Best Lifestyle

Suchergebnisse

„Wir folgen jeden Tag unserem Anspruch, für ein kreatives, informatives und hochwertiges Magazin. Think BOLD, never regular.“

M. Kuhlmey (Editor in Chief) 

Exklusiv im Interview: Natalie Portman

Sie ist noch nicht einmal Mitte 40, doch auf der Kinoleinwand begeistert Natalie Portman bereits seit 30 Jahren. Allerdings beschränkt sich die Amerikanerin längst nicht mehr nur auf die Schauspielerei, wie ihr neuer Film „May December“ zeigt. BOLD spricht in der aktuellen Ausgabe: BOLD THE MAGAZINE No. 70 exklusiv mit der doch so jungen „Grande Dame“ des Kinos.

Weiterlesen »

Ritz-Carlton Maldives: Bemerkenswertes Luxus-Resorts

Auf den ersten Blick scheint die tropische Idylle der vielen Malediven-Inseln gleich: Flache, klein, üppig begrünt, umgeben von einem aquamarinblauen Meer und mit uneingeschränkter 360-Grad-Aussicht auf den weiten Horizont, an dem allabendlich theatralisch die rote Sonne ins Meer plumpst. Doch wer einen zweiten Blick wagt, etwas ganz Besonderes sucht und unaufdringlichen Luxus, gepaart mit traumschöner Architektur sowie Kulinarik auf höchstem Niveau goutiert, könnte auf den Fari Inseln fündig werden. Denn hier hat vor knapp zwei Jahren ein sehr bemerkenswertes Urlaubs-Resorts sein Debüt gegeben: das Ritz-Carlton Maldives. Mehr dazu gibt es in der aktuellen Ausgabe: BOLD THE MAGAZINE No. 63 – die Sie jetzt al E-paper oder Print-Ausgabe direkt hier bestellen können!

Weiterlesen »

SUPERCAR UND SCHAFE: ASTON MARTIN ROADTRIP

Camping ist in aller Munde. Es schickt sich, im geleasten Wohnmobil mit Kind und Kegel für ein paar Wochen auf Roadtrips quer durch Europa, zum Nordkap oder nach Spanien zu fahren. Pauschal-Tourismus? Nein danke. Nun ja, dachten wir uns: Da gehen wir zum Teil mit. Wir wären aber nicht BOLD, wenn es nicht das gewisse Extra bräuchte. Kurzum: Glamping im Walisischen Westen Großbritanniens. Zelt ja, nur die Proportion ist eventuell leicht maximiert, und statt eines Campers fahren wir den Aston Martin DBS Superleggera: Very british indeed! Die ganze Reportage finden Sie in der BOLD THE MAGAZINE No. 63

Weiterlesen »

Perfektionismus, Glück und große Zukunftspläne: Robbie Williams exklusiv im Interview

Mit Take That schrieb Robbie Williams in den Neunzigern Geschichte. Als er die Boyband 1995 aufgrund von Unstimmigkeiten verlassen musste, hätten ihm allerdings die wenigsten eine lange Solokarriere prophezeit. Er war damals der Rebell, der mit Drogen- und Partyexzessen auf sich aufmerksam machte. Doch dann schrieb er gemeinsam mit seinem Co-Songwriter Guy Chambers eine Ballade namens „Angels“ und wurde in den folgenden Jahren mit über 85 Millionen verkauften Alben zu einem der größten Popstars Europas. Im exklusiven Interview spricht er mit uns über Perfektionismus, Glück – und seine großen Zukunftspläne: BOLD THE MAGAZINE No. 63

Weiterlesen »

„Schönheit ist, den Mut zu haben, du selbst zu sein“

… davon war Peter Lindbergh im tiefsten Inneren überzeugt – und das strahlen seine Bilder bis heute aus. Die Verbindung von Schwarz und Weiß, einer Kinoästhetik gepaart mit den starken Persönlichkeiten seiner Models haben die Welt der Fotografie international beeinflusst. Wir stellen seine letzte, noch selbst kuratierte, Ausstellung „Untold Stories“ in der aktuellen Ausgabe vor: BOLD THE MAGAZINE No. 63

Weiterlesen »

Cate Blanchett exklusiv im Gespräch

Dass Cate Blanchett derzeit zu den besten Schauspielerinnen gehört, ist schon lange kein Geheimnis mehr. Mit ihrem neuen Film „Tár“ (seit März in den Kinos), in dem sie eine gefeierte Dirigentin spielt, untermauert sie ihre Ausnahmestellung nun noch einmal – und wurde für die Rolle zum bereits achten Mal für den Oscar nominiert. BOLD spricht mit ihr exklusiv in der aktuellen Ausgabe: BOLD THE MAGAZINE No. 63

Weiterlesen »
Translate »