Faszinierende Bilder und informative Hintergrundtexte, das ist die spannende Melange eines gerade erschienenen außergewöhnlichen Bildbandes über Indochina. Auf der  Photo Popup Fair 2018 präsentierten Dr. Georgia Ortner und Rüdiger Schrader ihr für den deutschen und amerikanischen Markt produzierten Bildband „Augenblicke“ mit Streetphotographie. Im Mittelpunkt stehen Leben, Alltag und Kulturen der Länder Thailand, Vietnam und Kambodscha. Außergewöhnlich tiefgründig und teils sehr persönlich sind die Geschichten, die dieses Buch erzählt. Das Mitgefühl, ein zentraler Wert des Buddhismus, ist hier nicht nur ein Wort, in Bild und Text wird der schauend Lesende auf eine emotionale und reflektierende Reise mitgenommen. Es begann mit einer Rucksackreise durch Rumänien vor ziemlich genau 10 Jahren, als Dr. Georgia Ortner die Reisefotografie für sich entdeckte, mittlerweile kann sie ein abwechslungsreiches Portfolio vorweisen. Rüdiger Schrader eröffnet mit hervorragend recherchierten Hintergrundinformationen einen erweiterten Einblick in die sozialen Entwicklungen der Länder Südostasiens. Das schön gestaltete Buch hat gute Voraussetzungen für ein stilvolles Weihnachtsgeschenk und es kann bestens zur eigenen Reisevorbereitung abseits eingefahrener Reiserouten dienen. Gedankenanstöße für eine differenzierte Sicht, nicht nur auf die Länder Südostasiens, inklusive. Buch: Dr. Georgia Ortner und Rüdiger Schrader: Augenblicke – Thailand, Vietnam, Kambodscha. Gegensätze, Geheimnisse, Geschichten. ISBN 978-3-86206-383-3  Link: www.georgia-ortner.com

Image Credits: (Bilder 1 – 4) Cover und weitere Bilder aus dem Bildband AUGENBLICKE, © Dr. Georgia Ortner

Weitere news
Orodion Blanc: Würzige Pflaume und ein Hauch von Vanille
Read More
Perfekt: Die neue Soundbar HT-A3000 von Sony
Read More
Vision comes true: Hymer präsentiert exklusiven Offroader Venture S
Read More
Be a Stuntdriver for a Day: James Bond für einen Tag
Read More
Translate »