Sie gehört zu den einflussreichsten Modedesigner*innen ihrer Generation. In ihrer weltweit ersten Einzelausstellung präsentiert Jil Sander in raumgreifenden multimedialen Installationen und Tableaus im Museum Angewandte Kunst in Frankfurt die Auswirkungen ihrer Gestaltungshaltung auf Ästhetik, Material und Form von Mode- und Produktdesign, Architektur und Gartenkunst. Die Präsentation, die facettenreicher kaum sein könnte, macht den Erfindungsreichtum und die kreative Kraft einer Gestalterin sichtbar, der es darum geht, die Persönlichkeit eines Menschen zu unterstreichen. Was Jil Sander als Designerin ausmacht, ist die „Mission Moderne“. Qualität im Design steht im Zentrum ihres Schaffens. Ausstellung: Jil Sander.Präsens. Bis 6. Mai 2018. Location: Museum Angewandte Kunst, Schaumainkai 17, 60594 Frankfurt am Main. Link: www.museumangewandtekunst.de

Image Credits: (Bild1) Ausstellungsansicht „Jil Sander. Präsens“, 2017 im Museum Angewandte Kunst, © Paul Warchol; (Bild 2) Jil Sander Kampagne Frühling-Sommer 1996, Model: Guinevere van Seenus, © Craig McDean; (Bild 3) Jil Sander Kampagne Frühling-Sommer 2005, © David Sims; (Bild 4) Jil Sander Kampagne Herbst-Winter 2004/2005, Model: Mathias Lauridsen, © David Sims

Weitere news
Exklusiv im Interview: Natalie Portman
Read More
Epic Drive: Nördlich von Reykjavik durch die isländische Wildnis
Read More
The beach is just the beginning: Segeln rund um Antigua
Read More
With heart and S(E)Oul: Im Gespräch mit Genesis Chefdesigner Il-Hun Yoon
Read More
Translate »