Gerade eröffnet – diese Ausstellung sollte gehört werden: 90 Jahre Popmusik in Deutschland, vom Swing der 1920er-Jahre über die Beat-Ära, Punk, die Neue Deutsche Welle, Techno und Hip Hop bis zu den aktuellen Musiktrends. Mittels Kopfhörern können interessierte Besucher tief eintauchen in das Universum der Popmusik. An den verschiedenen Soundstationen werden Musiktitel, Radio- und Filmbeiträge angeboten und die Zeitreise kann beginnen. Das Herzstück der Ausstellung ist die Mainroad. Sie präsentiert den kulturellen Background der jeweiligen Popmusik-Epochen. Die Sound Lounge lädt zum Hören und Relaxen ein. 60 Songs – von Marlene Dietrich bis Pur – ergänzen die Klangerlebnisse der Main Road. Im Backstagebereich können beim Anblick von Plakaten, Platten- und CD-Covern, Erinnerungen lebendig werden. Eine Ausstellung des Focke-Museum, Bremen – Konzept/Idee des Museums für Kommunikation, Bern. Ausstellung: Oh Yeah! Pop Musik in Deutschland. Bis 25. Februar 2018. Location: Museum für Kommunikation Frankfurt, Schaumainkai 53, 60596 Frankfurt. Link: www.mfk-frankfurt.de

Image Credits: (Bild 1) Museum für Kommunikation Frankfurt, Oh yeah – Key Visual; (Bild 2) Goldene Schallplatte von Elvis, Sammlung Richard Weize, Foto © Martin Luther; (Bild 3) Ausstellungsansicht Beat Club, Foto © Martin Luther; (Bild 4) Erster Walkman Sony, Foto © Martin Luther

Share:
Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on xing
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on email
Weitere news
Breitlings kühnster Chronomat
Read More
Sebastião Salgado "Amazônia"
Read More
STRIKE A POSE – ART, FASHION AND STYLE
Read More
Dynamische Eleganz: Genesis GV80
Read More
Kohlendioxid Absorbierende Kleidung: DS Conscious Fashion Collection
Read More
Translate »