönix aus der Asche: Singer-Songwriterin Natalie Imbruglia // Megatrend Individualisierung // Displaced: Olivier C. Mériel // Land Rover Design Direktor Andy Wheel im Gespräch // „The Porsche Jump“

6,00

Zusätzliche Informationen

Die ganz große Zeit des Adrien Brody schien bereits vorbei, doch nun meldet sich der 48-Jährige eindrucksvoll zurück. Während er in den USA die Hauptrolle in der Stephen King-Serie „Chaplewaite“ spielt, ist er bei uns im neuen Wes Anderson-Film „The French Dispatch“ (seit Oktober 2021 im Kino) und in der 3. Staffel der Serie „Succession“ (seit Dezember bei Sky) zu sehen. BOLD spricht in dieser Ausgabe exklusiv mit Brody über sein neuestes Projekt: „The French Dispatch“.

Natalie Imbruglia wäre eine perfekte Kandidatin für die Kategorie „was eigentlich wurde aus …“. BOLD spricht mit der Singer-Songwriterin nach zwölf Jahren Pause über ihr neues Album „Firebird“. Im exklusiven BOLD-Interview verrät die Australierin, wo sie so lange gesteckt hat und spricht über ihre Schreibblockade, Selbstvertrauen und Liebe.

Mit einem Roadtrip ins nahe Umland besuchen wir die nördlichste Stadt Deutschlands und fahren weiter auf die südlichste Insel im dänischen Wattenmeer, um mit dem neuen Volvo XC60 und einer frischen Brise Nordseeluft den Kopf frei zu machen, neue Energie zu tanken – und herauszufinden, warum Roman Polanski die Insel Rømø als Drehort für seinen Kinofilm „Der Ghostwriter“ bevorzugte.

„The Porsche Jump“ zeigt den zweifachen Olympiasieger Aksel Lund Svindal, wie er auf Skiern über einen Porsche Taycan springt, der zwischen haushohen Schneewänden steht. Das Foto symbolisiert die Mentalität des Stuttgarter Sportwagenherstellers und offeriert, wie Porsche Zukunftsfähigkeit interpretiert. Wir zeigen welche Historie hinter diesem Bild steckt und vergleichen die Neuauflage mit dem Original von 1960.

Land Rover hat die fünfte Generation des Range Rover präsentiert: schöner, edler und teurer. BOLD spricht exklusiv mit Design Direktor Andrew Wheel über Ikonenkult, wahre Größe und Taucheruhren.

BOLD THE MAGAZINE No. 56 Inhalt: Exklusiv im Interview: Adrien Brody (ab Seite 6), Displaced: Versetzte Wirklichkeit – Olivier C. Mériel (14), Vorschau Ausstellungen: Albertina Modern: „The 80s – Die Kunst der 80er Jahre“ und Kunst Haus Wien: „Susan Meiselas – Mediations“ (22), Wie ein Phönix aus der Asche: Singer-Songwriterin Natalie Imbruglia exklusiv im Interview (24), Im Land der zwei Meere: Bahrain (32), Roadtrip in den Norden: Mit dem neuen Volvo XC60 Hybrid in Dänemark unterwegs (38), About the urge to try new things: „The Porsche Jump“ (46), Dynamische Partitur in „G“: Der neue Porsche 911 Turbo S (52), Ikonenkult und wahre Größe: Im Gespräch mit Land Rover Design Direktor Andy Wheel (58), Megatrend Individualisierung: Wie das geht, zeigt das Samsung Bespoke Konzept für das Galaxy Z Flip3 (66), The future of Showering: Rain Tunes von Hansgrohe (70), Fashion: Hollywood‘s golden Era – Baldessarini (72), Lifestyle icon for the trouser pocket: Samsung Galaxy Z Flip3 5G und Cool Stuff mit Hockerty, Carl F. Bucherer, Porsche Design (78)

Erscheinungstermin

8. Dezember 2021

Sonstiges

SKU BOLD THE MAGAZINE No. 56* Category
Translate »