Das zukunftsorientierte Multimedia-Festival verbindet Film- und Videokunst, Theater und Performances und ist eine Cross-Plattform für den intensiven Austausch der verschiedenen Kunstszenen. Motto in diesem Jahr: „Without imagination there is no art“. Ins Zentrum stellt das Festival die Frage nach den Grenzen von Realität und Fiktion im urbanen Raum. Die Düsseldorfer Altstadt in ihren historischen Bezirken und Gassen wird mit Performances, Installationen, Videokunst, Live-Musik bespielt. Der Rundgang, das Flanieren durch die Stadt, richtet den Fokus auf verborgene Bestandteile unserer Umgebung und lässt die vertraute Umwelt neu und spannend erleben. Der interaktive künstlerische Rundgang startet am NRW-Forum und führt über die Kunstakademie und das Filmkunstkino Cinema bis zum Filmmuseum. Festivalteilnehmer und zufällige Passanten werden Teil der Performance. Event: FIKTIVA – Medienkunstfestival. Laufzeit: Vom 5. bis 8. Oktober 2017. Locations: NRW-Forum Düsseldorf, Altstadt Düsseldorf, Cinema, Kunstakademie. Link: www.fiktiva.eu

Image Credits: (Bilder 1 bis 4) © Festival FIKTIVA

Weitere news
Orodion Blanc: Würzige Pflaume und ein Hauch von Vanille
Read More
Perfekt: Die neue Soundbar HT-A3000 von Sony
Read More
Vision comes true: Hymer präsentiert exklusiven Offroader Venture S
Read More
Be a Stuntdriver for a Day: James Bond für einen Tag
Read More
Translate »